Support

Open search

NU8009 ARC - Receiver immer irgendwann weg

First Poster

Hallo an alle, 

 

 

habe mir vor kurzem einen neuen NU8009 gekauft.  

Soweit so gut, allerdings habe ich meinen Onkyo Receiver über HMDI am ARC Port angeschlossen. 

 

Lief die ersten 2 Wochen einwandfrei, nach 2 Wochen ist er weder als Audioquelle auffindbar noch schaltet er sich mit dem Fernseher ein. 

 

Habe hier mehrere Beiträge dazu durchgelesen der Workaround mit Netzstecker ziehen und 10Sek die Fernbedienung Powertaste drücken und wieder anstecken funktioniert. Dann gehts 1-2 Tage und dann ist das der ARC wieder weg. 

 

Bin kurz davor den TV umzutauschen, der TelefonSupport war leider komplett inkompetent und konnte überhaupt nicht nachvollziehen was ich überhaupt machen will. 

 

Gibt es mitlerweile dafür eine Lösung , oder liegt es etwa an bestimmten Modellen ? 

 

Sonst bin ich mit dem TV sehr zufrieden aber das ist eine alltägliche Situation die so nicht akzeptabel ist. 

 

 

3 ANTWORTEN 3
FabianD Moderator
Moderator

Hallo prozet,

 

überprüfe bitte mal, ob Anynet (HDMI CEC) sowohl am Fernseher als auch bei deinem Receiver  angeschaltet ist. Bei deinem Fernseher findest du die Einstellung über diesen Pfad:

"Einstellungen > Allgemein > Externe Geräteverwaltung >Anynet+ (HDMI-CEC)"

 

Schau außerdem auch mal, ob das HDMI-Kanel zwischen deinem Fernseher und dem Receiver nicht aus der Buchse gerutscht ist. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
New Member

Hi , ich würde gerne wissen ob du das Problem lösen konntest.

Ich habe seit 4 Wochen den gleichen Fernseher und auch ein onkyo Receiver. Erst lief alles super. Plötzlich schaltete sich der Onkyo aus . Der Fernseher findet den Port nicht mehr. Der Receiver ist weg. Ich habe mir nun ein neues hdmi Kabel bestellt. Ich glaube ja nicht das des hilft. Beide Geräte haben die neuste Firmware drauf. 

Wäre sehr dankbar für einen guten Tipp.

 

First Poster

Hi hatte mit dem Support telefoniert, gab über Fernwartung zb durch Ports zurücksetzen keine Verbesserung. Daraufhin wurde ein Techniker geschickt der das Mainboard getauscht hat.

Das war vor einem Monat bisher läuft es jetzt ohne Probleme

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden