Support

Open search

TV Plus App endgültig löschen

Explorer

Wenn ich TVPlus aus meinen Favoriten im Smarthub lösche, wird es von der Samsung-Software automatisch in den Favoriten zurückgeschoben. Wenn es zurückgeschoben wird, startet TVPLUS plötzlich von selbst, auch wenn ich gerade etwas auf meinem Swisscom TV oder Apple TV sehe. Die Problemumgehung ist, dass ich es einfach in den Favoriten lasse und auf diese Weise startet es nicht von alleine. Ich hoffe dass Samsung die 2018-Software endlich aktualisieren wird um diesen äußerst ärgerlichen "Fehler" zu korrigieren !!

 

Navigator

Ich habe heute ebenfalls die Blacklist in der Fritz!Box aktiviert. Dann habe ich das Icon aus der Startleiste entfernt und alle TV Plus Sender ebenfalls. Danach war das Icon unter Quellen von TV Plus auf TV geändert worden. Also so wie ich es bestimmt schon 10x gemacht habe, aber immer wiederhergestellt wurde. Ich hoffe die Blacklist verhindert das nun. Wenn nicht, werde ich wohl doch einen LG kaufen, denn auch ich habe Kinder und das halte ich dann sehr wohl für einen Mangel, wenn der Jugendschutz ausgehebelt wird.

 

Dann muss man ernsthaft fragen wie es sein kann, dass bei der Sendersuche trotz ziehen des Netzwerksteckers die TV Plus Sender ''gefunden" werden. Die sind doch offensichtlich in der Firmware einprogrammiert und werden gar nicht erst gesucht. 

 

Und warum lässt sich der Universal Guide nicht deinstallieren?

 

Warum erscheinen auf der Startleiste Werbebanner für die nicht deinstallierbaren Apps? Ihr (Samsung) verdient sicher viel Geld mit vorinstallierten Apps, aber hier draußen sind Kunden, die zahlen euch mehr, wenn ihr sie weglasst.

 

Zuletzt frage ich mich warum die PIN Eingabe nicht standardmäßig über die "sichere" Eingabemethode eingestellt ist bzw warum ich das nicht zum Standard machen kann. Es geht doch über die Pfeiltasten viel schneller als über eine Zahlentastatur. Davon abgesehen gibt man einen PIN ja möglichst immer geheim ein. Bei Amazon Fire ist das auch der Standard und die Kunden bekommen es hin. Ich sehe also wirklich keinen Grund die Tastatur überhaupt anzuzeigen.

Troubleshooter

Hi @mgutt1,

 

kannst ja mal Feedback geben, ob Du nun endlich Ruhe hast ;-)

 

Gruß - DaEx


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

Hallo DaEx,

 

Ich habe Deine Filterliste aktiviert (Fritzbox). Hinzugefügt habe ich nur Domains der obersten Ebene, wie von Dir beschrieben (bspw. samsungsads.com anstelle aller einzlenen *.samsungads.com-URLs).

Das TV-Plus-Icon ist bislang nicht wieder aufgetaucht. So weit, so  gut.

Anstelle des TV-Plus-Icons bekam ich das Fernseher-Icon. Auch gut. So gut kann es also aussehen!

 

Allerdings funktioniert mit der Filterliste auch bspw. die Amazon-Video-App des Fernsehers nicht mehr.

Einen Zuspieler habe ich nicht - wir wollten Amazon Video mitdem Fernseher schauen :-(

 

Hast Du noch Ideen?

 

Beste Grüße,

Chris

Navigator

@Chris_Q7FN
Da keine Amazon Domain dabei ist, macht das eigentlich keinen Sinn (bei mir funktioniert übrigens Amazon).


Was genau funktioniert denn nicht? Geht die App schon gar nicht auf oder startet einfach nur kein Film oder war sie evtl noch gar nicht "installiert" oder hast du in der Fritz!Box noch weitere Filter wie z.B. den Jugendschutz aktiviert (ist vorausgewählt)?

 

Außerdem solltest du seinen Hinweis NICHT beachten und die Subdomains so lassen. Du sperrst sonst evtl mehr als dir lieb ist. Wenn da wirklich mehr unter der Domain läuft, müssen wir das einfach zusätzlich eintragen.

 

Interessant ist schon mal, dass nach der Sperre der TV davon ausgeht, dass man kein Internet mehr hätte. Er pingt also irgendeine dieser Domains für den Status an. Aber die ganzen Apps können nach wie vor ins Internet. Nicht sehr clever gemacht.


@DaEx
Bei mir greifen die Filter im Netz, aber die TV Plus App ist schon 2x wiedergekommen (Q9FN). Ich habe schon überlegt mir einen Pi Hole einzurichten und nur auf dem TV dessen IP zu hinterlegen, damit ich mal sehen kann was der TV alles an Domains auflöst. Wie hast du das gemacht?

Allerdings finde ich es sowieso komisch, dass so eine Liste greifen kann, da ja TV Plus auch ohne Internetverbindung beim Sendersuchlauf hinzugefügt wird.

Troubleshooter

Guten Morgen @mgutt1 und @Chris_Q7FN,

 

ich hatte hier ja mal die Mods gefragt, welcher Server für die Sender angefragt wird, hab aber leider keine Antwort erhalten. So wie es aussieht, pingt - wie Du schon richtig vermutet hast - der TV cdn.samsungcloudsolution.com ständig an... Bei mir laufen die Sperren auf die exakte subdomain, aber ich nutze halt nicht die fritzbox... 

 

Hatte ich ich in der Liste ytimg mit angeführt? Das läuft bei mir glaube ich auch noch als Wildcard(blocking) mit. Ich kann die Tage nochmal schauen, was noch durchgelassen wird. Amazon, Netflix hatte ich mit Absicht nicht in die Liste mit aufgenommen, da ich die Apps selbst nutze..

 

Das TV Plus beim Sendersuchlauf neu hinzugefügt wird, kann ich nichts sagen. Vor der Liste wurde TV Plus bei mir fast unmittelbar nach dem Entfernen z. B. nach dem Wechsel der Quelle u.a. wieder angezeigt... Momentan hab ich Ruhe... 

 

Gruß - DaEx


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Navigator

@DaEx

ytimg ist der Thumbnail Server (Vorschaubilder) von YouTube. Den würde ich nicht blocken, wenn man YouTube nutzen will.


Das mit dem Sendersuchlauf sieht bei mir (nach ziehen des LAN Steckers) so aus:

https://www.maxrev.de/2018-12-10-22-38-15-bild-500744.htm

 

Wie ermittelst du denn jetzt den Traffic, den der TV verursacht?

Explorer

Die einzige nachhaltige Variante scheint nur die Deaktivierung im Service-Menü zu sein. Und wenn das die einzige Möglichkeit ist diese Werbeschleuder auf dem vom Kunden (teuer) gekauften Gerät zu deaktivieren, dann kann/darf der Kunde dadurch die Garantie nicht verlieren. Das sehe ich rechtlich als nicht haltbar! 

Dann dürfte ich in kein Bios gehen, oder ne Laptopfestplatte wechseln.

 

Schon traurig die aktuelle Samsung Politik. Ruckeln, Banding, DTS Codec, Werbung & Co... 

Troubleshooter

@mgutt1,

 

und da haben wir schon Unterschiede bei der Einrichtung:

 

- ich hatte bei der Eintichtung meines Wissens nach hier noch die Blockliste vom Q7F aktiv

- beim Sendersuchlauf hatte nach meiner Erinnerung irgendwas manuell eingerichtet

- seit Einrichtung wurde kein neuer Sendersuchlauf durchgeführt

 

Ferner wurden bei mir die geloggten Anfragen hinsichtlich des Sendersuchlaufs nicht ausgewertet. Daher könnte tatsächlich noch ein Server angefragt werden, den ich bislang nicht berücksichtigt hatte.

 

Von daher könnte man in einem ersten Schritt beim Sendersuchlauf die Netzwerkverbindung trennen - sind danach keine TV Plus Sender in der Liste, wissen wir schonmal in welche Richtung es weitergehen könnte ;-)

 

(Ups, ganz übersehen dass Du den Stecker schon gezogen hast )

 

Gruß - DaEx


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Highlighted
Apprentice

Bei mir ist TV Plus nun draußen, es taucht auch nicht mehr in den installierten Apps auf.  Nach wie vor lassen sich bestimmte Apps nicht löschen. z.b. Goalplay oder Chili, das ist meines Erachtens Bloatware. UE55MU8009 

 

Grüße tibee

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden