Close

What are you looking for?

cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Original topic:

SD slot

(Topic created on: 16-01-2021 01:26 AM)
veljkovic92
Explorer
Options
Galaxy S21 Series
Do we really need to start a petition as we did for Exynos last year in order for Samsung to stop with removing SD slots?
Top phones, such as S or Note, for their top price, need to have a support for SD cards. Especially higher spec, more expensive versions, such as Ultra models. This is needed for many reasons and justified by investment at that 1000+e pricing.
For example:
- When user wants to store lots of high quality audio files and use the phone as a player for those also.
- When user wants to save large files or use the device as a mass storage device.
- When user wants to store many media files such as photo and video,and possibly do a media production with those in an app such as GoPro.
- When user chooses not to use cloud storage but instead the local one (not willing to share the files or risk of exposing privacy, or not willing/being able to pay monthly subscriptions, or not trusting future of cloud service)
- When user wants to rely on the pure hardware of the device and not to depend on internet connection to access personal files (cloud, media transfer services, remote file access...).
- ......more..............

Simply put, it's totally understandable why this is done by Samsung and for whoever wonders why I'll briefly explain:
- Samsung has increased partnership with Google (which also recently added notification for mandatory monthly paid subscription) and wants to promote that strategy (for mutual interest)
- Samsung wants users not to pay to the third party companies (memory card manufacturers) but instead keep the money channeled towards them by offering more than one storage option.
- Samsung wants to distinguish the S from Note line and make S more oriented towards most users who want flagship device for every day use and Note for those so called "power users", PC/tablet all in one device, business people, etc...
- ... probably more.........

As a conclusion i will just add my personal thoughts to this:
- It is very controversial showing all the amazing new software improvements and implementations with hardware department (One UI 3.0, Smart Things, Camera and AI upgrades) which expand the world of possibilities user have and than to shrink these same possibilities by offering very limiting amount of storage to actually enjoy all of these. After i watched a full Galaxy Unpacked Event i was really left with a positive impression on all what I saw (even hearing about the charger i justified) but than i opened some random Youtube video and realized I missed one detail..... "No SD slot even on highest priced model". 
- With so many phones nowadays becoming so good at what they do, with current price/performance/function ratio of mid range phones it seems out of bounds for Samsung to make this move in the eyes of casual user and power user as well.
- I'm really becoming tired of writing so I'll just end this conclusion/feedback/issue/critic by saying that I'm still sticking to my amazing Note 10+ 512gb (with SD of 512gb) and hoping that Samsung don't make the same mistake for Note lineup as that would really be a door closing to some of the actual power users who would use that kind of phone to the maximum.

Thanks and have a great day.
18 REPLIES 18
Tino1981
Helping Hand
Options
Galaxy S21 Series
👏👏👏👏 That is 100% true!!!👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍👍
ErdbeerSchrippe
MegaStar
Options
Galaxy S21 Series

@Tino1981 

?

0 Likes
Earthquakex3
Apprentice
Options
Galaxy S21 Series
🥱🤦‍♂️
Katzenfreund
Helping Hand
Options
Galaxy S21 Series
Deutsch?
0 Likes
GoroBoro
Hotshot
Options
Galaxy S21 Series
zu deutsch:

Müssen wir wirklich eine Petition starten, wie wir es letztes Jahr für Exynos getan haben, damit Samsung nicht mehr SD-Steckplätze entfernt? Top-Telefone wie S oder Note müssen für ihren Top-Preis SD-Karten unterstützen. Besonders teurere Versionen mit höherer Spezifikation, wie z. B. Ultra-Modelle. Dies ist aus vielen Gründen erforderlich und durch Investitionen zu einem Preis von über 1000 e gerechtfertigt. Zum Beispiel: - Wenn der Benutzer viele hochwertige Audiodateien speichern und das Telefon auch als Player für diese verwenden möchte. - Wenn der Benutzer große Dateien speichern oder das Gerät als Massenspeichergerät verwenden möchte. - Wenn der Benutzer viele Mediendateien wie Foto und Video speichern und möglicherweise eine Medienproduktion mit denen in einer App wie GoPro durchführen möchte. - Wenn der Benutzer sich dafür entscheidet, nicht den Cloud-Speicher, sondern den lokalen zu verwenden (nicht bereit, die Dateien zu teilen oder das Risiko einer Offenlegung der Privatsphäre einzugehen oder nicht bereit / in der Lage zu sein, monatliche Abonnements zu bezahlen oder der Zukunft des Cloud-Dienstes nicht zu vertrauen) - Wenn der Benutzer sich beim Zugriff auf persönliche Dateien (Cloud, Medienübertragungsdienste, Remote-Dateizugriff ...) auf die reine Hardware des Geräts und nicht auf die Internetverbindung verlassen möchte. - ......Mehr.............. Einfach ausgedrückt ist es völlig verständlich, warum dies von Samsung gemacht wird und für alle, die sich fragen, warum ich kurz erklären werde: - Samsung hat die Partnerschaft mit Google ausgebaut (das kürzlich auch eine Benachrichtigung für ein obligatorisches monatlich bezahltes Abonnement hinzugefügt hat) und möchte diese Strategie fördern (aus gegenseitigem Interesse). - Samsung möchte, dass Benutzer nicht an Drittunternehmen (Speicherkartenhersteller) zahlen, sondern das Geld an sie weiterleiten, indem sie mehr als eine Speicheroption anbieten. - Samsung möchte das S von der Note-Linie unterscheiden und S stärker auf die meisten Benutzer ausrichten, die ein Flaggschiff für den täglichen Gebrauch und Note für sogenannte "Power-User", PC / Tablet in einem Gerät, Geschäftsleute usw. wünschen. .. - ... wahrscheinlich mehr ......... Abschließend möchte ich nur meine persönlichen Gedanken hinzufügen: - Es ist sehr kontrovers, all die erstaunlichen neuen Softwareverbesserungen und -implementierungen mit Hardwareabteilung (One UI 3.0, Smart Things, Kamera- und KI-Upgrades) zu zeigen, die die Welt der Möglichkeiten erweitern, die Benutzer haben, und diese Möglichkeiten zu verkleinern, indem sie nur eine sehr begrenzte Menge bieten Speicherplatz, um all dies tatsächlich zu genießen. Nachdem ich mir ein komplettes Galaxy Unpacked Event angesehen hatte, hatte ich wirklich einen positiven Eindruck von allem, was ich sah (selbst als ich von dem Ladegerät hörte, das ich gerechtfertigt hatte), aber dann öffnete ich ein zufälliges Youtube-Video und stellte fest, dass ich ein Detail verpasst hatte ..... " Kein SD-Steckplatz auch bei Modellen mit dem höchsten Preis ". - Da heutzutage so viele Telefone so gut in dem sind, was sie tun, scheint es für Samsung angesichts des aktuellen Preis- / Leistungs- / Funktionsverhältnisses von Telefonen der Mittelklasse unzulässig, diesen Schritt auch in den Augen von Gelegenheitsbenutzern und Power-Usern zu machen. - Ich werde es wirklich leid zu schreiben, also werde ich diese Schlussfolgerung / dieses Feedback / dieses Problem / diesen Kritiker beenden, indem ich sage, dass ich immer noch an meinem erstaunlichen Note 10+ 512 GB (mit SD von 512 GB) festhalte und hoffe, dass Samsung es nicht tut. Machen Sie nicht den gleichen Fehler bei der Note-Aufstellung, da dies wirklich eine Tür wäre, die sich für einige der tatsächlichen Power-User schließt, die diese Art von Telefon maximal nutzen würden.
Danke und einen schönen Tag.
Katzenfreund
Helping Hand
Options
Galaxy S21 Series
Danke
GoroBoro
Hotshot
Options
Galaxy S21 Series
Bitte
EinS20Besitzer
Helping Hand
Options
Galaxy S21 Series
Why does Samsung get all the hate just because they were the last ones who removed the Sdcard-Slot??? Samsung did this because most of the people don't care about SdCard (Well I care but I don't use it) and because many people don't use this. At least you can double your storage for only 50€.
0 Likes
veljkovic92
Explorer
Options
Galaxy S21 Series
Tut mir leid, aber mein Deutsch ist nicht noch so gut und wenn ich auf Deutsch schreiben wollte, dann würde dass so lange gedauert. 😀
0 Likes