Support

Open search

Watch 46mm LTE und Remote Verbindung über mobile Daten -- inkl. Lösungsansatz

Highlighted
GELÖST
Explorer

Hallo Zusammen,

für alle die einen Wechsel von Gear s3 Frontier auf Watch LTE machen folgender Hinweis falls es mit der REmote Verbindung über LTE nicht klappt. Der Post ist ein wenig ausführlicher um das Problem / Symptome besser zu erläutern..

 

Hardware:
Watch LTE mit aktueller Firmware vom 14.07
Huawei P20 Pro mit Emui9

 

alle Apps (Galasy Wearable, Watch Plugin, Samsung Access...) auf dem aktuellen Stand

 

alle möglichen Akkueinstellungen im Handy für die Apps wurden eingestellt (aus Erfahrung mit der Frontier)

 

Ich habe die Watch LTE mit aktiver eSim, ich empfange Anrufe mit der Uhr und kann anrufen (BT, WLan ist dabei deaktiviert).
Eine Internetverbindung existiert auch von der Uhr aus, ich kann den Store aufrufen und auch Seiten im Minibrowser aufrufen (dabei ist Wlan und BT deaktiviert).

 

Einstellungen in der Uhr:

BT an
WLAN aus
Mobile Daten automatisch an/aus

 

Handy ist per BT mit Watch verbunden. Beim der Trennung von BT (sei es am Handy deaktiviert oder an der Uhr), schalten sich nach kurzer Zeit die mobilen Daten zu und es sollte kurze Zeit später die Remote Verbidnung aufgebaut werden.
Uhr bleibt aber im Standalone Modus.

Aktiviere ich jetzt Wlan an der Uhr wird sofort Remote Verbindung angezeigt und aufgebaut.

Wenn ich dann Wlan wieder deaktiviere geht der Status kurz wieder auf Standalone um DANN wieder auf Remote (über LTE) zu gehen.

Dieser Zustand hält aber nur ca. 5 Minuten dann ist wieder Standalone angesagt...

Nach diversen Überprüfungen ist mir durch Zufall ein Gedanke gekommen, welcher die Lösung des Problems sein könnte:

Durch den Wechsel der Uhr wurde das Gear S Plugin auf dem Handy nur deaktiviert, nach dem ich es deinstalliert habe, läuft die Remote Verbindung schon ca. 30 min.

 

Mfg Alex

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Explorer

Lösung:

 

Durch den Wechsel der Uhr wurde das Gear S Plugin (Schnittstelle zur Gear S3 Frontier) auf dem Handy nur deaktiviert, nach dem ich es deinstalliert habe, läuft die Remote Verbindung nun ohne Probleme.

5 ANTWORTEN 5
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Alex975,

 

danke für die ausführliche Schilderung. Wenn ich dich richtig verstehe, dann ist die Verbindung stabil, seit du das Plug-in der alten Smartwatch deinstalliert hast? Oder hat sich daran in der Zwischenzeit doch noch einmal was geändert?

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Explorer

Hallo,

 

Verbindung läuft stabil ohne weitere Probleme..

 

MfG Alex

AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @Alex975,

 

das freut mich!

Magst du deinen Lösungsansatz vielleicht noch einmal als extra Beitrag posten? Diesen kann ich dann für dich als Lösung markieren.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da!


Schaut vorbei und diskutiert mit!

Explorer

Lösung:

 

Durch den Wechsel der Uhr wurde das Gear S Plugin (Schnittstelle zur Gear S3 Frontier) auf dem Handy nur deaktiviert, nach dem ich es deinstalliert habe, läuft die Remote Verbindung nun ohne Probleme.

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Alex975

 

vielen Dank für deine Rückmeldung!

Ich markiere deinen Thread also als gelöst.

 

Schöne Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden