Support

Open search

Schlaftracker und Etagenzähler bei der Galaxy Watch sehr schlecht!

GELÖST
First Poster

Bis vor Kurzem hatte ich eine Gear S3 und bin nun auf die Galaxy Watch umgestiegen. Und ich muss sagen, dass der Schlaftracker einfach nur noch ein jämmerlicher Witz ist, während er auf der Gear S3 noch einigermaßen brauchbar war. Seitdem ich die Galaxy Watch habe, werden ständig Schlafphasen erkannt, wo ich gar nicht geschlafen habe. Beispiel: Ich sitze auf der Couch und schaue mir einen Film an. Dabei benutze ich durchaus auch den Arm, an dem ich die Uhr trage, indem ich beispielsweise immer mal mein Handy zur Hand nehme, um Nachrichten zu lesen oder anderes. Der Arm ist also in Bewegung. Zudem stehe ich sogar zwischendurch auf und laufe ein paar Schritte zum Kühlschrank, um mir was zu Trinken zu holen. Von Ruhephasen kann also keine Rede sein. Aber dennoch: Vier Stunden später erscheint in der Health-App der getrackte Schlaf: knapp 3 Stunden Leichtschlaf. Und das ist kein Einzelfall, sondern passiert ständig!

 

Und dann kommt das Beste: Als wäre diese völlig bescheuerte Schlaf-Erkennung, die mir so schlecht übrigens bei noch keinem Tracker untergekommen ist (und ich habe viele getestet!), noch nicht schlimm genug, kommt noch die Tatsache hinzu, dass bei Samsung offenbar keiner mitdenkt: Ich kann nämlich die auf das Smartphone sychronisierten Schlafzeiten in der Health-App manuell editieren und somit die Schlafzeiten, wo ich aber gar nicht geschlafen habe, löschen. Leider aber findet hier gar keine Sychronisation statt: Auf der Galaxy Watch bleiben die falsch getrackten Schlafzeiten unverändert im Datenbestand und lassen sich dort auch nicht löschen! Auf dem Handy stimmt es, auf der Uhr stehen falsche Daten. Und das fällt bei Samsung niemanden auf??? Eine echte Glanzleistung!

 

Das gleiche gilt übrigens für den grandiosen Etagenzähler. Im Handbuch der Galaxy Watch steht, dass das Barometer, das für die Zählung der Etagen zuständig ist, unter bestimmten Umständen nicht richtig funktioniert. Das ist z.B. dann der Fall, wenn Feuchtigkeit in den Sensor eindringt, z.B. wenn man schwimmen war oder sehr stark schwitzt. Ist für mich nachvollziehbar und wäre auch kein Problem, wenn man denn die Etagen nachträglich korrigieren könnte - kann man aber in der Health-App nicht! Bei einem Regenlauf auf ebener Strecke zählte das Ding dann mal eben 20 Etagen, die ich nie gegangen bin. Die stehen nun für immer als Tagesrekord in meiner App. Wie lächerlich! Damit wird die ganze Funktion sinnlos! In der Health-App bei Apple kann ich das manuell korrigieren, bei Samsung nicht. Warum bitte nicht. So was muss doch mal jemanden auffallen???

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
First Poster

Danke der Nachfrage! Ich bin wegen der von mir genannten Probleme (und anderer) mittlerweile wieder auf andere Geräte umgestiegen. 

 

Es ist nicht so, dass Samsung nicht tolle und schöne Geräte baut - aber teilweise gibt es seit Jahren immer die gleichen Probleme, ohne das sich was tut, obwohl sie so offensichtlich sind und zudem leicht behoben werden könnten. Das nervt nur noch. Sorry!

[von Moderator editiert]

7 ANTWORTEN 7
Voyager
Alles was du geschrieben hast wurde in diesem Forum schon ausführlich diskutiert und von den Mods weitergeleitet. Somit ist es uns sofort aufgefallen.
Das ist also nicht das Problem. Das Problem ist ganz klar Samsung. Die Update Philosophie war schon immer grottenschlecht und wird es auch wohl bleiben.
Vor ein paar Tagen kam ein Update der Uhr. Hast du es installiert? Dort wurde zumindest das Schlaftracking verbessert.
Ich persönlich glaube aber, dass war für eine ganze Zeit lang das letzte Update. Denn so kennt man Samsung. Die Geräte sehen toll aus und laufen halbwegs rund. Sie werden gekauft. Das reicht Samsung. User Wünsche interessieren nicht.

Fazit: Lebe mit deiner Uhr wie sie ist oder gebe sie zurück.
First Poster

Willkommen bei Samsung

AlonsoS Moderator
Moderator

Hallo @Mettwurst2000, ich wollte mich kurz nach dem Stand der Dinge erkundigen. Läuft es wieder bei dir?

 



AlonsoS
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Seid ihr gut darin, die Geheimnisse zu bewahren? Hier erfahrt ihr alles über die versteckten Features des Samsung Galaxy S10 | S10+ | S10e

AlonsoS Moderator
Moderator

p.s. Deinen Thread habe icn in den "Wearables"-Bereich verschoben. Hier sind Anfragen zur Galaxy Watch richtig. 



AlonsoS
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Seid ihr gut darin, die Geheimnisse zu bewahren? Hier erfahrt ihr alles über die versteckten Features des Samsung Galaxy S10 | S10+ | S10e

First Poster

Danke der Nachfrage! Ich bin wegen der von mir genannten Probleme (und anderer) mittlerweile wieder auf andere Geräte umgestiegen. 

 

Es ist nicht so, dass Samsung nicht tolle und schöne Geräte baut - aber teilweise gibt es seit Jahren immer die gleichen Probleme, ohne das sich was tut, obwohl sie so offensichtlich sind und zudem leicht behoben werden könnten. Das nervt nur noch. Sorry!

[von Moderator editiert]

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Mettwurst2000

 

es ist schade, dass die Galaxy Watch nichts für dich war. 

Da das aber hier die offizielle Samsung Community ist, ist Werbung für Mitbewerber Smartwatches natürlich nicht richtig aufgehoben. Deshalb habe ich deinen letzten Beitrag  gemäß unserer Community Richtlinien und der Nutzungsbedingungen etwas bearbeiten müssen. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

JudithH Moderator
Moderator

Ach so - als gelöst habe ich den Thread aber trotzdem markiert. 

 

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden