Support

Open search

Problem mit der Gear 360

Apprentice

Gute Tag Community

 

Meine Gear 360 scheint ein Problem mit dem Videoformat zu bekommen wenn grössere Vibrationen beim Filmen entstehen. Das Video ist zwar auf der Karte kann aber weder auf dem Galaxy S9 noch auf dem PC gestitcht oder angeschaut werden. Hat jemand eine Ahnung was ich mit den 20 GB Film (gesplittet) noch machen könnte ausser löschen? Die Kamera wurde an einem Motorradrennen eingesetzt. Beim Autorennen mit fast gleich grossen Vibrationen wurde 1 Stunde produziert, teansferiert und in Action Director sauber gestitch . Danke für Euren Input. 

7 ANTWORTEN 7
AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @Dunhill_ch,

 

Magst du uns noch den genauen Modellcode deiner Gear 360 nennen?

 

Markiere mich bei einer Antwort auch gerne über ein @.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt auch in unserem neuen Galaxy Fold 5G Board!

Apprentice

Die Samsung gear360 ist das Modell SM-C200. Nach 9 Supporttelefonaten und zwei Besuchen in Support Center konnte mir noch niemand weiter helfen. Hier in der Schweiz scheint sich niemand damit zu beschäftige . Gruss und Danke. 

DavidB Moderator
Moderator

Trat das Problem einmal oder wiederholt auf?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Apprentice
Das Problem trat in allen 8 Läufen nach dem Start auf. Der Vorstart verlief normal mit sauberer Aufzeichnung. Auch da waren die Vibrationen zum Teil schon erheblich. Nach dem Start blinken die beiden Dioden neben den Linsen plötzlich schneller, dies nur bei 3 Läufen. Da es sich um ein Gespann (Seitenwagen) auf der Strasse handelt ist es unmöglich die Cam von Hand zu bedienen. Befestigt ist die Cam an einem stabilen Stahlträger seitlich am Cockpit. Das Resultat ist dann ein File/Film mit mp4 Endung und nicht lesbarem Format nach dem Start. Gruss und Danke.
Apprentice

Als Egänzung ein youtube Video. Dies wurde mit der GoPro aufgenommen die Gear360 ist links montiert.
https://m.youtube.com/watch?v=3z6ex_yxKsM

Dieses Video wurde mir der Gear360 in einem Testlauf auf der Strasse erstellt ohne Probleme.
https://m.youtube.com/watch?v=JZHtIFdNXoA
Danke und Grüsse.

Apprentice

@AlwinS @DavidB es scheint, dass ich der Einzige bin mit diesem Problem. Hat noch Jemand eine Idee?

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Dunhill_ch,

 

ich habe mal bei meinen Kollegen vom technischen Support nachgehakt. Sie haben mir erklärt, dass es schlicht und ergreifend nicht möglich ist, jegliche Form von Erschütterungen problemlos zu stitchen, die mit der Gear 360 aufgenommen wurden. Wenn das Video nicht anschaubar bzw. stitchbar ist, dann gibt es keine Möglichkeit, Abhilfe zu schaffen. 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden