Support

Open search

Neue Samsung Galaxy Watch Active übeträgt keine Schritte und die Schlafmessung stimmt nicht

Navigator

@Dany18

@tanja976 

hi Dany18

 

wäre doch super wenn Sie mal die Einstellungen die wir schon probiert haben testen könnten..  

ich habe seit gefühlt 2 Wochen kaum noch Aussetzer nachts. Aber nur auf der rechten Innenseite  allein - das ist kurios  sensor schön säubern u stramm am Arm. REM bitte einschalten zum testen u dann hab ich noch Flugzeug Modus an wegen der gewünschten Ruhe.. .

ich habe mit dem Gute Nacht Modus keine guten Erfahrungen bei der Messungen. Das scheint aber zu variieren von Nutzer zu Nutzer  

Können Sie uns mal ein Feedback nach paar Tagen geben  

 

Aktuell registriert die Uhr meinst wieder wenn ich aufstehe morgens, aber manchmal muss ich ihr anstellen damit schlafaufzeichnung stoppt.... warum auch immer habe ich noch nicht verstanden ... 

haben sie das neueste update drauf? 

Ad00

 

Apprentice

@AD00 

Also ich wechsle die Uhr bevor ich schlafen gehe immer auf das andere Handgelenk, bei mir ist es Rechts und ich lege sie ganz normal an, also nicht Innenseite. Hatte ich ausprobiert, brachte keine Änderung. Dann mache ich den Gute Nacht Modus An, sowie Nicht Stören An. Verbindungen habe ich sowieso wenn nur Manuell an wenn ich die Watch mit dem Smartphone Synchronisieren möchte.


Was mich an der ganzen Schlafaufzeichnung ärgerte, war das sie nie einen Tiefschlaf aufgezeichnet hatte von wenigstens 1 Stunde. Und diese unzähligen Nickerchen die er aufgezeichnet hat als Schlaf, obwohl ich nur vorm Fernseher gesessen hatte. Ich habe dann die Aktivitätserinnerung aktiviert und habe mich so jede Stunde auffordern lassen mich zu bewegen. 

Siehe da, die zusätzlichen Nickerchen haben sich drastisch reduziert, wenn dann bekomme ich jetzt nur mal 1 mal die Woche eine zusätzliche Aufzeichnung, damit kann ich gut leben.

 

Ich weiß nicht woran es genau gelegen hat das meine Active jetzt zum erstenmal mehr als 1 Stunde Tiefschlaf aufgezeichnet hat. Ich nehme an, das sie eine gewisse eingewöhnungszeit des Benutzers braucht um die Daten besser umsezten zu können. Das ist z.b bei der Fitbit Charge 3 auch so gewesen. Ob nun auch die richtigen Einstellungen an der Watch dazu nötig sind, weiß ich nicht. Aber ich lasse diese Einstellung nun stehen und schaue mir mal die nächsten Wochen damit an. 

 

Also wenn sie funktioniert wie sie soll, dann macht die Active sehr viel Spaß und ich würde sie auch nicht mehr hergeben wollen.

22.05.jpg

First Poster

Soderle, eine Woche lang fast alles probiert: Unterbrechungen gab es, als ich die Uhr normal auf links und rechts trug und auch auf der linken Innenseite. Links trage ich dir Uhr sonst auch. 

Erfreulicherweise macht sie rechts innenseitig das, was sie soll: durchgängig den Schlaf aufzeichnen, beide Male, wo ich sie dort trug. Zuerst dachte ich noch, es hat was mit eingeschaltetem Bluetooth zu tun, aber das war dann auch nichts. 

Verstehen tue ich es trotzdem nicht ganz, werde aber weiter testen. Vielleicht nimmt Samsung das mal auf die to-do-Liste. Ist ja echt nicht schön mit diesen Unterbrechungen 😥

First Poster

Screenshot_20190528-075022_Samsung Health.jpg

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden