Support

Open search

Grundumsatz Samsung Health

First Poster
Hallo, Ich habe die Galaxy Watch und weiß das Thema gab es schon häufig aber eine Lösung habe ich nicht gesehen. Die App berechnet mir einen Grundumsatz von 1200 kcal, was ich ziemlich gering finde. Trotz 25.000 Schritten und 2 1/2 Stunden Wanderung komme ich nur auf 2000 kcal am Ende des Tages. Stimmt das? Oder zeigt die Uhr/App nur den Kalorienverbrauch ohne Grundumsatz an? LG Jule
1 ANTWORT 1

@Juleee  schrieb:
Hallo, Ich habe die Galaxy Watch und weiß das Thema gab es schon häufig aber eine Lösung habe ich nicht gesehen. Die App berechnet mir einen Grundumsatz von 1200 kcal, was ich ziemlich gering finde. Trotz 25.000 Schritten und 2 1/2 Stunden Wanderung komme ich nur auf 2000 kcal am Ende des Tages. Stimmt das? Oder zeigt die Uhr/App nur den Kalorienverbrauch ohne Grundumsatz an? LG Jule

Hola,

 

hast Du die Wanderung als Training gestartet und dauerhafte Pulsmessung aktiviert?

 

Ich hatte das Problem auch, dass ich mich über den geringen Kalorienverbrauch geärgert habe am Ende des Tages...

In meinem Job sitze ich oft am PC...ich habe aber auch Zeiten in denen ich körperlich gefordert werde und mir entsprechend die Uhr in diesen Momenten einen Puls von durchaus über 120-145 (Dauer 1-1,5h) etc je nach Anstrengung angezeigt hat.

Am Ende des Tages soll ich angeblich einen Verbrauch von 1600 kcal gehabt haben...und das passte einfach nicht...

Meine Garmin Vivoactive zeigte mir inklusive Grundverbrauch am Ende des Tages einen Kalorienverbrauch von 2000-2500 kcal an...

Ich fragte mich dann wie das sein kann...

 

Ich denke der Unterschied ist darin begründet, dass die Galaxy Watch bei Anstrengung ohne gestartetes Training (trotz 24h Pulsmessung) nur die Schritte zu Grunde legt (ohne die Herzfrequenz einzubeziehen).

Die Garmin konnte jedoch "erkennen" anhand der gesteigerten Pulsfrequenz, dass es sich um eine Art Training handelt - egal ob Rasenmähen/Staubsaugen usw :-))))...

Ich habe gestern also, da ich wußte, dass ich bei der Arbeit in einer bestimmten Zeit wieder aktiv bin...diesen Part als Training (als "anderes Workout") gestartet und als ich fertig war gestoppt...und siehe da am Ende des Tages hatte anstatt 1600 kcal realistische 2200 kcal auf dem Tacho...

 

Vielleicht kann Samsung ja so als zukünftiges Update sozusagen einen Puls-Schwellenwert einbasteln, wenn schon ein automatisches Starten von Workouts nach einer bestimmten Zeit (gehen,laufen etc) angeboten wird.

Dann zum Beispiel als "Sonstiges Workout" mit den Parametern: ...wenn Puls nach 5 min über/unter 120, dann starte/stoppe "Sonstiges Workout"

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden