Support

Open search

Gear Sport / Shealth Inlineskaten

Highlighted
Apprentice

Hallo,

 

Ich war heute zum ersten mal, seitdem ich die Gear Sport und Shealth habe, eine Runde Inlineskaten. Da die Gear leider kein Skaten als Aktivität unterstützt, habe ich mein Handy mitgenommen. Darauf habe ich bei Shealth zu Beginn beim Trainingsprogramm das Inlineskaten gestartet und bin auch erst losgefahren als das GPS gefunden wurde.
Leider ist mein Handy (Huawei P8) einmal abgestützt und ich musste das Programm neu starten, zunächst traten aber keine weiteren Probleme auf.
Dachte ich. Als ich nach gut einer Stunde Training wieder zuhause ankam, zeigte mir Shealth eine gesamtstrecke von rund 5 km an (insgesamt waren es 7 mit dem Neustart, passt also ungefähr). Es hat die Zeit gestoppt, mir die Kilometer pro Minute angezeigt, alles top. Aber dass ich bei einem fast 50 minütigen aufgezeichneten Training und einer Höchstgeschwindigkeit von 20km/h nur lächerliche 31 kcal verbraucht habe kann doch nicht stimmen? (Siehe Screenshot)
Gebe ich das manuell bei Shealth ein (schade, dass man dort beim Inlineskaten keine Kilometer angeben kann), kommen immerhin 668 kcal heraus.
Es wäre schön wenn man die Berechnung korrigieren könnte. Eine Eingabe für gefahrene Kilometer bei der nachträglichen Aufzeichnungen in Shealth (wie zb beim radfahren) wäre noch besser.

Am besten wäre es wenn es auf der Uhr ein eigenes Workout für's Inlineskaten gäbe. Dann könnte man auch gleich den Puls mit tracken, was ja leider zurzeit gar nicht geht aber sehr praktisch und wichtig fürs Training wäre. Und viel anders als der Algorithmus für z.b. Radfahren, wäre es auch nicht, vermutlich müsste haupsächlich die Kalorienvariable angepasst werden.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

 

Schöne Grüße

 

IMG_20190325_164051.jpg

 

1 ANTWORT 1
MarinaM Moderator
Moderator

Hallo Seraya,

 

die Angabe der Kalorien ist tatsächlich zu wenig. Nachträglich kann dies nicht geändert werden.

 

Starte bitte beide Geräte vor dem nächsten Training neu und achte auch darauf, ob die Samsung Health App aktuell ist. Beobachte es mal und gib uns hier gerne eine Rückmeldung.

 

Wir leiten regelmäßig die Wünsche für weitere Trainings auf den Smartwatches weiter.

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden