Support

Open search

Gear S3 & Tizen 3, Schlechte Akku Laufzeit

Navigator

Nach dem neuen Update vor 2 Tagen auf der IPhone App nun wieder von anfänglich 3 Tagen Laufzeit nur noch 18 Stunden Laufzeit.  Absolut keine Veränderungen vorgenommen. Die Uhr ist nicht mal 2 Wochen alt, an dem Akku kann es nicht liegen.

Einfach nur ärgerlich diese Uhr, bzw. die Software. 

Komisch nach dem Update benötigt mein dunkles WF und SHEALTH sehr viel Akku. Das war vor dem Update noch nicht.

Explorer

Tja liebe Samsung Techniker,

Ihr habt es geschafft und die iPhone App Galaxy Watch total verbockt:5688457D-C8C9-4B2D-82A0-4B82CF2276D2.jpeg

 

 

Die Uhr sagt verbunden...

iPhone sagt verbunden...

dann starte ich Galaxy Watch und dann sucht die App 30 Sekunden oder mehr nach der Uhr verbindet NICHT und sagt mir dann, dass ich die Einstellungen in der Uhr prüfen soll. Dann nach weiteren 10 Sekunden ist die App dann doch verbunden????

Das ist ein perfektes Beispiel von VERSCHLIMMBESSERUNG!!!!

Bitte nehmt Euch am Schopf und lasst doch mal Eure SW von Experten überprüfen. Auch  wäre ein etwas ausführlicheres Changelog ein Zeichen von Ehrlichkeit und Transparenz genenüber uns Kunden.

Zum Glück hat sich der Akkuverbrauch in der Uhr nicht verändert, weder positiv noch negativ und Messages werden weiterhin meisst übertragen. 

Liebe Moderatoren, klopft den Technikern mal etwas auf die Finger damit diese wach werden. Unglaublich was die so produzieren :-(

Navigator

Hat noch wer außer mir seit dem iphone Update vor 3 Tagen erneut laufzeitprobleme?

Bin mit meiner Austausch Uhr ( Titzen 3.0.0.2 Problem) nicht mal 2 Wochen auf über 2 Tage Laufzeit gekommen und war darüber sehr glücklich. Nun seit 3 Tagen (Update app IPhone) wieder nur einen Tag. Was machen die da eigentlich immer? Kann ein mod mal nachfragen was im Update behoben worden sein soll? 

Ich habe ja viele technische Geräte, diese Uhr übertrifft bis jetzt bei weitem alles was ich erlebt habe. Nach wie vor finde ich die Kommunikation mit den Kunden miserabel. 

DavidB Moderator
Moderator

@Mirandol  schrieb:

 

ich weiß nicht, ob die Moderatoren (die übrigens einen guten Job machen und auch häufig antworten, Danke dafür) selbst iPhone-Besitzer sind (sein dürfen ) um das auch mal selbst auszuprobieren. 


Wir haben entsprechende Samples, um das zu überprüfen.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

DavidB Moderator
Moderator

@robsig12  schrieb:

Nach dem neuen Update vor 2 Tagen auf der IPhone App nun wieder von anfänglich 3 Tagen Laufzeit nur noch 18 Stunden Laufzeit.  Absolut keine Veränderungen vorgenommen. Die Uhr ist nicht mal 2 Wochen alt, an dem Akku kann es nicht liegen.

Einfach nur ärgerlich diese Uhr, bzw. die Software. 

Komisch nach dem Update benötigt mein dunkles WF und SHEALTH sehr viel Akku. Das war vor dem Update noch nicht.


Teste mal probeweise ein anderes Watchface.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

DavidB Moderator
Moderator

@RoWi2000  schrieb:

Tja liebe Samsung Techniker,

Ihr habt es geschafft und die iPhone App Galaxy Watch total verbockt:5688457D-C8C9-4B2D-82A0-4B82CF2276D2.jpeg

 

 

Die Uhr sagt verbunden...

iPhone sagt verbunden...

dann starte ich Galaxy Watch und dann sucht die App 30 Sekunden oder mehr nach der Uhr verbindet NICHT und sagt mir dann, dass ich die Einstellungen in der Uhr prüfen soll. Dann nach weiteren 10 Sekunden ist die App dann doch verbunden????

Das ist ein perfektes Beispiel von VERSCHLIMMBESSERUNG!!!!

Bitte nehmt Euch am Schopf und lasst doch mal Eure SW von Experten überprüfen. Auch  wäre ein etwas ausführlicheres Changelog ein Zeichen von Ehrlichkeit und Transparenz genenüber uns Kunden.

Zum Glück hat sich der Akkuverbrauch in der Uhr nicht verändert, weder positiv noch negativ und Messages werden weiterhin meisst übertragen. 

Liebe Moderatoren, klopft den Technikern mal etwas auf die Finger damit diese wach werden. Unglaublich was die so produzieren :-(


Setze bitte mal die Einstellungen bei deinem iPhone zurück und überprüfe, ob es danach besser geht.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

Explorer

@DavidB  schrieb:

Setze bitte mal die Einstellungen bei deinem iPhone zurück und überprüfe, ob es danach besser geht.


Hallo @DavidB

tja, das werde ich nicht machen, denn es hat sich zum Glück wieder etwas normalisiert. Ein Rücksetzten birgt ein zu grosse Gefahr, dass es dann nachher schlimmer ist als zuvor (wie so oft). Der Akkuverbrauch der Uhr ist im Moment gut mit knapp 4 Tagen, und wenn sich die App nicht sauber verbinden lässt, bzw. lange braucht, kann ich gut damit leben.

Welche Einstellungen sollte ich Deiner Meinung nach zurücksetzen? Eine Option dafür gibt es nicht, oder finde sie nicht, in der Galaxy Watch App. Einzig die Verbindungen könnte ich aufsetzen, aber wie ich oben schon gesagt habe nein, die Gefahr ist zu gross, dass es nachher noch schlechter läuft.

Ich warte lieber auf den offenbar kleinen Fix R760XXU2CRK2, welcher hoffentlich alsbald fertig ist und ausgerollt wird.

Explorer

Offenbar weiss Samsung nicht recht was sie wollen...

gestern war noch die Beta Firmware R760XXU2CRK2 ('C' Version) im Test, nun ist wieder eine 'D' Version (R760XXE2DRK1) als Beta im Test.

Ich vermute die 'C' Version ist Tizen 3 und die 'D' Version dürfte dann für Tizen 4 stehen. Aber das ist nur meine Spekulation. Aber die 'D' Version dürfte zumindest ein Major Update sein. Wobei das Major eher wieder viele neue Bugs enthalten wird.

Aber schon das Hin und Her zwischen diesen beiden Versionen lässt eigentlich nur den Schluss zu, dass Samsung wohl nicht richtig weiss was zu tun ist, also "trial and error". Ich zweifle, dass da etwas Vernüftiges rauskommt, wenn es denn überhaupt irgendwann herauskommt.

 

Explorer

Hallo @DavidB

heute war der Akku bei 15% als ich die Uhr wieder aufladen musste (nach  3d 20h).

Genau danach waren beide BT Verbindung zum iPhone nicht wieder automatisch verbunden. Ich musste in der Uhr und im iPhone BT deaktivieren und wieder aktivieren, dann waren die Verbindungen wieder OK. Kann aber auch Zufall sein, da diese Problematik ohnehin imer mal wieder vorkommt. Offenbar gibt es da aber doch einen Zusammenhang mit dem Laden und der Stabilität der BT Verbindung.

Ist vielleicht etwas für die Technik...

Explorer

@RoWi2000  schrieb:

@DavidB  schrieb:

Setze bitte mal die Einstellungen bei deinem iPhone zurück und überprüfe, ob es danach besser geht.


Hallo @DavidB

tja, das werde ich nicht machen, denn es hat sich zum Glück wieder etwas normalisiert. Ein Rücksetzten birgt ein zu grosse Gefahr, dass es dann nachher schlimmer ist als zuvor (wie so oft). Der Akkuverbrauch der Uhr ist im Moment gut mit knapp 4 Tagen, und wenn sich die App nicht sauber verbinden lässt, bzw. lange braucht, kann ich gut damit leben.

Welche Einstellungen sollte ich Deiner Meinung nach zurücksetzen? Eine Option dafür gibt es nicht, oder finde sie nicht, in der Galaxy Watch App. Einzig die Verbindungen könnte ich aufsetzen, aber wie ich oben schon gesagt habe nein, die Gefahr ist zu gross, dass es nachher noch schlechter läuft.

Ich warte lieber auf den offenbar kleinen Fix R760XXU2CRK2, welcher hoffentlich alsbald fertig ist und ausgerollt wird.


Hallo @DavidB

danke für dein Feedback, ähm sorry, hast du ja nicht gegeben :-(

Heute hatte ich wieder mal die Verbindungsprobleme mit der neusten iPhone Galaxy Watch App.

Also, die Uhr sagt verbunden und WA Messages werden auch übertragen. Das iPhone sagt verbunden:

3ED58E96-0CE0-41F7-8F2B-6F8D288ACC24.jpeg

 

Aber die App will sich nicht verbinden und so sieht das aus:

CA2CB779-17E8-4B24-A6FF-8E55601A3D6C.jpeg

 

1E3C3447-BDEC-4D5E-AE99-8943F33E7552.jpeg

Dieses Mal half nur ein Neustart der Uhr und des iPhones.

Wie gesagt, dieses Verhalten habe ich erst mit der neusten Galaxy Watch App:

 64922955-B646-454F-81BF-E043B19A680E.jpeg

Das ist definitiv eine Verschlimmbersserung.

Da es ja von Seite Samsung kein Feedback gibt, wäre es doch schön, wenn wenigstens ein Fix bald verfügbar wäre. Hat ja bis jetzt auch so funktioniert. Also, ab zu der Technik und endlich dieses BT Problem beheben!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden