Support

Open search

Gear S3 Alle Whatapp Nachrichten anzeigen

DavidB Moderator
Moderator

Es ging darum, dass Drittanbieter-Smartphones womöglich nicht in der Lage sind, Benachrichtigungen überhaupt anzuzeigen. Dass euch nicht der volle Funktionsumfang von WhatsApp zur Verfügung steht, liegt daran, dass WhatsApp keine eigene App für Tizen anbietet. Daher werden WhatsApp Nachrichten in Form von Benachrichtigungen vom Smartphone übertragen und unterliegen den Einschränkungen von Benachrichtigungen. 

 

Bitte wendet euch direkt an WhatsApp mit der Bitte um eine eigene App für die Samsung Gear S3. Wir programmieren die Apps von Drittanbietern nicht selbst.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Apprentice

Sorry, aber hier den Ball an WhatsApp zu spielen ist mir ein wenig billig. Es geht hier nicht um den VOLLEN Funktionsumfang sonder darum, dass man auch alle Nachrichten, die eingehen, auch auf der Smartwatch lesen kann. Und dass dies möglich ist, beweisen andere Hersteller. Hier ist alleine Samsung gefragt. Und bekommt dies seit Jahren nicht auf die Reihe. Und deshalb wenden sich die Leute ja über solche Foren auch an den Hersteller. Wenn man dann weiter gereicht wird, macht das einfach nur wütend...

Apprentice
Sehe ich genauso!
Apprentice
Das Problem betrifft aber auch nicht nur WhatsApp. Ich nutze Inbox von Google, hier besteht das selbe Problem mit meinen E-Mails. Müsste nun für meine Uhr auf meine geliebte E-Mail-App verzichten.
Apprentice

Merk schon.

 

Eine Garmin oder ähnliches wäre sinnvoller gewesen..

First Poster
Habe mir vor drei Jahren die gear s2 sport gekauft. Anfänglich war es möglich alle Nachrichten durchzuscrollen auf der Uhr. War ein Super Gadget. Nach einem Update von der Uhr geht es bis heute nicht mehr. Sehr schade. Also liegt das nicht an Whatsapp oder sonstigen Drittanbietern. Dachte bei der gear s3 sport ginge es wieder, wurde da aber leider auch enttäuscht. Diese Funktion misse ich sehr.
Apprentice

Habe auf gut Neudeutsch ein gutes workaround: die App wearable widgets! Damit lässt sich das WhatsApp Widget vom Telefon auf die Gear übertragen und alle ungelesen Nachrichten sind lesbar, auch die vorletzten usw :-)!!! 

 

Hatte nur Probleme mit scrollen, die hab ich mit dem Support gelöst:

 

In general, you should be able to scroll the widget on your watch with a vertical-swipe on the screen, though the details vary depending on how you're using the app.
  • If you're opening the app from the launcher (the circular array of icons you get to by pressing the lower hardware button from your watch face), swipe is always available.
  • If you're using our app as a watch face, swipe is available, but you need to tap the watch face once first to "wake it up".
  • If you're using it as an on-watch "widget" (to the right of your watch face), then scrolling isn't possible. This is a fundamental limitation; Samsung doesn't support any gesture except tap here.
First Poster
Hallo Franklyn,
Ich habe eine Gear Sport und ärgere mich genauso wie alle anderen darüber das nur eine Nachricht angezeigt wird. Ich habe die von dir beschriebene wearable Widgets App runter geladen. Leider funktioniert es bei mir nicht. Das die App komplett auf englisch ist erleichtert es mir nicht gerade. Nachdem ich die App gestartet habe und whats App ausgewählt habe bekomme ich trotzdem nichts in den Gear Apps angezeigt. Hast du eine kurze Anleitung was ich genau tun muss?
Apprentice

Ich bin seit fast einem Jahr von Apple auf Samsung Produkte gewechselt da mir die Wucherpreise von Apple richtig auf den Senkel gingen...

 

Ein Fazit über Samsung:

 

- 2x Samsung Galaxy S8 gekauft, Frau lässt eins fallen... Riss im Display -  2 Tage später null Funktion des Smartphones... Null Kulanz (wieso kann man ein Iphone mit komplett kaputten Display benutzten?) Reparatur mit einem Wucherpreis von ca. 330 Euro....

 

- Handy lässt sich nicht mehr Schnellladen. Support gemeldet und sofort ein neues Kabel bekommen (was auch schön von Samsung war). Dieser wiederrum geht schon wieder nicht. Ich habe keine Lust ständig nach einem neuen Kabel zu gammeln. Und das obwohl ich ein Induktionsladegerät habe... (Kabel wird sehr selten benutzt...)

 

- Dann dachte ich mir: Gib doch Samsung noch eine Chance, die Gear Sport sieht schick aus... (wollte eigentlich eine Garmin holen...) Von Fitbit auf "Samsung Gear Sport" gewechselt... Ich weiß gar nicht wieso das Teil Sport heißt. Abgesehen das die Kalorien ständig falsch gezählt werden funktioniert die Puls-Messung dieser Uhr nicht... Ich mein was soll das? Wieso nennt man die Uhr dann Sport? Und das eigentliche worauf ich hinaus will: Da googelt man nach möglichkeiten wenigstens alle Whatsapp Nachrichten anzuzeigen und krieg auf 10 Seiten zu lesen das man ein Samsung Produkt braucht um die volle Funktion der Uhr benutzten zu können.... Hallo?? Ich habe ein Samsung Galaxy S8 und kann dennoch nur die letzte Nachricht lesen??? 2 weitere Kunden schreiben das es  auch Samsung Produkte betrifft: Keine ANTWORT... Bravo!

Habt ihr im Support nur Produkte von der Konkurenz oder was??

2009 - 2017 habe ich nur Iphone benutzt: Nicht ein einziges mal musste ich mich an den Service  wenden...

Seit Sommer 2017 die oben genannten Probleme.

 

Aber was erzähle ich hier wird eh alles gelöscht da es zum Teil Offtopic ist..

First Poster
Ich kann das nur bestätigen! Ich nutze die Uhr auch mit dem S8. Wenn das der "volle Umfang " von Nutzen ist von dem Samsung spricht, dann frag ich mich was ein nicht Samsung Handy für Funktionen in Verbindung mit der Uhr hinbekommt. Wahrscheinlich kann man dann nur die Uhr ablesen und das Ziffernblatt ändern. Bin echt enttäuscht!
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden