Support

Open search

Galaxy Watch: Keine Verbindung zum Appstore

Highlighted
GELÖST
First Poster

Hallo, besitze seit gestern eine Galaxy Watch 46mm in Verbindung mit einem iPhone. Ich habe sämtliche Wlan und Bluetooth Verbindungen hergestellt und die runtergeladenen Updates und eintreffende Nachrichten zeigen mir auch, das eine Verbindung besteht. Versuche ich allerdings eine App oder Zifferblatt  runterzuladen, bekomme ich die Meldung das keine Netzwerkverbindung besteht. Was kann es damit auf sich haben?

Danke

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
First Poster

Habe das Problem gelöst. Musste eine zweite Bluetooth Verbindung im iPhone herstellen, dann ging es

Nun funzt es ohne Probleme 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
First Poster

Es war schon nicht so einfach überhaupt eine Bluetoothverbindung herzustellen. Jetzt stehen da zwei Galaxy Watch Verbindungen. Eine hat noch den Zusatz "LE". Was immer das bedeutet, es müssen scheinbar zwei sein, weil wenn ich eines abschieße ist die Verbindung wieder weg. Aber es müsste ja auch ohne Bluetooth gehen mit Wlan und das tut es nicht. Alles sehr nervig. Bin in der Beziehung von Apple etwas verwöhnt, mit Verbindungen hatte ich noch nie Probleme.

Und der Samsung-Support antwortet auch nicht.:-(

DavidB Moderator
Moderator

 Dass zwei Bluetooth-Verbindungen bestehen, ist normal. LE steht in diesem Fall für Low Energy.

 

Bitte deaktiviere mal WLAN bei deiner Galaxy Watch, dann sollte dir der Download von Apps und Watchfaces gelingen. iOS ist sehr restriktiv, wenn es darum geht, Daten an Drittanbietergeräte weiterzuleiten und unterbindet das entsprechend über WLAN.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

Danke aber Ist sie nicht theoretisch in der Lage alleine, ohne Handy, eine Wlan Verbindung aufzubauen? Dann kann es ja nicht an Apple liegen wenn das nicht klappt oder? Sie ist ja dann mit meiner Fritzbox verbunden. Ich habe mir noch eine zweite Watch gekauft und mit der hab ich (nach Stunden) überhaupt keine Verbindung herstellen können. 

Nachdem die Pulsmessung auch nicht richtig funktioniert und bei Nachrichteneingang die Uhr zwar vibriert aber keine Nachricht angezeigt wird, hab ich beide Uhren heute wieder zurückgeschickt. Das ganze ist mir einfach zu unausgegoren. 

Das war mein kurzer Ausflug in die Samsungwelt....:-)

 

DavidB Moderator
Moderator

Wenn du die Uhr im Standalone-Modus verwendest, kann sie sich über WLAN mit den Galaxy Apps verbinden. Das bringt dich aber nicht weiter, denn sobald du sie wieder mit deinem iOS Gerät koppelst, musst du sie resetten. Sobald sie wiederum mit dem Smartphone gekoppelt ist, unterbindet das Betriebssystem, dass Software um es herum fließt. Hast du denn den Tipp mal ausprobiert? In der Regel funktioniert es zuverlässig, solange du einfach nur WLAN kurz deaktivierst und dann die App oder das Watchface installierst.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

genau das selbe Problem habe ich auch. Habe mit die Samsung Watch LTE zugelegt, nutze ein Apple XS.

Alles was ich machen will sagt die Uhr immer keine Netzwerkverbindung, bzw kein wlan.

Wlan ist verbunden und wird auch so angezeigt.

 

Soll ich doch zu Apple greigen müssen ? Eigentlich finde ich die Samsung optisch schöner.

DavidB Moderator
Moderator

iOS unterbindet, dass du Apps am iPhone vorbei installierst. Deshalb musst du so vorgehen:

 


@DavidB  schrieb:

  

Bitte deaktiviere mal WLAN bei deiner Galaxy Watch, dann sollte dir der Download von Apps und Watchfaces gelingen. iOS ist sehr restriktiv, wenn es darum geht, Daten an Drittanbietergeräte weiterzuleiten und unterbindet das entsprechend über WLAN.


Anschließend kannst du WLAN wieder einschalten.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

Habe das Problem gelöst. Musste eine zweite Bluetooth Verbindung im iPhone herstellen, dann ging es

Nun funzt es ohne Probleme 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

DavidB Moderator
Moderator

Das freut mich!


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

New Member

Genau das hat funktioniert. Einfach WLAN auf der Uhr selbst deaktivieren. Dann in der Galaxy Watch App in den Store gehen und einfach das Downloaden von Apps und Zifferblättern starten. Alles wunderbar. Vielen Dank! Bin fast verzweifelt und es ist so einfach

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden