Support

Open search

Galaxy Watch Active keine Schritte in Samsung Health

Black Belt 

 

Guten Tag Lisi,

 

danke für Deine Rückmeldung. Merkwürdigerweise hat das bei @Coach72 nicht geholfen. Leider meldet sich Coach72 auch nicht mehr.

 

Wäre es Dir denn möglich meinen Lösungsvorschlag auch als Lösung zu kennzeichnen? Dann fällt wenigstens anderen Hilfesuchenden der Post von mir als "Lösung" auf.

 

Ich bedanke mich bei Dir dafür. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Apprentice
Hallo Lisi ,
das ist ja genau das was ich tue. ich lasse mir in der App alle schritte anzeigen. Aber das ist ja nicht das was ich will. Ich habe eine Uhr gekauft und trage diese 24h lang. jetzt habe ich aber eine App die alles mögliche aufzeichnet( auch die Schritte die mit der Ihr laufe , wenn ich mit den Handy laufe usw.) und das alles irgendwie zusammenrechnet und sich dann mit der Uhr synchronisiert. und auf der Uhr werden nicht die Schritte angezeigt welche ich mit der Uhr gelaufen bin, sondern eine Zusammenrechnung aller Schritte der Uhr + Handy. Und das ist doch aus meiner Sicht doch einfach nur falsch. Ich trage eine Uhr und bekomme dann schritte angezeigt ( Uhr + Handy ), wenn ich aber mit dem Handy in der Hand laufe zählt doch meine Uhr die Schritte weiter und dann wird einfach die von dem Handy gemessenen Schritte dazu addiert. Das passt doch nicht. Zudem wird in der Shealth-App die Watch Active als Tracker angezeigt aber keine Schritte. Sondern nur bei alle Schritte irgendwie vermauschelt.
Ich hab parallel die Watch 46mm und auf der Uhr werden nur die von der Uhr gemessenen Schritte angezeigt. Und diese Schritte sehe ich auch genau so in der Shealth-App. Und das weicht dann erheblich von der anzeige ab die angezeigt wird bei allen gemessenen Schritten. Das können je nach dem wie ich aktive bin einen unterschied ausmachen bis zu 6000 Schritte. Je nachdem ob ich mein Handy dabei habe oder nicht. Und das passt doch nicht. Daher ist es für mich keine Lösung einfach her zu gehen und mir alle schritte anzeigen zu lassen weil das einfach nicht stimmt. und Samsung macht es sich hier einfach . Die Kunden sollen schauen wo sie bleiben und bekommen die Software nicht wirklich in den griff. Vor allem tun sie nichts. Sie vertrösten einen nur mit der Aussage sie würden das Problem an die Entwickler weiterleiten. Und wenn man dann Rückfragen hat wie es denn mit dem gemeldeten Problem jetzt weitergeht, hatte ich die Antwort bekommen, ich solle einfach regelmäßig Updates machen. Hier wird der Kunde für dumm verkauft. Sorry für de Bösen Worte.
Black Belt 

 

Hallo "Coach72",

 

auch wenn Du explizit Lisi geschrieben hast, habe ich jetzt trotzdem eine sehr wichtige Frage.

 

Offensichtlich hatte ich bisher Dein Problem nicht verstanden. 

 

Du bekommst die Schritte, die auf dem Handy erzeugt werden auf die Schritte in der Watch addiert?

 

Das heißt, Du bekommst tatsächlich die Schritte von Watch und Handy auf der Watch angezeigt?

 

Hm......, da scheint aber etwas ganz schlimm schief gegangen zu sein. Eigentlich sollte das programmtechnisch vollkommen unmöglich sein.

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Black Belt 

 

Hallo "Coach72",

 

ich biete Dir noch einmal an Dein Problem zu lösen. 

 

Wenn Du das möchtest, schreibe es mir. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Apprentice
Lieber Jürgen,

würde ich sehr gerne als Lösung markieren, allerdings weiß ich leider nicht wo...

LG Lisi
Black Belt 

 


@Jojoac007  schrieb:

 

Guten Tag "Coach72",

 

bitte schau mal unter:

 

  • Samsung Health starten 
  • In den Kreis für Schritte klicken
  • Oben rechts auf die drei Punkte klicken
  • Anzeigen ihrer Schrittzahldaten wählen

Hallo Lisi, 

 

unter dem Post sollte es für Dich drei Möglichkeiten geben, dort müsste auch der Button mit Lösung dabei sein. 

 

Ich sehe den natürlich nicht, weil ich ja nicht meine eigenen Texte als Lösung werten darf.

 

Danke für Deine Mühe. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Apprentice

Hallo Joachim , 

also.... Ich habe eine Galaxy watch46mm und eine Watch active. Die 46mm Uhr regular als Uhr in der App angezeigt. Die Wacht Active als Aktivititracker. da ich die 46mm aufgrund seine Linette nicht für Beachvolleyball geeignet ist habe ich mir zusätzlich die watch active gekauft.  die Watch Active macht ihren Job bei den Aktiitäten richtig gut. Sie Zählt die Schritte korrekt und hat nur wenige aussetzer bei der Plusmessung usw. , was ich von der 46m nicht unbedingt sagen kann. aber in der App kann ich je nachdem was ich auswähle mir die gemessenen schritte anzeigen lassen. wähle ich die 46mm werden mir die schritte angezeigt, welche mir auf der Uhr angezeigt werden. alles gut . wähle ich den aktivititracker, werden mir 0 schritte angezeigt. Auf der Uhr stehen aber die gesamtzahl aller gemessenen schritte. Ich hatte vor zwei wochen mein Handy ausgeschalten und dann meine watch active  (Hatte zu dem zweitpunkt mit der watch 46mm ca. 1500 schritte gemacht die 46mm dann ausgeschalten)um mit der active zu schauen ob dise einigermaßen rigtig die Schritte zählt. dann war ich ca 14km laufen und die uhr hatte ca 16400 Schritte gemessen. Kann also ungefähr hinkommen. nachdem ich mein Handy eingeschalten hatte, hat sch die App synchronisiert und dann eine aufrechnung der 46mm der Watch Active und der Schitte welche ich mit dem Handy machte und die Schritte der active gemacht. Das heisst ich hatte dann ca. 18500 schritte aufeinmal auf der Watchactive stehen obwohl ich mit der uhr nur diese 16500 schritte gemacht hatte. Und das ist schlicht und einfach falsch. Und das die App die schritte der Uhr nicht anzeigt versteh ich nicht. Und nochmals..... ich kann alle eingebundenen uhren separat auswählen. bei der 46mm werden mir die Schritte angezeigt welche ich auch auf der Uhr stehen habe. wenn eich den Activititracker auswähle (so ist die watch Active eingebunden) werden mir null Schritte angezeigt, aber sie wurden in der gesamtzahl der gemachten Schritte eingerechnet (eingerechnet, die schritte mit dem Handy und der Uhr oder Uhren, wenn am seben Tag beide uhren getragen habe) und bei der synchronisierung auf der Watch Active angezeigt. 

Ich nin (würde ich sagen ) technisch ser versiert, hatte schon mehrere Uhren von Fitbit Habe nun mein 5tes Samsung Handy und kenne mich was technische dinge angeht doch sehr gut aus. PC ist kein Fremdwort für mich App und sonstige spielereien wie alexa und smarthome auch nicht. Aber hier stimmt vieles an der Software nicht wurde mir ja auch vo Support so gesagt, aber es heißt nach ückfrage ja nur lappidar ich solle regelmäßig die Updates machen. Nur welche Udates soll ich machen wenn es keine gibt. Und welche updates soll ich machen wenn die app es nicht schafft die Uhren richtig in das system einzubinden (evtl. ist die Watch Active auch falsch von der app eingebunden. als Tracker und nicht als Uhr) aber selbst wenn ich die Uhr entferne und die Uhr zurücksetzte und dann ales neu einbinde ädert es nicht daran, das die Wacht Active als Tracker eingebunden wird und nicht als Uhr.

 

Vielleicht konnte ich nun mein Problem verständlich erklären. Und nochmals. Ich bin nicht ständig online. Und schaue nicht jedentag hier in die Community ob sich etwas getan hat. Daher sorry wenn ich mich nicht gleich melde. Aber ist denke ich eh etwas schwieriger, da ich zwei Uhren betreibe da die qualitäten der uhren unterschiedlich sind , und ich diese augrund dessen für entsprechende anwendungen nutze. 46mm für den alltag, die Watch Active für Sport (Nordic Walking und Beachvolleyball)  und für den alltag im Urlaub. Die 46mm ist aufgrund dessen das sie bei sportlichen aktivitten die schritte nicht korrekt zählt für sportliche aktivitäten daher  nicht geeigent. daher auch die zweite Uhr. 

 

Vielen Danke für eure bemühungen..

Gruß Jörg

Apprentice
Hallo Jürgen,

ich hab da keinen Lösung Button. Ich kann deine Beitrag nur liken...

Liebe Grüße,
Lisi
Black Belt 

 

Guten Morgen Lisi, 

 

ich habe in "Feedback zur Community" eine diesbezügliche Frage eingestellt.

 

Darum muss sich die Moderation kümmern. 

 

Danke für Deine Bemühungen Lisi. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Superuser I
Superuser I
Hi

Nur der Tread Ersteller kann eine Antwort als Lösung markieren sowie die Moderatoren.

Gruß tank776

Kontakt zum Service - ServiceCenter finden - Samsungaccount

Ein Beitrag hat dir gut gefallen? - Belohne den Verfasser mit einem Like! ❤️
Eine Antwort hat dir weitergeholfen? - Dann akzeptiere sie als Lösung! ✔️

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden