Support

Open search

Galaxy Watch Active Sensor dauerhaft aktiv ...warum?

Highlighted
Apprentice

Hallo an alle hier .... ich habe eine Frage!   Ist es normal, das der Sensor an der Unterseite der Uhr beim tragen dauerhaft leuchtet, obwohl die Pulsmessung auf manuell gestellt wurde.  Alle Möglichkeiten, wie Werksreset, Neustart u.s.w. wurden schon durchgespielt .... hat aber alles nichts geholfen.  Gestrige Nachfrage beim Samsung Support ergab folgendes:  Das ist ganz normal, da die Uhr ja ständig irgendwelche Daten messen würde ???!!!   Verstehe ich nicht .... was misst sie denn, wenn alles ausgeschaltet ist?  Hat jemand das gleiche Problem?   

2 ANTWORTEN 2
Navigator

Meine logische Schlussfolgerung wäre das automatische Tracking von Workouts

Apprentice

Hallo, das kann daran liegen, dass die Stressmessung auf dauerhaft steht.

Das kannst du beheben, indem du das Stress-Widget auswählst, dort dann drauftippen (nicht auf messen - also darüber), den Bildschirm so lange hochschiebst, bis das Zahnrad zu sehen ist. Zahnrad antippen und nachschauen, ob Stressmessung auf dauerhaft steht. Wenn ja - ausschalten.

Die Lämpchen im Boden der Uhr sollten nicht ständig blinken. Meine macht das jedenfalls nicht.

Bei meiner Uhr war bei Lieferung auch die REM-Schlafmessung eingeschaltet. Das bedeutet, dass beim Schlafen die Lämpchen im Boden dauerhaft angehen und blinken, um über den Puls den REM-Schlaf zu messen. Den kann man auch ausschalten. Schlaf-Widget anklicken... genau wie bei Stressmessung vorgehen. Dann wird der Schlaf nur über die Bewegungssensoren gemessen. Das spart Akku.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden