Support

Open search

[Galaxy Watch 46mm (SM-R800)] Hoher Akkuverbrauch und häufige Verbindungsverluste seit Softwareupdate

Explorer

Ja, den Gedanken hatten Freunde von mir auch schon... Ich soll sie einfach wieder zurück bringen...
Aber bei Software Problemen hilft das nicht. :-( Außer die bei W-Support oder wo auch immer das Gerät hingeht, haben Zugriff auf neuere Software.

@Jojoac007
Danke für die Tipps. Das Zusätzliche entfernen der ganze Samsung Wear Apps und Plugins auf dem Handy hat tatsächlich geholfen.

Aktuell läuft die Uhr seit ca. 0700 Uhr und habe immer noch 96% Akku,
Aktuelle Config:
WLAN auf AUTOMATIK,
Always On Display auf AUS (davon ca 5h zusätzlich Kinomodus aktiv)
Helligkeit Stufe 5(mit Automatik AN)
Aktivierungsgeste AUS
Watchface: Analoge Funktionalität
GPS AN
NFC AN
permanente Stressmessung: AUS
permanente Pulsmessung: AUS / Messung nur aller 10 Minuten bei Ruhe
Zusätzlich installierte Apps: keine
S-Health Update: noch nicht durchgeführt

@FabianD
Danke für die Info :-)

Highlighted
Explorer

Bis jetzt scheint es auch mit nen paar Apps noch ganz gut zu laufen. 
ABER

S-Health Update lässt sich weiterhin NICHT installieren... 11 Tage... Sind sämtliche Programmierer bei Samsung gerade im Urlaub oder warum besteht das Problem weiterhin?

Fehler können ja mal passieren... Müssen aber auch schnellstens behoben werden!

Inzwischen hat die App im Galaxy Store nur noch eine Bewertung von 1,5 Sternen... 

 

Schade dass man nur minimal 0,5 Sterne vergeben kann... Für die Geschwindigkeit der Fehlerbehebung würde ich sogar Minus 5 Sterne geben wollen, geht aber leider nicht :-( vlt könnt ihr das noch einführen ;-) 

 

Wenn wir so arbeiten würden, hätten wir den Laden schon längst dicht machen können.

 

Andere Apps lassen sich übrigens auf der Uhr installieren... ;-) 

Black Belt 

 

Guten Abend zusammen, 

 

nachdem mein Lösungsweg @MaxVonMuster gutgeschrieben wurde, habe ich mich entschlossen mit sofortiger Wirkung meinen Rücktritt vom Rücktritt zu erklären. 

 

Ich bin echt echt sauer. 

 

Es ist mein Lösungsweg. Wenn es der Zweck war, mich mit dieser Maßnahme wieder auf den Plan zu rufen, dann hat es geklappt. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

 

 

Explorer
@Jojoac007
Was genau ist passiert? Ich verstehe gerade nicht... Rücktritt vom Rücktritt? Was ist passiert?

Auf jeden Fall Danke für die Lösungshinweise/Tipps und Anregungen was man noch probieren könnte :-) Scheint wirklich geholfen zu haben :-) Nachdem ich jetzt wieder Stress und Pulsmessung sowie das Display wieder dauerhaft anhabe und auch so etwas mit der Uhr experimentiert und telefoniert habe, ist der Verbrauch zwar höher (aktueller Stand 80%) aber immer noch tausend mal höher als gestern zur gleichen Zeit :-)

Danke :-)
Black Belt 

 

Guten Abend "CanisLupus",

 

Text wurde von mir entfernt....... JoJo 

 

Mit ganz lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Explorer
Ist nachvollziehbar dass man da sauer wird... Speziell wenn es 1:1 kopiert wird.
Ich meine, einen Link zu deinem Beitrag setzen oder es selbst herausfinden und die eigene Lösung mit eigenen Worten zu beschreiben (selbst wenn der Lösungsweg der selbe ist) ist was komplett anderes als einfach nur zu kopieren...
Apprentice

Nur kurz zur Info,

 

Hab alle eingeschickten Uhren zurück bekommen. Akku und Mainboard wurden ausgetauscht. Tizen Version ist 4.0.0.1 also eine ältere. Kann die Uhr jetzt wieder benutzen. Sogar der Höhenmesser funktioniert in der Version noch.

 

Ich warte jetzt mit dem Update bis es stabil läuft.

Black Belt 

 

Guten Morgen "Morsch9",

 

irgendwie bist Du mir durchgerutscht. Was war denn Dein Problem?

 

Ich finde es super, dass bei Dir eine Reparatur erfolgreich durchgeführt wurde..... 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Apprentice

@Jojoac007 

 

Hi,
mein Problem war der extreme Akkuverbrauch. Zusätzlich hat der Höhenmesser nicht funktioniert. Ach und Health lässt sich nicht updaten.

Deinen Lösungsweg zu dem Akkuproblem habe ich gelesen und auch getestet. Es wurde ein bisschen besser.
Es soll aber nicht das Ziel von Samsung sein dass, sich die Community (in dem Fall du) sich um Problemlösungen kümmert. Ich finde es wirklich schlimm keine offizielle Rückmeldung von Samsung zu bekommen. Die Moderatoren hier halten sich einfach raus. Wenn doch mal ein Kommentar von den Mods kommt, heißt es: Wendet euch an den Support.

Das habe ich dann auch gemacht. Am Telefon wurde mir, von verschiedenen Mitarbeitern, gesagt: Von den Problemen hören wir hier zum ersten Mal. Habe dann zum Chatsupport gewechselt. Auch dort wurde mir gesagt: Das Problem ist unbekannt.

Dann habe ich alle möglichen Links aus deutschen und englischen Foren geschickt. Siehe da, auf ein Mal ist das Problem doch bekannt und es wird angeblich mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet. Frech ... einfach frech.

Meine Uhren haben jetzt, durch den Mainboardtausch, den Softwarestand R810XXU1BSA4 vom 02.03.2019
Damit funktioniert jetzt wieder alles.

Kann euch nur raten: Lass euch von Samsung nicht ver..schen, schickt die Uhren ein. Die ganze Reparatur hat genau 5 Tage gedauert. Der Ablauf war echt super, da habe ich nichts zu beanstanden.

 

Black Belt 

 

Guten Abend "Morsch9",

 

hmmmmmm, ich gehe nur ganz kurz auf den letzten Absatz zur Zufriedenheit mit dem Reparaturservicepunkt ein...... So wie Du jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht hast, haben andere Nutzer eine extrem schlechte Erfahrung machen müssen. Daher habe ich folgende Frage, an welchen Service hast Du Deine Watch eingesandt? Ich habe leider die Erfahrung machen müssen, dass eine defekte Watch wirklich so defekt sein muss, dass wirklich jeder erkennen kann das sie kaputt ist, ist das nicht der Fall, kommen die Watch's auch sehr oft ohne Reparatur zurück........ 

 

Ich würde mich sehr freuen zu hören oder zu lesen, dass sich das nachhaltig positiv geändert hat. 

 

Mit lieben Grüßen aus dem Süden von Schevenhütte 

 

Jürgen, der Jäger 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden