Support

Open search

Erfahrungen und Tests mit der neuen Samsung Galaxy Watch 42/46 mm BT/LTE

Explorer

@Solskjaer99  schrieb:

@pphome 

Ich frage mich schon, wieso Samsung im Halbjahrestakt neue Smartwachtes auf den Markt bring. Sind wir mit der Galaxy Watch einfach zahlende Beta-Tester?


ist das nicht überall so? Seit ein paar Jahren wird doch nichts mehr fertig entwickelt. Wenn es good enough ist um verkauft zu werden, wird es das auch .. Der Rest reift dann beim Kunden oder auch nicht? 

Der ganze Featuritis Wahn der User ist da aber auch mit Schuld dran. So lange die fröhlich die neusten Geräte weiter kaufen wird der Hersteller den Teufel tun und sein Verhalten ändern ... 

Explorer

@TheNewOne  schrieb:

@Solskjaer99  schrieb:

@pphome 

Ich frage mich schon, wieso Samsung im Halbjahrestakt neue Smartwachtes auf den Markt bring. Sind wir mit der Galaxy Watch einfach zahlende Beta-Tester?


ist das nicht überall so? Seit ein paar Jahren wird doch nichts mehr fertig entwickelt. Wenn es good enough ist um verkauft zu werden, wird es das auch .. Der Rest reift dann beim Kunden oder auch nicht? 

Der ganze Featuritis Wahn der User ist da aber auch mit Schuld dran. So lange die fröhlich die neusten Geräte weiter kaufen wird der Hersteller den Teufel tun und sein Verhalten ändern ... 


Da hast du schon recht, dass das überall so ist. Aber ich finde es gerade bei der Smart Watch extrem. Vor allem bin ich bereit, alle 3 Jahre mein Handy zu wechseln um auf dem neusten Stand der Technik zu kommen. Aber bei einer Uhr erwarte ich eigentlich schon, dass sie mind. 5 Jahre (eher länger) hält. So wie es jetzt aussieht, ist die Galaxy Watch meine erste und letzte Smartwatch. Danach wechsle ich wieder auf eine analoge Uhr und für das Training genügt mir dann ein simpler Fitnesstracker statt eine teure Uhr.

Explorer

@Solskjaer99  schrieb:


Da hast du schon recht, dass das überall so ist. Aber ich finde es gerade bei der Smart Watch extrem. Vor allem bin ich bereit, alle 3 Jahre mein Handy zu wechseln um auf dem neusten Stand der Technik zu kommen. Aber bei einer Uhr erwarte ich eigentlich schon, dass sie mind. 5 Jahre (eher länger) hält. So wie es jetzt aussieht, ist die Galaxy Watch meine erste und letzte Smartwatch. Danach wechsle ich wieder auf eine analoge Uhr und für das Training genügt mir dann ein simpler Fitnesstracker statt eine teure Uhr.


glaub das mit 5 Jahren wird schon am Akku scheitern. Die sind so klein und wenn der in 3 Jahren durch ist und noch 6 Stunden hällt, gibt es sicher niemanden mehr der da einen neuen reinbauen kann, oder es wird so teuer, dass man sich gleich ne neue Uhr kaufen kann ...

Das Thema Smartwatch ist für mich auch durch ... hab nach meiner S3 eine 400€ Triathlon Uhr mit genug Saft für 40 Stunden Training und sogar Smart Notifications ... Die muss ich einmal die Woche laden und sie funktioniert auch super bei viel Sonne ... Hab da zwar nicht die Super Fanci Watchfaces drauf aber dafür ist sie alltagstauglich ... 

 

Black Belt 

 

Guten Tag zusammen, hallo "pphome",

 

leider hat es mich sehr schlimm erwischt und ich kann immer noch nicht sagen, ob ich wieder gesund werde. 

 

Ich habe darum so gut wie keine "freie" Minute mehr.

 

Bezüglich der Galaxy Watch Active 2...........,hm........, soweit mir bekannt, pfeifen das die Spatzen bereits seit Dezember 2018 respektive Januar 2019 von den Dächern. Spätestens zum Jahresende will Samsung auch für den deutschen Markt (nicht europäischen Markt) die Watch Active (3) mit der Blutdruckmessung etabliert haben. Warten wir es ab. Die Active 2 soll wohl der direkte Nachfolger der Samsung Galaxy Watch sein........ Bei der Samsung Galaxy Active 1 wurde ja bemängelt, dass jede Menge Funktionen der Samsung Galaxy Watch fehlten.

 

Ich melde mich wieder.... 

 

Mit lieben Grüßen

 

Jürgen Jäger 

Voyager

Hallo Jäger

Die Galaxy Watch Active2 ist als Bluetooth Variante voraussichtlich ab dem 6. September sowie als LTE Variante ab dem 27. September im Samsung Online Shop

 

https://news.samsung.com/de/galaxy-watch-active2-mehr-stil-mehr-fitness-mehr-konnektivitat

Gruß aus Linz

JudithH Moderator
Moderator

Hallo zusammen, 

 

wenn ihr über die neue Galaxy Watch Active2 diskutieren möchtet, macht dafür doch bitte einen neuen Thread auf. 

 

Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
 Schreibt mir ab sofort bitte keine Privatnachrichten - denn ich bin bis zum 7. Oktober im Urlaub und habe da keinen Zugriff auf mein Community-Postfach. Meine Kollegen helfen euch aber gerne weiter!  

Explorer

@Jojoac007 

Hallo Jürgen,
ich hoffe Du bist wieder auf den Beinen!?

Denn ich habe mal wieder ein Phänomen, welches sich seit dem letzten Update der Uhr eingeschlichen hat.
Immerhin ist es nach diesem Update wieder möglich, dass sich die Samsung Health App wieder die Galaxy Watch erkennt.
Die App läuft auf dem iPhone 8, aber nun werden nicht nur die Schritte von der Uhr gezählt, sondern auch die vom Mobiltelefon!! Die Krönung des Ganzen ist dann, dass nun diese Gesamtzahl auf die Uhr übertragen wird!
Das macht mich wahnsinnig! 

Pathfinder

@prospect 

ich glaub da wird Jürgen nicht viel ausrichten können. Das blöde ist dieses zusammenspiel mit iphone. Habe dieses seit dem letzten Update der helton app auch. bin diverse einstellungen durch, leider nichts gefunden. Bin noch am experimentieren wie ich das abstellen kann. wenn ich eine Lösung habe, melde ich mich wieder. 

Versuch mal in der zwischenzeit folgendes, geh in die aple health app und dort unter quellen bei der samsung heath app die berechtigung für schritte usw rausnehmen. 

grüsse

mario

Explorer

@-Mario- 
Hi Mario,
danke für die Rückmeldung. Meine zarte Hoffnung war nochmal Jürgens Inbetriebnahme-Anleitung zu bekommen.
Bei Apple Health hatte ich die Berechtigung schon rausgenommen.
Ich habe allerdings jetzt noch in der Samsung Health APP den Zugriff auf Bewegung & Fitness entzogen.
Beste Grüße,

Martin

Pathfinder

@prospect 

Jürgens Anleitung ist leider nicht für Apple umzusetzen bzw funktionierten da leider nicht. Deshalb meinte ich wird Jürgen nicht viel helfen können zumal er sich kein iphone hat zum testen. Hab das gefühl das ich der einziehe bin der mit iphone und samsung watch herumteste. hab aber auch zum einen eine 46lte und bei meiner frau eine 42 bt. alles mit iphone und hab da such schon einige workaround rausbekommen. die zwar allesamt mehr murks sind als sonst noch was, aber zumindest sind die uhren nutzbar. 

 

grüsse

Mario

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden