Support

Open search

Erfahrungen und Tests mit der neuen Samsung Galaxy Watch 42/46 mm BT/LTE

First Poster

Laut der Uhr ist die Software auf dem aktuellsten Stand. Muss ich mobile Daten aus machen? WLAN automatisch? Mobile Netze automatisch? Ich traue mich schon gar nicht andere Möglichkeiten zu nutzen (Musik hören,  Aktivitätserkennung) Ich bin echt kurz davor sie wegzutun und mir eine neue zu kaufen. Dabei bin ich eigentlich von Samsung überzeugt. 

Explorer

Hallo Mela

Wenn du auf der Arbeit dein Handy immer noch in der Nähe hast, wirst du die Nachrichten per Bluetooth erhalten. Dann brauchst du kein LTE. Wie @frosch_nr2 das erwähnt hat.

 

Bezüglich des Problems mit der Hitzeentwicklung gibt es hier im Forum mehrere Threads: https://eu.community.samsung.com/t5/Wearables/Galaxy-Watch-wird-heiß-und-schaltet-sich-aus/m-p/96708...

Scheinbar überhitzt die Uhr, wenn die 3G-Verbindung schlecht ist (was bei dir im Souterrain wahrscheinlich ist) und die Uhr dann überfordert ist, eine Verbindung herzustellen. Ein Lösung von Samsung hierzu gibt es nicht, so weit mir bekannt ist. Die betroffenen Personen haben jedenfalls keine rückgemeldet.

Pathfinder

@Mela1307 ,

Die LTE Funktion ist mit ziemlich Sicherheit der Hauptgrund für deinen Alkuverbrsuch. Es ist tatsächlich so das Bluetooth da deutlich weniger verbraucht. Und wenn das Handy in der Nähe ist, dann benötigst du weder WLAN noch LTE. Diese zwei Funktionen würde ich auch ausschalten. 

Ich habe zwar die 46 Version mit LTE, aber meine Einstellungensind folgende, WLAN auf aus (nicht automatisch), Mobile Netze auf automatisch, Blutooth ein, workout Erkennung ein für gehen /laufen und Radfahrern, GPS aus, Helligkeit auf 5. ich nutze die Uhr jeden zweiten Tag für ca eine Stunde alleine ohne Handy für Sport mit LTE und GPS und komme mit diesen Einstellungen auf ca. 3,5 bis 4,5 Tage. 

Grüsse

Mario

Explorer

Bei mir ist WLAN auf automatisch, mittlerweile frage ich mich, wenn ich eure Nachrichten so lese, ob das überhaupt Sinn macht?


In welchen Situationen hilft mir WLAN auf der Uhr weiter?

Pathfinder

@Solskjaer99 

ja, das habe ich mich auch schon gefragt 

wenn ich das richtig sehe, kann man das (automatische) WLAN nur gebrauchen, wenn man das Handy nicht dabei hat UND sich an einem Ort befindet,  wo man WLAN hat, bei dem man angemeldet ist oder sich anmelden kann.  

Das Ganze unter der Annahme, dass WLAN weniger Akku braucht als LTE 

 

Black Belt 

 

 

Guten Tag "Mela1307",

 

im Thema:

 

https://eu.community.samsung.com/t5/Wearables/Galaxy-Watch-Benachrichtigungen/m-p/1216861#M14401

 

habe ich einen Leitfaden zusammengestellt. Bitte stelle Deine Watch entsprechend dieses Leitfadens ein. 

 

Die LTE-Variante wird dann, wenn Du diese Funktion komplett ausgeschaltet läßt (wenn Du sie nicht ständig benötigst) ebenfalls 3 Tage ohne Ladestation auskommen.

 

Wenn die Watch neu ist, braucht es ca. 3 Ladezyklen, bis der Akku "zur vollen Kapazität" gefunden hat.

 

Die Samsung Galaxy Watch 46mm LTE benötigt unter LTE-Bedingungen allerdings 75 % der tatsächlichen Kapazität des Akkus, wenn sie ständig eingeschaltet ist. Wenn Du ca. 30 Minuten telefoniert, verliert der Akku selbst bei einem guten 4G-Netz, vorausgesetzt der Akkumulator war vollständig aufgeladen ca. 70 Prozent seiner Kapazität. Jenachdem was Du für ein Zifferblatt benutzt bleibt dann nicht mehr viel Zeit bis zur nächsten notwendigen Ladung.

 

Das bedeutet aber nicht, dass irgendein Defekt vorliegt. Jeder Nutzer, der eine Samsung Galaxy Watch 46mm LTE hat und auch tatsächlich nutzt, wird Dir das Gleiche berichten. 

 

Das ist also kein Grund zur Sorge. 

 

Schaue Dir bitte einmal den Leitfaden an. Wenn Du die Einstellungen so vor nimmst, wirst Du mit Deiner Watch sehr zufrieden sein. 

 

Jürgen Jäger 

Black Belt 

 

Nachtrag:

 

Der Leitfaden steht im Thema:https://eu.community.samsung.com/t5/Wearables/Galaxy-Watch-Benachrichtigungen/m-p/1216861#M14401

 

auf Seite 32.

 

Jürgen Jäger 

Black Belt 
  • @an alle Redaktionen

 

Guten Tag zusammen, 

 

wo sind bloß alle aktiven Nutzer geblieben. Seit Wochen tut sich hier nichts mehr, warum nicht?

 

Auch wenn ich nicht mehr "überirdisch" aktiv in der Community bin, lesen tue ich trotzdem sehr intensiv. Am Freitag hat es mich umgehauen und ich bin im Krankenhaus......., ja richtig, Langeweile........., also her mit den positiven Erfahrungen oder den Problemen die gelöst werden müssen.......

 

Liebe Grüße 

 

Jürgen Jäger 

First Poster
Hey Jürgen,
eigentlich wollte ich erst Anfang der Woche meine Erfahrungen mit der Uhr, nach deiner Anleitung eingestell, schreiben.
Erst einmal vielen lieben Dank für die Hilfe und die Anleitung.
Da ich Freitag nur einen halben Tag arbeiten muss, wollte ich den Montag und Dienstag zum Vergleich abwarten.
Ich hätte nicht erwartet, wenn alle Positionen eingestellt werden, dass die Uhr dann mehr Akku spart, als wenn ich einige ausschalte.
Muss jetzt nur noch mal gucken, wie ich die Sport- bzw Aktivitätenerkennung für mich einsteigt. Wobei ich mich jetzt nicht mehr trauewas zu verstellen 🤣
In diesem Sinne aber auch gute Besserung an dich.
Pathfinder

seitdem ich initiativ SMS von der Watch versenden kann, bin ich total zufrieden 

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden