Support

Open search

Galaxy Tab S6: Ungleichmäßige Ausleuchtung des Displays in Abhängigkeit der Helligkeit

First Poster

Ich bin seit ca. drei Wochen Besitzer eines Galaxy Tab S6 LTE 256 GB. Neben dem etwas mürrischen Fingerabdrucksensor (der Ultraschall-Fingerabdrucksensor im Note10 funktioniert hervorragend) und der komischen Vibration fiel mir vor ca. einer Woche folgendes auf:

 

QiRczd6

 

Sofern der Hintergrund zu einen bestimmten Grauton, teilweise auch ins Schwarze wechselt, entstehen in Abhängigkeit der Displayhelligkeit Lichthöfe. Da das von Samsung so sicher nicht beabsichtigt ist, würde mich mal interessieren, was man hier machen kann. Displaytausch wäre vermutlich eine Variante, aber hier wäre dann auch die Frage, ob das ein Garantiefall ist (m.E. auf jeden Fall).

 

Ähnliche Probleme hatte ich nachdem durch einen mechanischen Defekt das Display bei meinem vorherigen Tablet, einem Galaxy Tab S4, von Samsung ausgetauscht wurde. Hier waren innerhalb der Netflix- und der Einstellungen-App klare Lichthöfe zu erkennen.

 

Grüße

4 ANTWORTEN 4
Apprentice

Dieses Problem habe ich auch auf meinem Tab S6, auf dunklen Hintergründen. Leider haben das viele Amoled Displays, manche mehr, manche weniger. Fällt auch nicht jedem auf. Liegt mit an der Herstellung und lässt sich nicht ganz vermeiden. Ist nur schade bei einem Premiumgerät und von einem brillianten Display zu sprechen ist dann wohl auch übertrieben. CollageMaker_20190930_164919405.jpgMura Defekt Tab S6

AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @Fab1sch0 und @papaabg,

 

ihr habt natürlich die Möglichkeit, eure Tablets von einem unserer autorisierten Servicepartner prüfen zu lassen. Vielleicht ist ja ein Customer Service Plaza in der Nähe, bei dem ihr die Kollegen einmal auf euer Gerät schauen lassen könnt. Alternativ meldet ihr euch hierfür bei unseren Kollegen vom telefonischen Support an der 06196 77 555 77.

 

Falls ihr aus Österreich kommt, nehmt bitte Kontakt mit unserem Samsung Service auf. In der Schweiz hilft euch gerne der Kundensupport weiter.

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Entdeckt eine neue Galaxie! Hier findet ihr mehr Infos zum kommenden Unpacked Event!

Apprentice

Hm insgesamt bin ich schon etwas entäuscht vom gesamten Tab S6 Produkt. Angefangen über die merkbaren unangenehmen Mura Defekte des Tab S6 Bildschirms (was auch bei meinen 2 Tab S4 vorhanden ist) und dann noch der Pen. Kriegt man das denn bei Samsung nicht in den Griff, die Mura Defekte der Amoled Panels auf ein minimales Maß zu reduzieren? Und nein das sind keine Außnahmen. Das jetzige Tab S6 in meinem Besitz habe ich als Austausch für ein Gerät vom Händler erhalten, wo die Mura Defekte noch schlimmer waren. Auch meine 2 Tab S4 haben das. Ich kann jedem Tab S6 Besitzer nur empfehlen mal ein dunkelgraues Bild zu erstellen und das mal bei Abendbeleuchtung mit geringer Displayhelligkeit auf dem gesamten Bildschirm zu betrachten. 

Apprentice

Ich war im Samsung Service Center. Dort wurde das Display auf Garantie getauscht. Jetzt bin ich zufrieden. Eine gewisse Abweichung bei der Darstellung von dunklen Farben, ist herstellungsbedingt bei Amoled leider normal, aber irgendwo hört das Ertragbare dann doch auf. Da ich bei meinem Tab S4 auch diese Probleme hatte, war das Tab S6 mein letztes Samsung Tablet. Das nächste wird ein Apple Gerät mit Lcd. Solche Fehler in dem Preisbereich und der folgende Aufwand für die Behebung sind einfach zum ko..... Wie man hier sieht, ist das breit gefächert. https://www.android-hilfe.de/forum/samsung-galaxy-tab-s6.3577/diskussionen-zum-display-des-samsung-g...

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden