Support

Open search

Wurde endlich die Werbung gestoppt?

First Poster

Hey Community.

Ich habe vor n paar Tagen ein Samsung TV von 2017 geholt. Bei Datenschutz wo man diese Häkchen ankreuzt nur die Sprachaktivierung ausgewählt. Obwohl ich keiner Werbung zugestimmt habe ploppt diese Werbung (Anhang) immer wieder auf, was mich tierisch aufregt.

 

Will es entfernen alles bei mir hat nicht gebracht. Hoffe ihr könnt mir helfen.  Danke und LG20180727_113901.jpgHier ist diese.. Werbungp

JudithH Moderator
Moderator

Hallo xcal, 

 

ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, denn hier hat meine Kollegin AinoB bereits eine Antwort auf deine Frage gegeben: 


@AinoB  schrieb:

Auf deinem Smart TV kann es zu zwei unterschiedlichen Werbeeinblendungen kommen.

  1. HbbTV Werbung der Sendeanstalten
    Bei dieser Form der Werbung blenden die Sendeanstalten über die HbbTV-Funktion Werbeinhalte ein, welche während des laufenden Fernsehprogramms – in der Regel beim Umschalten des Kanals – als kleiner Banner, teilflächige Anzeige oder Vollbildanzeige zu sehen sind. Auf diese Werbeinhalte haben wir als Gerätehersteller keinen Einfluss, da sie durch den Sender initiiert werden. Als Kunde hast du die Möglichkeit HbbTV an deinem Smart TV-Gerät zu deaktivieren:
    TVs der K- und M-/Q-Serie: "Home – Einstellungen - Senderempfang – Experteneinstellungen – HbbTV Einstellungen – HbbTV Aus"
    TVs der D-, E-, F-, H- und J-Serie: "Menü – System – Datendienst Deaktivieren"
  1. Smart Hub Werbung
    Wenn du die Smart TV-Funktionen deines Samsung TVs nutzt, werden dezente Werbeinhalte in Form von kleinen Kacheln in der Smart TV Startleiste (Smart Hub genannt) eingeblendet. Diese Werbeinhalte beziehen sich i.d.R. auf App-Angebote innerhalb des Smart Hubs. Die hier dargestellte Werbung überlagert niemals Programminhalte der Sendeanstalten (im Gegensatz zu Werbung über HbbTV), sondern wird nur dann angezeigt, wenn der Nutzer durch Drücken der Home-Taste den Smart Hub aktiviert.

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Breaking News: Neue Sterne am Galaxy-Himmel gesichtet!
Hier erfahrt ihr alles über die neue Galaxy S10 Serie! 

Voyager

werden dezente Werbeinhalte in Form von kleinen Kacheln in der Smart TV Startleiste (Smart Hub genannt) eingeblendet.

ROFL -- Dezent. Schon mal da Menü aufgemacht wenn die kleine Kachel dezent eingeblendet wird ?

First Poster

Es nervt extrem. Ich will keine Smart-Hub-Werbung. Dafür habe ich keine Geld bezahlt. Ich will eine Lösung von Samsung. Aber statt zu helfen, zitieren die Moderatoren nur alte Beiträge, die NICHTS mit einer Lösung (keine Smart-Hub-Werbung) zu tun haben.

Troubleshooter

Also wenn Du z.B. routermäßig die Möglichkeit hast die Verbindung zu "samsungads.com" zu blockieren, dann wärst Du geholfen ;-)


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
DavidB Moderator
Moderator

@mickoe  schrieb:

Es nervt extrem. Ich will keine Smart-Hub-Werbung. Dafür habe ich keine Geld bezahlt. Ich will eine Lösung von Samsung. Aber statt zu helfen, zitieren die Moderatoren nur alte Beiträge, die NICHTS mit einer Lösung (keine Smart-Hub-Werbung) zu tun haben.


Hallo @mickoe, wir haben diese Beschwerde weitergeleitet. 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Voyager

Mich nervt es auch extrem. Ich habe alles mögliche abgeschaltet und sogar einige webadressen in der Fritzbox geblockt aber trotzdem erscheinen immer wieder kleine Werbekacheln.

 

Und ich finde es echt eine Frechheit das ich auf einem TV der mehrere Tausend Euro gekostet hat damit belästigt werde.

Genauso wie ich es ein Unding finde das ich diese ganzen sinnfreien Apps nicht löschen kann.

WARUM überlässt man die Entscheidung nicht dem Kunden ??? Was spricht denn dagegen? 

 

Verdient Samsung soviel extra damit einem Kunden Apps und Werbung aufzuzwingen die man nicht will????

 

 

 

Q7F 65"/MU6179 50"" 2017 / PS4 Pro/ Panasonic UBS90 / Denon X3400H / Sky / Diveo / Satellit / HD+ TVkey / S10+ 512GB / Galaxy Tab S4
Troubleshooter

@smiley2hast Du auch in der Fritz-Box unter Internet / Filter dem entsprechenden TV-Zugangsprofil (Standart, Unbeschränkt etc.) den entsprechenden Filter (Blacklist) zugewiesen?

 

 


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

@DaEx: hab bei mir auch alle möglichen Samsungadressen am Router geblockt. Dennoch kommt Werbung durch. Aktuell für Amazon - als zusätzliche Kachel im Hub. Sowie unter Apps permanent für DIVEO.

Unter Apps hatte ich zudem bis vor zwei Tagen rund 50 leere (graue) Kacheln mit der Überschrift "Werbung". Die man erst durchscrollen musste, um zur eigentlichen App.Übersicht zu kommen.

 

Schließe mich den Vorrednern an: Die Werbung ist extrem nervig (ebenso die Hbb-tv Einblendungen, die ich zumindest deaktivieren kann). Und es ist echt eine Frechheit, dass man ein Gerät kauft und dann mit Werbung zugemüllt wird. Hätte ich das vor dem Kauf gewusst, hätte ich das Gerät nicht gekauft.

Helping Hand

Bei mir scheint es geholfen zu haben, hab gestern zu meiner Blackliste, die ich extra für Samsung angelegt habe auf meiner Fritzbox wegen den Zwangsupdates, die Adresse samsungads.com hinzugefügt, bis jetzt mal keine Werbung mehr zu sehen. 

 

@ Samsung

Zumindest bei den Premium Geräten könnte man doch darauf verzichten bin ich der Meinung!


QE55Q6FGM | Interner Kabel Tuner | Ci+ Modul KDG | Firmware 1262 | AM+ 10/4 | Digital aufbereiten AN | Filmmodus AUS
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden