Support

Open search

UE75NU7179UXZG Sat-Empfang ständig weg

Observer

Hallo zusammen,

 

Ich bin bei meinem neuen Fernseher mit meinem Latein am Ende und hoffe dass mir hier irgendjemand helfen kann.

Ich empfange TV über Satellit und habe mit dem Sendersuchlauf knapp 400 Programme gefunden. Sobald ich den Fernseher ausschalte und ich ihn wieder einschalte, kommt die Meldung "kein Signal, bitte überprüfen Sie das Antennenkabel". Jetzt starte ich einen erneuten Sendersuchlauf und wieder werden alle Programme gefunden. Dann das gleiche Spiel: 10 Sekunden ausschalten und wieder einschalten, dann kommt wieder die Fehlermeldung.

Zwei andere Geräte funktionieren an der SAT Dose einwandfrei. Ein neues Antennenkabel von der SAT Dose zum Fernseher habe ich gekauft. Der Fernseher wurde auch schon getauscht, aber das Phänomen ist gleich geblieben.

Hat jemand einen Tipp für mich? Ich bedanke mich im Voraus für eure Hilfe.

 

VG Rene

10 ANTWORTEN 10
Explorer

Hallöchen,

wenn es dir keine großen Umstände bereitet:

1. Einstellungen aufrufen
2. Senderemfang
3. Automatischer Sendersuchlauf
4. Start
5. TV-empfang = Satellit
Satellit = Astra 19.2
LNB-Einstellungen
LNB-versorgung (DiSeqc) = 1/4
(Schließen klicken)
6. Scan auswählen und Suchlauf abwarten.

Jetzt teste das ganze noch einmal mit dem Standby.

Liebe Grüße

Observer
Hi Kamero,

leider hat dein Tipp keinen Erfolg gebracht :(

VG Rene
Explorer

Hey,

hängen noch weitere TVs an dem gleichen LNB?

Weißt du zufällig welche Art von LNB du nutzt? (Single, Twin, Quad, Quatro)

Wann war die letzte Wartung / Neuausrichtung der Schüssel?

Wie alt ist der LNB?

Wie alt sind die anderen TVs?

Liebe Grüße

Observer
Ich habe einen Unicable LNB von Technisat mit 2 legacy Ausgängen. Zum Wohnzimmer und Schlafzimmer habe ich eine Leitung liegen, die am Uniable Anschluss dranhängt. An einem der beiden Legacy Ausgängen hängt noch ein weiterer Fernseher.
Das LNB ist von 2017, die Schüssel hängt seit 13 Jahren und wurde noch nicht neu eingestellt. Der älteste TV ist 11 Monate alt.
Habe den Samsung Unicable Ausgang getestet und auch am Legacy Ausgang.
Explorer

Danke für die ausführliche Beschreibung.

Ein Konfigurationsproblem (am TV) können wir ausschließen, sonst hättest du gar keinen Empfang (bei Unicable)

Hast du auch HD+? Denn 400 Sender wären sehr wenig bei einem vollen Suchlauf (Astra sollte um die 1300 Sender finden).

Wie sind die Signalwerte (Stärke, Qualität und Bitfehlerrate) bei:

1. ZDF HD
2. Irgendein nicht HD (SD) Sender?

Einstellungen 》 Unterstützung 》 Eigendiagnose 》 Signalinformationen

 

EDIT Ist ein Potentialausgleich installiert um ggf. eine Überspannung auszuschließen?

 

Der Tuner im TV "Macht dicht" bis man das Kabel entfernt und neu aufsteckt um Schäden am TV zu vermeiden.

 

Das tritt übrigens auch auf wenn das Signal "zu gut" ist Ergo ein Pegel von gleich 76 db/mv oder sogar noch höher anliegt. Dies kann man jedoch nur mit einem Messgerät ausschließen.



Liebe Grüße

Observer

Bei 400 Sendern habe ich ohne Radio gezählt und nur frei empfangbare Sender genommen.
ZDF HD Stärke 54% Qualität 85% Bitfehlerrate 51 BER
RTL Stärke 48% Qualität 91% Bitfehlerrate 0 BER

LG
Rene

 

Edit

Ein Potentialausgleich ist nicht installiert. Ich hatte schon mal ausprobiert, die Schirmung vom F-Stecker auf den Schutzleiter einer Steckdose zu legen. Das hat aber nichts bewirkt

Explorer
Gut,

die Werte sind soweit Norm Bereich,

die Fehlerrate bei ZDF HD ist nicht besorgniserregend, der sollte bei allen freien HD Sender zwischen 51 und 10x "pendeln".

Generelle Bildstörungen hast du jedoch nicht korrekt? HD Sender sehen kristallklar aus?

Ist ein Potentialausgleich installiert um ggf. eine Überspannung auszuschließen?

Der Tuner im TV "Macht dicht" bis man das Kabel entfernt und neu aufsteckt um Schäden am TV zu vermeiden.

Das tritt übrigens auch auf wenn das Signal "zu gut" ist Ergo ein Pegel von gleich 76 db/mv oder sogar noch höher anliegt. Dies kann man jedoch nur mit einem Messgerät ausschließen.

Sobald das Signal an die Norm Grenze kommt (76db) werden die internen Messwerte ungenauer.

Liebe Grüße
Observer
Bildstörungen habe ich nicht gerade bei HD sehr scharf wie es sein soll. Ein Potentialausgleich ist nicht installiert. Ich hatte schon mal ausprobiert, die Schirmung vom F-Stecker auf den Schutzleiter einer Steckdose zu legen. Das hat aber nichts bewirkt. Ich muss mal Google fragen was ein Potentialausgleich bei einem Antennenkabel ist.
Explorer
Du hast ne private Nachricht.

Liebe Grüße
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden