Support

Open search

UE43KU6509U - Privatsender aufnehmen

First Poster
Habe noch mal geschaut beim Vodafone Forum.
https://forum.vodafone.de/t5/TV-Ger%C3%A4te/Timeshift-bzw-Aufnahme-bei-privaten-HD-Sender-nicht-m%C3...
Habe das selbe modul mit dem selben softstand, da geht es bei mir nicht...KD sagt das ich sonnt vllt das Modul von denen beziehen soll obwohl die nicht versprechen können dass es dann geht
DavidB Moderator
Moderator

Ich habe noch einmal bei den Experten nachgefragt. Leider kann Samsung da nichts machen, für die Einstellungen und Konfiguration im CI-Menü ist immer der Anbieter zuständig. Die Informationen sind alle auf der Smart Card hinterlegt und werden nur vom Modul an den TV übermittelt. Wir können dir nur raten, mal eine andere Smart Card bzw. ein anderes Modul auszuprobieren.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Navigator

Hallo Zusammen,

SAMSUNG kann sehr wohl etwas tun.

 

Ich habe dasselbe Problem mit einem UE40MU6449. Auf öffentlich-rechtlichen Sendern klappt PVR und Timeshift. Auf den Privaten nicht. Mein CI-Modul und die Karte stammen direkt von Vodafone-Kabel (KD). Der Entschlüsselungsmodus ist auf 'Standard' und ausgegraut.

Aber das alles scheint egal zu sein, denn mein anderer SAMSUNG-Fernseher (UE55F7090) hat mit den privaten Sendern keine Probleme bei der Aufnahme und beim Timeshift. Da klappt es mit dem selben CI-Modul+Karte einwandfrei.

Das ist also ein Bug in den aktuellen TV-Modellen von SAMSUNG. Leider hab ich bislang auch noch keinen gefunden, der mir helfen konnte.

 

Gruß,

Thomas

Apprentice

Hallo Thomas, bei mir konnte ich den Entschlüssungsmodus (nicht ausgegraut) von "Standard" auf "Alle" ändern. Kann Ihnen leider nicht weiterhelfen. MfG Wolfgang

Navigator

Dank Dir... Aber wie Du gelesen hast, hat es gar nichts mit dem Entschlüsselungsmodus zu tun - zumindest spielt diese bei meinem alten UE55F7090 keine Rolle. Da klappt alles wunderbar.

 

Gruß,

Thomas

AinoB Moderator
Moderator

Hallo CableGuy,

 

ich hab dir soeben unter deinem anderen Thread noch einen Fragenkatalog der TV-Spezialisten gepostet. Vielleicht kommen wir dem Mysterium so näher. 


Liebe Grüße
AinoB
*Samsung Community-Moderator*
*****************************
Ich bin gerade kaum in der Community unterwegs. ??☕ Schreibt mir daher bitte keine Privatnachrichten - ich werde nicht zeitnah darauf antworten können!

Apprentice

Ich habe nun für knapp 40€ mir ebenfalls das Neotion CI+ Modul geleistet und somit keine Probleme mehr.

Schade, aber kein Einzelfall heutzutage, dass komplexe Probleme im Consumer Bereich keine Lösung durch den Hersteller erfahren.

Navigator

Hallo @Cursor,

freut mich, dass Dein Problem damit gelöst wurde.

Aber ich verstehe nicht (und sehe schon mal überhaupt nicht ein), warum ich noch einmal 40 Euro ausgeben sollte, damit eine Funktion des Fernsehers verfügbar ist, welche ich bereits mit der doppelten Summe bei SAMSUNG bereits bezahlt habe.

 

  • Seit über 5 Monaten kann ich und alle Vodafone-Kabel-Kunden mit dem Original SMIT-Modul und einem TV der 2017er M-Serie kein Timeshift/PVR....

  • Seit über 5 Monaten weiß es SAMSUNG und schert sich nicht darum (!!!).
    Keine Abhilfe vom Hersteller und auch keine Kulanz, falls Ersteres nicht möglich ist. Ich und alle mit diesem Problem bilden wohl keine kritische Masse für diese Firma. Während SAMSUNG schon an den neuen Modellen arbeitet, sind jene Kunden, die ein 'altes' Modell von 2017 bereits gekauft haben nicht mehr wichtig. Die haben ihr Geld ja schon bei SAMSUNG abgeliefert und sind (wie ich auch) auf die Hochglanzwerbung für Fernseher reingefallen.
    Imageverlust scheint SAMSUNG auf seinem hohen Ross nicht spürbar zu sein - es sei denn, es erreicht mal die Größenordnung eines Galaxy Note 7, was ich denen ab und zu mal wünschen würde.

  • Ergo: Derzeit und für eine weit längere Zeit als nur 5 Monate in der Zukunft werde ich jeden vom Kauf eines SAMSUNG-TVs abraten und diese Geschichte erzählen. Zwei meiner Kollegen sind bereits bekehrt und mein Bruder hadert inzwischen auch mit seiner schon vorgefertigten Kaufentscheidung.

Trotzdem, Dankeschön für den Tipp, @Cursor.
Manch einer mit der M-Serie und Vodafone-Kabel hat vielleicht noch gar kein CI-Modul und wird sich darüber freuen, wenn er sich beim Kauf an Deinen Tipp erinnert und nicht zum SMiT-Modul von Vodafone greift.

Gruß,

Thomas

DavidB Moderator
Moderator

Du standest doch mit unseren Kollegen von "Lob & Kritik" in Kontakt. Was ist denn da herausgekommen?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Navigator

Hallo David,


leider kann  ich Deine Frage mit einem Wort beantworten. Nichts.

Das letzte Lebenszeichen seitens SAMSUNG zu diesem 5 Monate altem Thema lässt sich unter UE40MU6449 - Kein Timeshift bei verschlüsselten Sendern nachlesen. Seitdem ist wieder Funkstille.

Nachdem der Support vor Monaten die Waffen gestreckt hat und ich mich letztlich nur noch an VOC (Voice of Customer) wenden konnte, werde ich (auch nur auf Nachfrage) ausschließlich mit Vertröstungen hingehalten.
Keine Lösung, kein Schritt auf mich zu und auch kein Versuch, zumindest durch irgendein Zeichen der Kulanz die Wogen zu glätten.

Deswegen bin ich längst nicht mehr nur verärgert, sondern stinksauer.
Dabei (und das nochmal ganz deutlich) richtet sich meine Wut ausdrücklich nicht gegen den Support, der im Rahmen seiner Möglichkeiten bemüht war, mir zu helfen. Es ist stattdessen eher die Philosophie seitens SAMSUNG, mit der danach in solchen Situationen mit Problemen und Kunden verfahren wird. Schweigen, Ignorieren, Aussitzen...

Da es am Markt kein gleichwertiges 40"-Gerät von einem Wettbewerber gibt, kann ich es leider nicht zurückgeben und eines der Konkurrenz kaufen. Somit bleibt mir nur, den Begriff 'Voice of Customer' (VOC) auf meine Weise zu interpretieren und all das, was ich mit SAMSUNG in dieser Sache gerade erlebe, hier und in anderen Foren öffentlich und breitenwirksam zu dokumentieren.

Dank Dir trotzdem, David, für die Nachfrage.

 

Gruß,

Thomas

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden