Support

Open search

UE24H4070AS funktioniert nicht mit Sonos Beam

GELÖST
Apprentice

Hallo,

 

ich habe mir vor ein paar Tagen die Beam von Sonos gekauft und in mein W-LAN eingebunden. Funktioniert alles einwandfrei.
Nun wollte ich die Soundbar gern auch mit meinem Fernseher verbinden und hier fangen jetzt die Probleme an.

 

Zunächst: Ich verwende den Samsung UE24H4070. An diesem Modell gibt es zwar 2 HDMI-Anschlüsse, jedoch kein HDMI ARC. Also nehme ich an, dass sich die Soundbar nicht per HDMI verbinden lässt?
Ich habe also den beiliegenden Adapter für HDMI auf optisch verwendet. Am Fernseher gibt es nur eine Buchse, in die ein optisches Kabel passt. Leider nicht beschriftet. Aber ich hoffe es ist auch wirklich der optische Ausgang?

 

Gut, jetzt ist die Beam mit dem TV verbunden, gibt aber noch keinen Ton aus. In der Sonos App lasse ich den Fernseher suchen - es wird kein Ausgangssignal gefunden.
Daher meine zweite Frage: Kann der Fernseher überhaupt den Ton auf eine Soundbar ausgeben oder ist das bei diesem Modell weder per HDMI noch per optischem Kabel möglich? Falls doch, was muss ich am Fernseher noch einstellen? Hab schon nach Anynet gesucht, aber nichts gefunden. Ist ja glaube ich sowieso auch nur die Einstellung für ARC...

 

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
FabianD Moderator
Moderator

Hallo Xarxas,

 

an deinem Fernseher sollte es laut Bedienungsanleitung einen digitalen Audioausgang geben. Steht da wirklich keine Beschriftung dran?  "Digital Audio Out" oder so ähnlich. Das ist der Anschluss, mit dem du die Soundbar verbinden musst. 

 

Teste anschließend mal, ob der Ton durch die Soundbar ausgegeben wird, wenn du unter “Menü > Ton > Lautsprechereinstellungen > Lautsprecher auswählen“ die Option "Ext. Lautsprecher“ wählst.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
7 ANTWORTEN 7
Apprentice

Hallo,

 

ich habe mir vor ein paar Tagen die Beam von Sonos gekauft und in mein W-LAN eingebunden. Funktioniert alles einwandfrei.
Nun wollte ich die Soundbar gern auch mit meinem Fernseher verbinden und hier fangen jetzt die Probleme an.

 

Zunächst: Ich verwende den Samsung UE24H4070. An diesem Modell gibt es zwar 2 HDMI-Anschlüsse, jedoch kein HDMI ARC. Also nehme ich an, dass sich die Soundbar nicht per HDMI verbinden lässt?
Ich habe also den beiliegenden Adapter für HDMI auf optisch verwendet. Am Fernseher gibt es nur eine Buchse, in die ein optisches Kabel passt. Leider nicht beschriftet. Aber ich hoffe es ist auch wirklich der optische Ausgang?

 

Gut, jetzt ist die Beam mit dem TV verbunden, gibt aber noch keinen Ton aus. In der Sonos App lasse ich den Fernseher suchen - es wird kein Ausgangssignal gefunden.
Daher meine zweite Frage: Kann der Fernseher überhaupt den Ton auf eine Soundbar ausgeben oder ist das bei diesem Modell weder per HDMI noch per optischem Kabel möglich? Falls doch, was muss ich am Fernseher noch einstellen? Hab schon nach Anynet gesucht, aber nichts gefunden. Ist ja glaube ich sowieso auch nur die Einstellung für ARC...

 

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

JunoK Moderator
Moderator

Hallo Xarxas,

 

dein TV hat kein ARC und auch keinen optischen Ausgang. Wenn es mit dem Adapter nicht klappt, kann es auch sein, dass deine Soundbar nicht mit dem UE24H4070 kompatibel ist. Das kann ich dir allerdings nicht genau sagen, da wir hier keine Drittanbieter Geräte zu Testenzur verfügung haben.

 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Dein Smartphone tut merkwürdige Dinge und nichts scheint zu helfen?  Der Werksreset muss her.  Hier erfährst du, wie du ihn ausführst.


 


 

JunoK Moderator
Moderator

Ich habe gerade gesehen, dass du deinen Beitrag zweimal gepostet hast und den anderen ebenflls hierher verschoben. 

 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Dein Smartphone tut merkwürdige Dinge und nichts scheint zu helfen?  Der Werksreset muss her.  Hier erfährst du, wie du ihn ausführst.


 


 

Apprentice

Hallo,

 

erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort.

 

Dass du keine Auskunft zur Soundbar geben kannst, ist überhaupt kein Problem. Mir geht es auch in ersteer Linie um das TV-Gerät.
Du schreibst, dass kein HDMI ARC und auch kein optischer Audioausgang vorhanden ist. Was mich etwas verwirrt, denn laut Produktinfo hier

 

https://www.saturn.de/de/product/_samsung-ue24h4070-1873020.html?ga_query=samsung+ue24+optischer+aus...


sollte zumindest der optische Audioausgang vorhanden zu sein?

 

Ich kann den Adapter (optisch auf HDMI) auch am TV anschließen. Der Anschluss ist nur halt mit "CABLE" beschriftet. Somit weiß ich nicht, ob das der optische Ausgang ist.
Und mir ist nicht klar, was ich eventuell noch am Fernseher einstellen muss, damit das Audiosignal überhaupt erstmal rausgeht.

 

Viele Grüße

FabianD Moderator
Moderator

Hallo Xarxas,

 

an deinem Fernseher sollte es laut Bedienungsanleitung einen digitalen Audioausgang geben. Steht da wirklich keine Beschriftung dran?  "Digital Audio Out" oder so ähnlich. Das ist der Anschluss, mit dem du die Soundbar verbinden musst. 

 

Teste anschließend mal, ob der Ton durch die Soundbar ausgegeben wird, wenn du unter “Menü > Ton > Lautsprechereinstellungen > Lautsprecher auswählen“ die Option "Ext. Lautsprecher“ wählst.

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
Apprentice

Hallo,

 

etwas spät aber ich möchte mich trotzdem nochmal zurückmelden und mich bedanken.
Mir war nicht klar, dass der digitale Audioausgang gleichbedeutend mit dem optischen Anschluss ist, zumal der Stecker rund und der Anschluss (zumindest äußerlich) quadratisch ist.
Aber es funktioniert einwandfrei. Also vielen Dank nochmal für die tolle Hilfe!

 

Viele Grüße

DavidB Moderator
Moderator

Im Namen von @FabianD sage ich mal Danke! 


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************

Hallo liebste Community, ich bin in den nächsten Wochen nicht in der Community unterwegs. Bitte schreibt mir daher keine PNs und wendet euch bei Fragen an die anderen Mods, die sind eh viel netter als ich.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden