Support

Open search

UE 65 NU 7179 UXZG Sound verzögert / Sound Delay ARC und Toslink

Voyager

@Sveno07 

 

Gerne!

 

Falls der Techniker nicht weiß wo (soll ja vorkommen) mal auf folgende "Schlagworte" nennen:

 

NTV ***** Delay, Lipsync Inx (unter Control -> Sound, können bei deinem TV auch woanders sein oder anders heissen)

Apprentice
@cyberartist

Recht herzlichen Dank für den Tipp.
Das werde ich mir natürlich merken bzw ihm mitteilen, falls er auf dem Schlauch steht.

Falls etwas am Service Menü verstellt wird "vom Techniker".

Bleibt die Änderung auch nach einem Firmware Update vorhanden oder setzt es sich dann wider zurück?

Mfg
Voyager

@Sveno07

 

Die Änderung kann bei einem Firmware Update auch wieder hinfällig sein.

 

Da sollte der Techniker auch bei Option > MRT Option - OTA Update und OTN Update auf OFF stellen, damit weder Software Updates über den Dienstprovider (Kabel/SAT), noch über das Internet geladen werden.

 

Updates können bei Bedarf von der Samsung Support Seite geladen werden und über USB Stick installiert werden.

Apprentice

@ciberartist

 

vielen vielen dank für diese Ausführlichen beschreibungen.   

 

Habe mir alles Notiert.

 

Habe auch mit dem Support Telefoniert, die wollen morgen per Fernver. auf meinen TV zugreifen. 

Da bin ich ja einmal gespannt.

 

Leider habe ich noch ein Problem, der TV verliert die Verbindung zur PS4 Pro zufällig.

 

Sprich PS4-Pro auf 4k HDR und TV auf HDMI UHD Color. 

 

Es funktioniert auch alles bis auf, dass wärend dem Spiel auf einmal das Bild für ungefähr 7-10 Sekunden weg ist, Ton läuft weiter.  Das widerholt sich in zufälligen Abständen. Echt nervig.

 

Sehr hochwertige HDMI Kabel wurden von mir Benutzt, leider alles ohne Erfolg.

 

Ich habe in einem beitrag gelesen, dass manche empfehlen HDR bzw DEEP Color auszuschalten, was aber keine Option in dieser Preisklasse für mich wäre.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Einen Ps4 Pro defekt schließe ich aus, da auf 2 anderen TV´s anderer Hersteller keinerlei dieser Probleme vorhanden waren. Mit 4k HDR etc

Voyager

@Sveno07 

 

Dann viel Erfolg!

 

Wegen den Bildaussetzern. Hatte ich auch, aber in Verbindung meines UHD Blueray Players. Dachte auch ich hätte sehr hochwertige HDMI Kabel. Sind sie auch, bei Full HD geht alles. Habe dann HDMI 2.0b / 4K / UHD zertifizierte Kabel erworben, mit mindestens 18GBit/s Datenübertragungsrate. Besser 3 Meter bei der Kabellänge nicht überschreiten.

 

Vielleicht wäre es gut HDMI2.1 / 8K / HDR10 zertifizierte Kabel zu erwerben, die können 48Gbit/s, bin mir hier jedoch nicht sicher ob der Aufpreis hier gerechtfertigt ist. Aber bei 4K Spielekonsolen wird ja mit 60hz übertragen, das könnte auch für die 18Gbit/s Kabel zuviel sein. Vielleicht weiß jemand hier genaueres?

Apprentice

@cyberartist
Vielen Dank cyberartist.

Sehr ausführliche information.

Die Kabel die ich besitze sind wie du schon beschrieben hast, 4K 60 hz 18 Gbs 600 MHz fähig.

Der Tipp mit einem Kabel ,,HDMI 2.1 mit 48 Gbs sprich 8 K" werde ich warscheinlich mal in Angriff nehmen.

Vielen Dank für die ganze Hilfe.

!Super! Von dir

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo Sveno07,

 

wie lief denn die Fernwartung am Dienstag?

 

Konnten beiden Anliegen gelöst werden und wenn ja, wie?

 

Falls nicht, wie seid ihr verblieben?

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

MarinaM Moderator
Moderator

@cyberartist

Super Input! 

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************

Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!

Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?

Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

 

Apprentice

Hallo MarinaM,

Leider musste ich den Termin am Dienstag stornieren, da mir etwas dazwischen gekommen ist.

Das Problem habe ich selbst gelöst, was aber leider etwas Investition benötigt.

Ich habe mir eine 3 neue Soundbar gekauft, die separat zur Arc Verbindung zum Tv noch 2 andere vollwertige 4K 60hz HDMI HDR Anschlüsse besitzt.

Seit dem ich die Konsolen an die HDMI Steckplätze der Soundbar benutze, habe ich keinerlei Probleme mehr.

Sprich: Soundbar an Samsung Tv "HDMI 3 (Arc)"
Konsole an den HDMI Steckplatz der Soundbar.

Ergebnis keine Bild Ausfälle oder ton verzögerungen mehr.

Die Ton Verzögerung konnte ich nur durch das Externe Gerät "Soundbar" eliminieren.

An was es jetzt leider liegt, weiß ich jetzt leider noch nicht.

Evtl die Tv Firmware.
Oder eine Einstellung im Service Menü für die Techniker.

Kurz und Knapp. Ohne Soundbar direkt an den Tv angeschlossen, Bild Ausfälle und Ton Verzögerungen.

Mit Soundbar, mit seperaten HDMI Eingänge funktioniert alles. "Gleiche HDMI Kabel verwendet".

 

Verstehe das Verhalten des Tv's nicht.

Als ob der Ton von irgend einer Einstellung zurückgehalten wird.

 

Über Toslink und HDMI Arc.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Apprentice

Hallo MarinaM,

 

vielen dank für die Nachfrage.

 

Leider musste ich den Termin am Dienstag absagen, da mir etwas dazwischen gekommen ist.

 

Ich habe nach langer überlegung das Problem nun Gelöst, was aber leider eine Investition benötigt.

 

Nach dem Erwerb der 3 Soundbar mit zusätzlichen HDMI 4k HDR 60 Hz eingängen, musste ich erfreulich feststellen, dass der Ton nicht mehr verzögert ist und es ,,bis jetzt" keine Bildausfälle mehr gibt.

Gleiche HDMI Kabel verwendet.

 

Sprich Soundbar an HDMI ARC (3) verbinden.

!Ps4 Pro per HDMI an die Soundbar!

 

Somit hören die Tonverzögerungen und die Bildausfälle auf.

 

Also:  Ich konnte das Problem nur lösen in dem ich ein Externes Gerät verwende.

 

Leider verstehe ich das Problem immer noch nicht, was mir leider sehr leid tut für andere Betroffene.

 

Ich schätze ein Firmware problem/bug bzw eine Einstellung in dem Service Techniker Menü- !Für Servicetechniker! 

 

2 Lösungsansatz:  Es gibt einen ,,4K HDMI/ HDR 60 Hz Switch ARC" einer bestimmten Marke.

Der dem HDMI Signal die Tonübertragung abfängt, und dan am Switch an einem seperaten Toslink anschluss ausgibt.

 

Das witzige ist, der Ton über diesen Switch/ Toslink anschluss am Switch ist Syncron. 

Toslink am TV unsyncron. 

 

Das soll man einmal verstehen.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden