Support

Open search

UBD-M8500 / Einstellung optischer Ausgang

Highlighted
GELÖST
First Poster

Liebe Gemeinde, ich verwende den UBD-M8500 mit optischem Digitalausgang an einem 5.1-Receiver Pioneer VSX 515 (das Bild geht separat über HDMI an dem TV) und stelle hier fest:

  1. Ich kann im Menü des UBD-M8500 nur HDMI als Adioquelle anwählen, obwohl ein Digitalkabel angeschlossen ist.
  2. Ich hatte vorher einen normalen DVD-Player, der den Sound transparent und klar getrennt wiedergab: Dialoge kommen über den Center, "Effekte" klar über die RearSpeaker etc. Beim UBD-M8500 wird nicht getrennt, alle Dialoge beispielweise laufen über alle Boxen, 5.1 kommt mehr oder weniger gleichmäßig über alle Speaker verteilt. Also Soundbrei. Auch wird der Center nicht korrekt als solcher bedient. Will ich die Dialoge klar hören, muß ich elend lange aufdrehen (und bediene damit auch gleich die Nachbarn).
  3. Auch mein digital angeschlossener SAT-Receiver am Pioneer löst den Klang einwandfrei auf.
  4. Wenn ich eine 5.1-Audio-DVD höre, passiert folgendes: Direkt über den BluRay-Player kommt 5.1, aber äußerst dünn; die RearSpeaker werden kaum bedient. Bei meinem alten DVD-Player war jeder Kanal klar differenziert. Beim Umweg über den TV (ebenfalls Samslung, Modell UE50NU7409) fehlen die hinteren Speaker fast völlig, sondern das Signal wird quasi in die der FrontSpeaker "hineingemischt". Also quasi normales Stereo - nicht Sinn der Sache.

Dieses Problem habe ich mit BluRays und DVDs getestet, der Sound bleibt matschig. In der Anleitung steht, ich solle alles auf PCM stellen, habe ich gemacht. Mache ich einen Denkfehler, oder warum kriege ich beim 8500 kein DTS 5.1 zustande??????

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
First Poster
Hallo, ich hatte auch bereits Kontakt mit der Hotline direkt und gestern den Tipp erhalten, ich möge im Menü der Audioeinstellungen gucken, dort könne man die Einstellungen vornehmen. Was leider nicht unbedingt die Antwort auf meine Frage war, das Menü hatte ich ja schon gefunden und eingestellt ;-)
Jedenfalls kann die Frage geschlossen werden - der Receiver hat wohl einen Knall und ich erwarte die Tage ein anderes Gerät mit HDMI-Anschlüssen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
MarinaM Moderator
Moderator

Hallo Hulk66,

 

ich bitte dich unsere Hotline zu kontaktieren, um dort im Detail die ganzen Punkte anhand der Einstellungen und der Einrichtung zu besprechen. Das wird so leichter sein.

 

In Deutschland erreichst du meine Kollegen vom TV-Support montags bis freitags zwischen 08:00 und 21:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 77.

 

Falls du aus Österreich kommst, nimm bitte Kontakt mit unserem Samsung Service auf. In der Schweiz hilft dir gerne der Kundensupport weiter. 

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster
Hallo, ich hatte auch bereits Kontakt mit der Hotline direkt und gestern den Tipp erhalten, ich möge im Menü der Audioeinstellungen gucken, dort könne man die Einstellungen vornehmen. Was leider nicht unbedingt die Antwort auf meine Frage war, das Menü hatte ich ja schon gefunden und eingestellt ;-)
Jedenfalls kann die Frage geschlossen werden - der Receiver hat wohl einen Knall und ich erwarte die Tage ein anderes Gerät mit HDMI-Anschlüssen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden