Support

Open search

TV Samsung UE75MU6179UXZG | Verliert HDMI ARC Einstellungen für Receiver

Highlighted
AuraK Moderator
Moderator

Hallo August121212,

 

halte uns auf jeden Fall auf dem Laufenden, ob dir einer der Tipps aus diesem Thread hier schon weiterhelfen konnte!

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Das Galaxy Fold entfaltet seine Geheimnisse.  Entdecke es gemeinsam mit uns!

Apprentice

Die Tips aus dem Thread haben mir erst einmal weitergeholfen 

allerdings ist es ärgerlich das man alles erst mit der Smart Fernbedienung erst einbinden kann unter Neues Gerät dann Sonstige Provider usw 

Irgendwie ist das Menue Müll 

wäre schöner dort eine Auswahl aus Provider und Hersteller zu haben sonst findet der eine oder andere nie das Passende Gerät

FabianD Moderator
Moderator

Hallo August121212,

 

es freut mich zu lesen, dass die Tipps dir geholfen haben. Deinen Vorschlag werde ich gerne weiterleiten. :smileyhappy:

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

First Poster

Hallo Zusammen,

 

wollte mal nachfragen ob es irgendwelche erkenntnisse gibt ob dieser "fehler" gefixt wird?

Ich habe seit letzte Woche, von jetzt auf gleich, komplett Ton ausfall vom ARC am TV (erkennt den Reciever nicht mehr und Reciever meldet ARC am TV einschalten)! Habe bis jetzt alles versucht zurück zu setzen und hier den Workaround gefunden, werden ich erstmal heute Abend testen.

 

TV: UE55MU6179

Reciever: Denon AVR X1300

neue High Speed HDMI

 

PS: ARC am Reciever funktioniert, hab gestern mein alten TV angeschlossen und funzt ;-)

 

Grüße,

xXRTB75Xx

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo xXRTB75Xx,

 

wenn du schreibst "alten TV" meinst du den UE55MU6179? Hat an diesem der Workaround geklappt?

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

Hallo zusammen,

folgende Konstellation:

Über den Toslink habe ich eine Bose Soundbar angeschlossen.

Über HDMI ARV einen Denon AVR X4100W.

 

Irgenwann habe ich es hinbekommen, dass der Denon erkannt wurde.

HDMI ARC ist bei beiden akiviert.

Schalte ich den beim TV die Tonausgabe von HDMI auf optisch - geht.

Will ich dann wieder zurück auf HDMI schalten steht dies nicht mehr zur verfügung.

Im Betrieb HDMI-Stecker raus und wieder rein (am TV) kann ich wieder auf HDMI schalten.

 

Wenn ich auf HDMI gestellt habe und alles ausschalte ist nach dem Einschalten bei den Quellen der Denon da.

Bei der Tonausgabe wird HDMI nicht angezeigt.

 

Das ist ein totaler Mist. Ich bin versucht den TV wieder zurückzugeben.

Neuste Firmware ist übrigens auf allen Geräten.

Oder hat hier jemand (von Samsung) eine Lösung.

 

Gruß Rainer 

 

 

 

 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo mars52, 

 

ich habe deinen Beitrag hierher verschoben, da es hier bereits Tipps zu diesem Thema gibt. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

First Poster

Hallo,

richtig, es gibt Tips, aber keine Lösung - richtig?

Gruß

Rainer

Apprentice

Nein eine Perfekte Lösung gibt es nicht nur eine vorübergehende um alle Geräte eine Zeit lang wieder zu Betreiben

 

Bei mir hat es jetzt 3 wochen wieder gehalten wobei davon 1 woche lang der Fernseher ausgeschaltet war da wir weg gewesen sind

habe nicht schlecht gestaunt als nach dem einschalten trotzdem alles wieder ging

Es ist jetzt auch kein weltuntergang aber ein lästiges Problem wenn man Abends mal Zeit findet um sich einen Film anzuschauen aber dann erst einmal wieder 1,5 -2 Stunden erst wieder alle Geräte einbinden muss

bei mir sind es zum Glück nur die Dreambox 820HD und eine LG Soundbar trotzdem Nervig wenn die Geräte erst beim 30 Versuch wieder erkannt werden. Das Kuriose daran ist ja nur das es einige Wochen Funktioniert und dann wie aus heiteren Himmel auf einmal alles weg ist. Ob da zu Wenig Strom für die HDMI Anschlüsse dieses Problem Verursacht oder der Interne Speicher für die Einstellungen Herumzickt ist jetzt eine andere Frage

JunoK Moderator
Moderator

Hallo zusammen,

 

habt ihr auch mal ein anderes HDMI getestet? Ansonsten wendet euch bitte mal an meine Kollegen vom Support. Ihr erreicht sie von Mo.-Fr. 08:00-21:00 Uhr und Samstag 09:00-17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 77. 

 

Falls ihr aus Österreich kommt, nehmt bitte Kontakt mit unserem Samsung Service auf. In der Schweiz hilft euch gerne der Kundensupport weiter. 

 

 

 


Liebe Grüße
JunoK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Endlich mehr Energie! Alles, was ihr zum Thema Akkuverbrauch wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Artikel


 


 


 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden