Support

Open search

TV Plus App endgültig löschen

Pathfinder

@SkipperII, wenn du eine Fritzbox hast, kannst du dies mit einer eher Undokumentierten Funktion dieser machen.

Heisst, die Fritzbox hat alles, was man braucht um alle aufgerufenen Adressen zu Protokollieren.

 

siehe z.b. https://praxistipps.chip.de/fritzbox-datenverkehr-mitschneiden_9989

Navigator

Wusste ich gar nicht schau ich mir mal an dann brauchen wir kein Proxy oder Ähnliches 

LG (Liebe Grüße)
SkipperII
Apprentice

Also die Sache mit dem Filtern in der Fritzbox kann ganz hässliche Seiteneffekte auslösen. Insbesondere Akamai wird von einem bunten Blumenstrauß von Konzernen (u.a. Microsoft, Amazon, SAP, ...) zum Ausliefern von Daten genutzt. Wenn man da zuviel am Filter dreht, dann funktioniert's plötzlich woanders nicht mehr.

 

Da würd' ich eher § 434 BGB Sachmangel aufrufen und die verwanzte Litfaßsäule abholen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendein Gericht diesseits des Himalayas feststellt, dass sich die Samsung Plus App im Rahmen der Zumutbarkeit bewegt.

 

Von den den Moderatoren wurde ja auch schon festgestellt, dass es sich ganz offensichtlich um einen "Bug" handelt, dass sich die App immerwieder installiert.

Voyager

@SkipperII  Vielen Dank für die Erklärung.



TV: UE65MU6179UXZG | Firmware: 1270.3 | Zuspieler: Sky+ Receiver | Empfangsart: SAT (Kathrein Schüssel, LNB und Multischalter) | Sound: Sony Soundbase HT-XT1
Navigator

Ja will sperren geht nicht das ist klar Akamai und andere Dienste werden von vielen weiteren genutzt Ist halt try and error 

LG (Liebe Grüße)
SkipperII
Explorer

Vielleicht wird ja umgedreht eher ein Schuh draus. Der IP des Fernsehers alles verbieten und mit einer Whitelist arbeiten für die Dienste die man brauch.

Meine Firewall steht auf deny all und die Geräte und Dienste die Internet brauchen bekommen eine Allow Regel ... 

Navigator

Ist auch eine Option aber eine Whitelist ist schwierig vom Ansatz geht erstmal nichts....

LG (Liebe Grüße)
SkipperII
Apprentice

Nie wieder Samsung. Liebe Firma Samsung, ich habe 6 SAMSUNG SmartTV's wovon der letzte wie hier beschrieben Zwangswerbung beinhaltet. Außerdem habe ich 4 Samsung Handys. Ich werde zukünftig keine Geräte mehr aus SÜD-KOREA kaufen. Die SmartTV-Geräte und Handy's werden demnächst durch Konkurrenzprodukte ersetzt.

 

In der Hoffnung Nord-Korea wird das Problem bald lösen. 

Explorer
Habe das Problem schon lange gelöst aber das darf man hier ja nicht posten
Navigator

@OBLX Editiere mal lieber deinen Beitrag, Das verstößt er gegen die Richtlinien ich wurde erst letztens gesperrt da habe ich nur am Rande erwähnt..

LG (Liebe Grüße)
SkipperII
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden