Support

Open search

Smart TV UE55JU6850 keine LAN Verbindung iins Internet aber Wlan

First Poster

Hallo,

habe seit Jahren den UE55JU6850 per Wlan mit einer Fritzbox 7270, die als AP hinter einer Fritzbox 7490 hängt verbunden und alles läuft. Die Fritzbox 7490 ist der DHCP Server und verteilt die IPs.

Jetzt habe ich den TV mit einem LAN Kabel mit der Fritzbox 7270 verbunden und automatische  IP-Zuweisung im TV eingestellt aber bekomme keine Verbindung. Im Heimnetz der Fritzbox 7490 steht eine vo DHCP Server zugewiesene IP und der TV nennt sich statt Samsung UHD (wenn ich Wlan nutze) "localhost". In der Fritzbox 7270 wo der TV mit LAN Kabel angeschlossen ist steht eine andere IP die nicht aus dem Adressraum der Fritzboxen stammt und es kommt keine Verbindung zum Internet zustande.

Gibts einen Tip, wie vielleicht die IP im TV manuell festlegen kann ?

 

Mfg

Axel

8 ANTWORTEN 8
AuraK Moderator
Moderator

Hallo civil,

 

ich frage mich gerade, warum du denn überhaupt auf eine LAN-Verbindung umsteigen willst?

Probier mal, ob du nach einem SmartHub Reset eine Verbindung per Kabel herstellen kannst. Das machst du unter "Menu/123 > Menu > Smart Hub > Smart Hub zurücksetzen".

 

Sag gern Bescheid, was du herausfindest.

Viele Grüße

 

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

First Poster

Hallo,

an der Fritzbox 7270 an der TV hängt läuft auch viel anderes über Wlan (Smartphones, Tablets, Netbooks) und das geht natürlich auf Kosten der Bandbreite. Da Amazon ja auch 4K/UHD Videos bietet und diese über Wlan nur mit ständigen Unterbrechungen laufen, wollte ich auf LAN umsteigen, allein wegen der Verbindungsstabilität.

Ich werde morgen noch mal alles nacheinander zurücksetzen, mal sehen ob es klappt.

 

Mfg

Axel

First Poster

Ich habe den TV  einen Switch direkt mit dem Router verbunden. Nachdem ich dann im TV den Smart Hub  zurückgesetzt habe und auch das Netzwerk (Kabel) neu eingerichtet habe wurde eine Verbindung aufgebaut. Der TV hat allerdings auch ein Problem, nach dem zurücksetzen hatte er dann plötzlich seine eigene MAC Adresse verloren und meinte ich sollte den Samsung Kundendienst anrufen. In dem Router, der Fritzbox7490 wurde aber eine neue IP zugewiesen (auch mit korrektem Gerätenamen und korrekter MAC Adresse für Kabelverbindung), die IP habe ich dann fest zugewiesen und im TV die Daten manuell hinterlegt.
Jetzt läuft Amazon Video als App im Smart Hub und streamt auch 4K/UHD ohne Unterbrechungen, eine andere App namens GLWiz über die ich auch streame und die wenig HD Inhalte hat streamt jetzt nur mit großen Unterbrechungen.
Was vielleicht daran liegt, dass sie die MAC Adresse vom Wlan hinterlegt hat.

Ich versuche mal über Paketmitschnitte im Router rauszubekommen was die Ursache sein könnte.

Was ich allerdings nicht verstehe, wie der TV die MAC Adresse verlieren kann.

Softwareupdate im TV hatte ich immer gemacht und den letzten zur Sicherheit über einen USB Stick.

 

Mfg

Axel

JudithH Moderator
Moderator

Hallo civil, 

 

meine Kollegen vom TV Support finden es auch seltsam, dass dein Samsung JU6850 die MAC Adresse verloren hat. 

 

Deshalb empfehlen sie dir folgende Schritte:

 

  • Gehe ins Menü deines TVs auf "System > Allgemein > SSE" und schalte diese Funktion aus. 
  • Schalte anschließend deinen Smart TV aus und führe einen Stromreset durch - sprich alle Geräte von deinem TV nehmen, Fernseher vom Strom trennen, dann die Power-Taste der Fernbedienung für ca. 15 Sekunden gedrückt halten und am Ende wieder alles einstöpseln und anschließen. 
  • Wenn die MAC Adresse dann immer noch weg ist, führe bitte noch einen Werksreset bei deinem Smart TV durch. 

Bekommst du so deine MAC Adresse wieder?

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

First Poster

Hallo,

das werde ich morgen mal versuchen.

Hat das einen Einfluss auf die gespeicherten Sender (Sat-Empfang) ?  Ich möchte die ungern alle löschen.

 

Mfg

Axel

MarinaM Moderator
Moderator

Hallo civil,

 

beim Werksreset wird die Senderliste gelöscht. Vielleicht hilft dir ja aber schon der Stromreset. Falls du nicht um den Werksreset drum herum kommst, kannst du deine Senderliste auf einen USB-Stick speichern. Hier erfährst du wie. 

 

Viele Grüße
MarinaM
*Samsung Community - Moderator*

*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

First Poster

Ganz toll :smileysad:

Der Reset vom Smart HUB hat nichts genützt, ich habe sicherheitshalber noch mal einen neuen Switch in die Leitung geklemmt,  da meldete der TV zwar immer, dass eine Kabelverbindung hergestellt ist, aber beim Download der Geschäftsbedingungen kam dann die Fehlermeldung, dass die Verbindung instabil sei, danach passiert nichts mehr.

Am Switch kommen  1000Mbit/s an und 100Mbit/s gehen weiter an den TV.

Für mich ist allerdings auch völlig unverständlich, dass der TV nicht mal anzeigt mit welchem Gerät er verbunden ist und mit welcher Bandbreite und Protokollen.

Dann habe ich meine Senderliste auf einen USB-Stick gesichert und einen Werksreset durchgeführt.

Nach dem Werksreset wieder dasselbe Problem mit der Kabelverbindung. 

Okay, bleibt der "Smart-TV" halt doof.  Jetzt wollte ich die Sendeliste zurückspielen.... aber Pustekuchen, ich wähle übertragen von USB, dann erfolgt die Übertragung, das Gerät, meldet, dass es neu startet, was es dann auch tut und meldet sich mit der lustigen Mitteilung, dass keine Sender eingestellt sind.

So ein Theater wegen ein paar Grundfunktionen von einem Gerät habe ich noch nie gehabt, da ist die Handhabung wirklich unterirdisch.

 

Axel

 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo Axel, 

 

melde dich doch bitte einmal direkt telefonisch bei unseren TV-Spezialisten. Die Kollegen können mit dir dann ein Trouble Shooting durchführen und sich fals notwendig auch auf deinen Smart TV schalten. Du erreichst sie von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 21:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 77. 

 

Falls du aus Österreich kommst, nimm bitte Kontakt mit unserem Samsung Service auf. In der Schweiz hilft dir gerne der Kundensupport weiter. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden