Support

Open search

Samsung tv UE40NU7199UXZG

First Poster

Hallo, 

 

ich habe ein Problem mit dem Ton wenn ich meine externe Festplatte über USB an den tv anschließe. Es gibt Videos wo ich kein Ton beim Abspielen hab und wie ich gelesen hab liegt es daran das man kein „Dolby digital“ mehr einstellen kann , ist das richtig ? 

 

Wie kann ich das ändern, es kann doch nicht sein das bei älteren Fernsehern das möglich ist und bei neuen nicht mehr. 

 

Es wäre schön wenn ich Hilfe bekommen könnte. 

 

2019 gekauft. 

 

Danke sehr. 

 

5 ANTWORTEN 5
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Michinet,

 

alle Audioformate, die der NU7199 wiedergeben kann, findest du im Handbuch des Modells. Auf Seite 156 ist Dolby Digital übrigens als Audiocodec gelistet, der unterstützt wird. Schau mal rein:

 

Handbuch NU7199, S. 156: "Videocodecs durch NU7100 und nachfolgende Modellreihen unterstützt"

 

Gibst du den Ton denn direkt am TV wieder oder über eine Soundbar oder einen Receiver? 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

First Poster

Hallo, 

 

der Ton sollte direkt über den tv laufen. 

Es kommt aber leider als Fehler, das er das ton Format nicht Wiedergeben kann, also kommt nur Bild kein ton. 

 

An meinem großen Samsung tv ca. 4 Jahre alt, geht es aber weil er die Einschränkung mit dem Ton noch nicht hat. Es muss doch aber eine Möglichkeit geben! Der neue tv gibt es ja in den Einstellung vor (Dolby digital) aber leider nur grau also nicht anwählbar. 

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Michinet,

 

was für einen Codec versuchst du denn wiederzugeben?

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt! Erfahrt mehr im neuen Galaxy Fold Board. 

Highlighted
Helping Hand

Hallo @Michinet ,

 

das Format, daß seit 2018 bei keinem Samsung TV mehr unterstützt wird ist DTS. Wegen neugeregelten lizensrechtlichen Aspekten, müsste Samsung dem Lizensgeber Gebühren abtreten, um den Codec weiterhin zu implementieren.

 

Am TV kannst du also nichts machen. Es wäre nötig einen AV-Receiver mit Mediafunktion an den TV anzuschliessen, an den wäre die Festplatte anzuschließen. Der Receiver sollte dann die gewünschen Audioformate können, und am Besten auch in der Lage sein ein 4K Bild an den Fernseher durchzureichen ( für externe Zuspieler, die dann auch an den AV-Receiver angeschlossen werden müssten).

 

Ob es hilft die Petition zu unterschreiben, daß DTS wieder unterstützt wird wage ich zu bezweifeln. Aber man weiss ja nie.


Viele Grüße

Cyberartist
--------------------------------------------------------
Cyberartist @ Deviantart
JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Michinet

 

wie cyberartist bereits geschrieben hat, werden ab unseren 2018er Smart TVs die Formate DivX und DTS nicht mehr unterstützt, dafür aber eine Vielzahl anderer gängiger Formate. Eine erneute Implementierung ist aktuell nicht vorgesehen.

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Die Zukunft entfaltet sich jetzt! Erfahrt mehr im neuen Galaxy Fold Board. 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden