Support

Open search

Samsung TV manche apps lassen sich nicht löschen

First Poster

1. “Wenn Sie die Smart TV-Funktionen Ihres Samsung TVs nutzen, werden dezente Werbeinhalte
in Form von kleinen Kacheln in der Smart TV Startleiste (Smart Hub genannt) eingeblendet.”
Das lässt sich nicht abschalten!

Ich betrachte das als Eingriff in meine Privatsphäre. (Bitte nicht böse sein, das ist halt meine Meinung)

 

2. Wie kann ich die nicht benötigten apps löschen?


3. Wie kann ich die  APP TV Plus löschen Aus irgendeinem Grund startet die häufig wenn man den
TV anstellt und zeigt irgendwelche Trailer .
Ich habe die APP schon mehrfach gelöscht, aber nach einiger Zeit ist sie einfach wieder da!
4. Wie kann ich die TV Plus Sender endgültig löschen?
Ich habe die Sender in der Senderliste schon mehrfach gelöscht, aber nach einiger Zeit sind sie auch wieder da!

 

Bitte verstehen Sie meinen Wunsch den TV als TV zu nutzen und zwar so, wie ich das Gerät nutzen möchte.

Aber wenn die Firma Samsung mir unbedingt die Werbung, apps etc. aufs Auge drücken will,
dann macht das auch nichts , dann geben wir den TV an Mediamarkt zurück.
Natürlich mit der entsprechenden Begründung.
Ich habe schon dort angerufen, ich habe noch 10 Tage Zeit.


Wir haben viele Produkte in unserem Haushalt von Samsung, Kühlschrank, Smartphones, 2 weitere relativ neue 55 Zoll Samsung TVs, etc.
Auch in unserer Firma, eine internationale Werbeagentur werden viele Geräte von Samsung genutzt.

Bisher!

Es würde mich freuen wenn die Firma Samsung meine Freiheit in der Nutzung meines TV respektiert.

 

3 ANTWORTEN 3
Maestro

Hier gibt es schon einen großen Beitrag wegen TV Plus.

Für die 2017-er Modelle gibt es eine neue Fimware, wo man diese App dann deaktivieren kann.

Für die 2018-er Modelle ist diese angeblich noch in arbeit.

https://eu.community.samsung.com/t5/TV-Audio-Video/TV-Plus-App-endg%C3%BCltig-l%C3%B6schen/td-p/3718...

Navigator

Wirklich löschen lässt sich da leider nichts.

So kann es sein, das man von 800MB nur 150MB wirklich nutzen kann,

Da der Rest durch nicht löschbare Programme belegt wird.

 

Diese Programme lassen sich auch nur aus dem Smart Hub ausblenden, sind aber nachwievor da und belegen viel Speicher.

 

DavidB Moderator
Moderator

Meine Kollegin hat mich neulich darauf aufmerksam gemacht, dass der interne Speicher sich durch einen USB-Stick erweitern lässt. Probiere das doch mal aus.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden