Support

Open search

Samsung NU7179 WLAN-Verbindung muss täglich neu eingestellt werden

DavidB Moderator
Moderator

@mirolazic: vielen Dank für dein umfangreiches Troubleshooting. Ich leite das mal an die Fachkollegen weiter und bitte um Feedback.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

DavidB Moderator
Moderator

Die Kollegen fragen, ob du in deinem WLAN mehrere Access Points verwendest. Damit können unsere TVs Schwierigkeiten haben. In diesem Fall lohnt es sich, den Fernseher nur mit dem Access Point, in dem auch der Router verbaut ist, zu verbinden, sofern du die Möglichkeit dazu hast. Hast du dies bereits ausprobiert?


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Observer

danke für den Tipp! mit ein-aus-Taste für 5 Sekunden drücken und Neustart ist WLAN wieder da!

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @PeterLo--60

 

danke für deine Rückmeldung. 

Ich sehe gerade, dass das noch gar nicht als zusätzliche Lösung markiert wurde - ich hole das gleich mal nach!

 

Schöne Grüße

 

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Apprentice

Ja, auch das hilft leider nicht.

 

Ferner kann das doch auch nicht sein, dass der Fernseher nicht in WLans arbeitet, die mehrere APs haben - was soll das denn bedeuten "damit können unsere TVs Schwierigkeiten haben" - es gibt ne spezifikation wie ein WLAN mit mehreren APs arbeitet - die billigsten China-Handies kriegen das hin, aber Samsung mit seinen brandneuen Fernsehern nicht?!?

 

Cheers

Apprentice

@Moderator - ich verstehe nicht warum dieser Thread auf "Gelöst" gesetzt wurde, obwohl offensichtlich eine Firmware/Hardware Problematik besteht, für welche es noch keine akzeptable Lösung gibt.

 

Die zwei "Lösungen" die hier als Lösung dargestellt werden ist Stecker Ziehen (also ein Kaltstart) und 5 Sekunden auf die An/Austaste drücken - also ein Warmstart - das ist doch keine akzeptable Lösung.

Highlighted
AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @mirolazic,

 

wir markieren Lösungen, wenn einzelnen Usern Vorgehensweisen geholfen haben. So können andere User diese ebenfalls ausprobieren und schauen, ob ihnen dies hilft.

 

Zu deinem Verhalten: Setze dich doch einmal direkt mit unseren Experten für Fernsehern in Verbindung. Diese können in einem persönlichen Gespräch mit dir noch direkter auf deine einzelnen Punkte eingehen. Du erreichst sie über die Telefonnummer 06196 77 555 77 (Mo.–Sa. 07:00–21:30 Uhr).

 

Liebe Grüße

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
ICH BIN IM URLAUB! Bitte schreibt mir keine PNs, denn ich kann euch erst ab dem 21.10.19 wieder antworten.

Apprentice

Also ich habe das gleiche Problem und bin daher auf diesen Thread gestoßen...

 

Es wäre wirklich schön (um es vorsichtig auszudrücken), wenn Samsung hier so langsam mal eine echte Lösung (mit einem SW-Update) liefern würde und man mich mit Notlösungen wie lange Ausschalter drücken leben muss (was übrigens mit einer Harmony-FB, die ich normalerweise nutze gar nicht möglichst ist).

 

Offensichtlich haben ja sehr viele den identische  Fehler, das müsste doch der Support nachstellen und beheben können... Warum soll sich da jetzt jeder einzeln an die Telefon-Hotline wenden, was können Sie machen was Ihr hier nicht könnt?

AlwinS Moderator
Moderator

Hallo @martiko,

 

die Kollegen beim telefonischen Support haben die Möglichkeit, das Verhalten der einzelnen Geräte zu analysieren und ein individuelles Troubleshooting mit den einzelnen Nutzern anzubieten. 

 

Liebe Grüße 

AlwinS
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
ICH BIN IM URLAUB! Bitte schreibt mir keine PNs, denn ich kann euch erst ab dem 21.10.19 wieder antworten.

Apprentice

Hallo zusammen,

 

auch ich bin auf dieses Forum gestoßen, nachdem ich jeden Tag Probleme mit dem WLAN hatte. Danke für die vielen hilfreichen Tipps und auch für die ausführlichen Tests!

 

Einmal dauert es immer ziemlich lange nach dem Einschalten, bis der Fernseher die Verbindung aufgebaut hat. Heute hat er kein WLAN-Netzwerk erkannt. Die Verbindung zum eingerichteten WLAN konnte nicht aufgebaut werden und auch beim Neueinrichten fand er kein Netzwerk. Ich habe es auch mit WPS probiert - keine Verbindung.

Dann habe ich den Fernseher ausgeschaltet und den Stecker gezogen, kurz gewartet und eingeschaltet. Alles ging wieder.

 

Meine Konfiguration:

UE65NU7099U und eine FritzBox 7590 mit zwei Fritz Repeatern 1750E als Mesh.

Der Fernseher steht etwa einen Meter neben einem der Repeater.

Kein anderes Gerät im Netzwerk hat solche oder ähnliche Probleme (es sind derzeit etwa 20 Geräte).

 

Es scheint hier ein bedeutender Fehler vorzuliegen und klar kann ein Kaltstart eine kurzfristige Abhilfe schaffen, aber von einem Hersteller wie Samsung erwarte ich, dass das nicht als Lösung präsentiert wird, sondern dass möglichst schnell ein Software-Update zur Verfügung gestellt wird.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden