Support

Open search

Samsung 65Q7F verliert Toneinstellung HDMI CEC

Navigator

Soeben mal gemacht.

Auch mit anderem HDMI Kabel ist es das selbe Problem.

 

Hotshot

Hast du den Sky Receiver am TV oder am AVR angeschlossen?

Navigator

Alles am AV Receiver.

Habe es soeben noch mal durchprobiert mit einer Samsung Soundbar HW K550.

Diese hat einen HDMI ARC Anschluss und einen HDMI Eingang.

 

Dies hatte ich gestern schon mal getestet und es funktionierte, was nur halb korrekt ist.

 

Hier hatte ich am TV die Quelle " TV Signal" genutzt und hier wurde Ein und Aus geschaltet doch wenn ich bei der Samsung HW K550 auch als Quelle " HDMI 2" nehme um zB. den an der K550 angeschlossenen Sky Receiver zu nutzten dann kann der Q7F die K550 zwar aus schalten aber nicht wieder ein !

Also genau wir am Yamaha AV.

Nun habe ich es wirklich eingegrenzt.

Ich werde es morgen mal der Neugier wegen an anderen Samsung Geräten ( M und MU ) probieren ob es da das selbe ist.

Es ist also kein HDMI Kabel oder AV / Soundbar Problem und das es so sein soll kann ich mir auch nicht vorstellen, macht ja keinen Sinn.

Da es ja beim KS noch funktionierte und bei der JS Serie auch.

 

Navigator

Hatte eigtl. gestern das was ich jetzt schreibe hier schon geschrieben, irgendwie ist dies aber verschwunden?!

ALso ich hatte gestern noch mal alles getestet auch mit einer Samsung Soundbar HW K550.
Die K550 hat einen HDMI ARC Anschlus und einen HDMI Eingang für zb einen SKY Receiver.

Hatte die K550 zuerst getestet und da ging es ja, aber nicht darauf geachtet was ich gemacht hatte.
Wenn ich den Q7F auf der Quelle "TV Signal" habe dann geht die K550 mit dem TV zusammen Aus und wieder An, so wie es auch
mein Yamaha AV macht.

Wenn ich aber die TV Quelle auf "HDMI 2" habe wo ja die K550 angeschlossen ist ( um zb. den Sky Receiver zu nutzen) dann geht die K550 mit dem
TV aus aber auch hier nicht wieder An!

Es ist also ein "Problem" des Q7F das er wenn er auf HDMI 2 steht über CEC die Geräte nicht "Erwecken" kann
ich gehe hier von einem Software / Firmware Fehler aus da ich mir nicht vorstellen kann das die so gewollt ist.

Sollte dies doch gewollt sein muss man sich de Fragen nach dem Sinn dazu sellen
Am KS und JS ging es jedenfalls über HDMI CEC ohne Probleme.

Werde auch noch mal heute es an anderen Samsung ( M und MU ) Geräten testen.

Jedenfalls ist das für mich nicht hinnehmbar und sollte dies nicht per Softwareupdate gelöst werden
muss ich sehen das ich noch einen KS iwo her bekomme.

Beste Grüße

Hotshot

Wir haben beide die FW 1141 drauf.

Bei mir funktioniert alles einwandfrei, bei dir nicht.

Dann kann es doch eigentlich nicht daran liegen.

 

Eine Idee hätte ich noch........würde den TV mal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und neu installieren.

TV an - Reset - alle angeschlossen Geräte einschalten - Neuinstallation.

 

Wenn es dann noch immer nicht klappt.............fällt mir leider auch nichts mehr ein.

Navigator

Stimmt ich dir erst mal zu.

Habe es soeben aber mal mit div. MU Geräten getestet ( 70** 60** etc ) hier ist es das gleiche:

 

Wenn ich auf HDMI ARC bin und den TV AUS mache dann geht die Soundbar mit aus aber nicht wieder an.

 

Auf Signalquelle Tv geht dies ohne Probleme.

 

Bei einem M Gerät ( M56** ) geht es ohne Probleme wenn die Signalquelle auf HDMI ARC ist !!!!

 

Mein Q7F wurde schon 2 x auf Werkseinstellungen gesetzt

 

 

Hier habe ich mal Videos gemacht die es ganz gut Zeigen wie ich es meine.

Es ist nun keine Q Serie auf dem ersten Video aber es ist das selbe Problem.

Hier zeigt es das Video das es nicht geht und erst wenn man den TON auf HDMI stellt geht die Soundbar AN:

https://youtu.be/KtT77Wv-H1o

 

Und hier geht es wie es soll bei einer M Serie:

https://youtu.be/n47QpS1OQeE

 

 

Navigator

Da es mir ja keine Ruhe lässt und ich die Möglichkeit habe dies selber zu Testen an div. Geräten ( Ladenlokal ) habe ich noch mal versucht raus zu finden woran es liegen kann.

 

Hatte ja geschrieben das es bei einem Gerät der Serie M(56**) geklappt hatte.

Hier hatte ich aber nicht darauf geachtet welche Firmeware installiert ist.

Es war eine Ältere Firmeware (1012 und aktuell ist 1133) 

 

Habe von dem Gerät 3 Stück in verschiedenen Größen hier stehen.

Also habe ich es mal an einem anderen mit der FW 1133 angeschlossen und getestet:

 

Es geht nicht mit der FW 1133!!

 

Zum check habe ich es nochmal an dem Gerät mit der FW 1012 dran gemacht und Geprüft-- Klappt wunderbar.

Also habe ich das Kabel direkt drin gelassen und bei dem gleichen Gerät ein FW Update gemacht auf 1133.

Und wie ich es gedacht hatte geht es bei selben Gerät mit der FW1133 dann nicht !

 

Es scheint also tatsächlich ein Firmware Problem zu sein was sich über die aktuelle Modelle hinweg zieht.

 

Ich hoffe hier mal auf ein Feedback von Samsung das dies hoffentlich behoben wird und nicht das gesagt wird das sei Stand der Technik

 

Beste Grüße

Hotshot

Jetzt kommen wir der Sache näher.

Aktuell ist die FW 1141.

Die findest du auf der Samsung Seite unter Support.

Auf einen Stick ziehen und dann auf den TV übertragen.

Hotshot
Hotshot

Ich habe mir die Videos angeschaut und selber probiert.

 

Der TV schaltet den AVR nur an, wenn er im LIVE TV Betrieb ausgeschaltet wurde und man den TV dann wieder einschaltet.

 

Schaue ich eine BR, Ton über AVR und schalte dann über den TV alle Geräte aus, bleibt der AVR beim nächsten Einschalten des TV aus.

 

Dann muss ich den AVR auch über die Tonausgabe wieder einschalten.

 

Mich stört das aber nicht. 

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden