Support

Open search

Ruckelnde Bilder bei der K-Serie, der M-Serie und der Q-Serie - Diskussionsthread

Explorer

@DavidB  schrieb:

@dexit  schrieb:

Danke für deine Antwort. Also ehrlich gesagt würde ich schon den internen Tuner für Sat TV nutzen wollen.

 

Was bedeutet denn "contentabhängig", bei was kommt es denn dann noch zu Rucklern? 

 

Echt schade dass man jetzt zögern bzw. von so einem Gerät abraten muss wegen sowas..

Grüße


Mit dem Update 1260.6 sind viele User sehr zufrieden, dort tritt das Ruckeln fast nicht mehr auf.


Hallo,

schön! Freut mich zu hören. Wann bekommen denn die 2018er Modelle endlich das Update !?!??

Apprentice

@Bastel2018  schrieb:

@DavidB  schrieb:

@dexit  schrieb:

Danke für deine Antwort. Also ehrlich gesagt würde ich schon den internen Tuner für Sat TV nutzen wollen.

 

Was bedeutet denn "contentabhängig", bei was kommt es denn dann noch zu Rucklern? 

 

Echt schade dass man jetzt zögern bzw. von so einem Gerät abraten muss wegen sowas..

Grüße


Mit dem Update 1260.6 sind viele User sehr zufrieden, dort tritt das Ruckeln fast nicht mehr auf.


Hallo,

schön! Freut mich zu hören. Wann bekommen denn die 2018er Modelle endlich das Update !?!??


Hallo,

das würde mich auch interessieren. Vielleicht noch vor Weihnachten? 

Maestro

@Zarg_8020  schrieb:

@Bastel2018  schrieb:

@DavidB  schrieb:

@dexit  schrieb:

Danke für deine Antwort. Also ehrlich gesagt würde ich schon den internen Tuner für Sat TV nutzen wollen.

 

Was bedeutet denn "contentabhängig", bei was kommt es denn dann noch zu Rucklern? 

 

Echt schade dass man jetzt zögern bzw. von so einem Gerät abraten muss wegen sowas..

Grüße


Mit dem Update 1260.6 sind viele User sehr zufrieden, dort tritt das Ruckeln fast nicht mehr auf.


Hallo,

schön! Freut mich zu hören. Wann bekommen denn die 2018er Modelle endlich das Update !?!??


Hallo,

das würde mich auch interessieren. Vielleicht noch vor Weihnachten? 


Wie ein Mod heute bereits in einem anderen Beitrag geschrieben hat, ist es noch nicht bekannt, wann das Update für die 2018-er Modell kommt.

Helping Hand

Finde auch, dass die 1260.6 die bisslang beste Software ist und ich bin seit über 1 Jahr beim Ruckelthema dabei. Nutze den 55 Mu8009 mit internem Sat Tuner und  Hd+ Modul.

Maestro

@sash77

das hört sich doch gut an. Bleibt die Hoffnung das dies Samsung auch bei der neuen Modell-Reihe in den Griff bekommt.

Wie war es eigentlich am Do auf Nitro mit dem Fußball, noch Ruckler vorhanden ?

Explorer

Hallo zusammen

 

Ich habe seit zwei Wochen einen 75 Q8DN und ebenfalls Probleme mit einzelnen Rucklern / Framedrops. Es tritt bei verschiedenen Zuspielern (Nvidia Shield, Popcornhour) und auch der internen Netflix App im Zusammenhang mit aktiviertem AM+ auf. Z.B. bei einem Film über die Shield wird nach 15min. 1 Frame übersprungen, was sich in einem Ruckler äussert, dann läuft alles wieder sauber weiter. Solche Drops gibt es sporadisch pro Film 5-10 mal. Bei der internen Netflix App tritt es ebenfalls auf, dort fällt es v.A. direkt nach einem Bildschnitt / kurzen schwarzen Szene auf. Es scheint ein Fehler im AM+ Algorithmus zu sein. Wenn ich es deaktiviere, treten diese Drops nicht mehr auf, aber Spass macht das nicht bei 24p content. Auch bei minimaler Stufe 1/1 im AM+ treten die Ruckler auf.

 

Geht es hier bei diesem Thread genau um diese Probleme oder äussern sich die hier genannten "Microruckler" anders?

 

Liebe Grüsse

Oli

Helping Hand

Auf Rtl Nitro Hd bei Fussball ganz selten Microruckler aber kein Vergleich zu den vorherigen Softwareversionen (hier war es heftig und Zeitlupeneffekte)

Maestro

@sash77  schrieb:

Auf Rtl Nitro Hd bei Fussball ganz selten Microruckler aber kein Vergleich zu den vorherigen Softwareversionen (hier war es heftig und Zeitlupeneffekte)


Hört sich gut an, da ist Samsung auf dem richtigen weg, auch wenn es lange gedauert hat.

Nun fehlt nur noch die Firmware für die neue Modell Reihe.

First Poster

Ich bräuchte nochmal eure Einschätzung  

Aktuell habe ich einen Sony kd55x8505c, meiner Mutter hätte gern den TV für ihre Wohnung und ich wollte eh auf 65 zoll umsteigen 

jetzt könnte ich für 800 Euro einen 65mu8009 bekommen der ein Jahr alt ist(mit Restgarantie)  und angeblich kein Rucklerproblem hat  wobei ich natürlich ausgiebig testen könnte vor Ort . 

Wäre das ein guter Deal?

Eigentlich wollte ich noch etwas warten und direkt auf OLED umsteigen, aber da meine Mutter mir einen guten Preis für den Sony zahlen würde hätte ich relativ wenig Eigeninvestition für diesen Samsung.

Ich wollte zuerst den nu8009 holen für 200 € mehr, aber es scheint ja so als wäre der Mu doch die bessere Wahl.

Sony scheidet für mich als neues Gerät aus wegen dem Android TV und dem hohen InputLag. 

Helping Hand

@dexit

Sogut wie jeder Samsung hat das Ruckelproblem, kommt immer auf die Sendung und den Content an, auch mit dem neuen Update ist das noch nicht ganz weg.

 

Bei den neuen Tvs ist Android eigentlich relativ gut, aber jeder Hersteller hat halt ein paar Probleme, würde keinen Samsung aktuell kaufen lieber etwas drauf legen und sich woanders umsehen, gibt ja auch noch einen großen Hersteller der ein anderes OS hat aber Kaufberatung darf man hier nicht geben lediglich würde ich dir raten die Finger von Samsung zu lassen egal ob NU und MU oder Q sofern auch noch eine Konsole an den Tv soll.

 

Nur zum reinen TV schauen würd ich lieber etwas drauf legen und einen Samsung Q6FN kaufen wenn es denn unbedingt die Marke sein soll. Der ist nochmal ein gutes Stück besser und nicht wirklich viel teurer.

-----------------------------------------------------------------------------------
Samsung 55MU7009 | HDMI Wert 2 | Sub-Micon Update 1014 | Instand-On= Off | Always Instand-On Support=Off
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden