Support

Open search

Ruckelnde Bilder bei der K-Serie, der M-Serie und der Q-Serie - Diskussionsthread

Helping Hand

Also finde auch man kann ja sauer sein, bin ich auch, oder auch Leuten vom TV aktuell abraten da ja noch kein Update da ist, aber man sollte die Kirche im Dorf lassen und nicht nach 2 Wochen nach der Final Firmware hier rum schreien.

 

Man sollte schonmal bis Anfang oder Mitte Februar geduld haben, dann kann man immer noch rum drängeln wenn es sein muss. Aber keiner wird über nacht das Problem komplett lösen können. Und selbst die Testfirmware war ja nicht ganz Fehlerfrei, also wird Samsung noch etwas Zeit brauchen.

 

Ich warte lieber 3 Wochen länger als später wieder irgendwelche Fehler und Bugs zu haben weil es schnell schnell gehen muss.

Wenn dann nach langer Zeit aber immer noch alles mist ist kann man sich hier immer noch Luft machen :-)

-----------------------------------------------------------------------------------
Samsung 55MU7009 | HDMI Wert 2 | Sub-Micon Update 1014 | Instand-On= Off | Always Instand-On Support=Off
DavidB Moderator
Moderator

Theo939 schrieb:

@Behrang

 

Ich kann mich vage daran erinnern, dass ich den Moderator vor Weihnachten angebettelt habe, dass alle hier (ich hatte sie da übrigens schon) die Test FW bekommen. Das hat er abgelehnt.

Die 10 + mindestens ich haben ihr Feedback per PN abgegeben.

Warum es noch dauert kann ich dir nicht sagen.

 

Verstehe, dass du sauer bist.

Trotzdem mag ich keine Unterstellungen!!

 

Bist du auch im Hifi Forum unterwegs??

 

Gruß, Theo


Hallo zusammen,

 

bitte behaltet alle einen freundlichen und kommunikativen Ton bei. Hier ist ein Kätzchen, um die Gemüter zu beruhigen. :smileywink:

 

 

Six_weeks_old_cat_(aka).jpg

André Karwath aka Aka: Six weeks oldCC BY-SA 2.5.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

DavidB Moderator
Moderator

msiegberg schrieb:

Diese roten Blitze, wie zeigen die sich?

 

Ich habe Sie auch, z.B. bei Netflix.

 

Auf einmal horizontale, rötliche Streifen.

 

Als ob eine Bildstörung vorliegt oder schlechter Empfang. 

Jedoch ist letzteres ausgeschlossen.

 

Jemand ähnliche Beobachtungen?


Das ist ein anderes Issue, bitte diskutiere es im entsprechenden Thread.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Apprentice

@DavidB

Ich überlege gerade echt, wie ich mit Deinem Hinweis umgehen soll? Dieser von Dir genannte Thread hat mit meinem Problem überhaupt nichts zu tun.

 

Dort wird von Zuspielung PS4 oder Xbox gesprochen, bei mir ist es Netflix! D.h. kein externes Gerät sondern die OneConnect Box ist dafür verantwortlich und zwar mit Software Stand 1155.1

 

Der Fehler tritt ganz neu auf, wenn auch nur sporadisch!

 

Es wäre für alle von Vorteil, wenn Du diese Beobachtung an die FW-Entwickler gibst.

 

Ich brauche Dir sicherlich nicht zu sagen, was hier los ist, wenn mit der neuen Firmware, basierend auf der Testfirmware, die Ruckler weg sind, dafür aber bei den Leuten sporadisch rote Blitze kommen.

 

Darüberhinaus erlaube ich mir Dich und Samsung Euch an Euer versprechen zu erinnern, mit dem Ihr die Q-Serie werbt:

 

"Samsung QLED TVs, aufgeteilt in die Q7-, Q8- und Q9-Serie, höchste Kundenansprüche"

 

so steht es auf Eurer Homepage.

 

Ich spüre im Moment davon gar nichts! Es ist noch nicht mal der Minimum Anspruch eines vernünftigen Bildes erfüllt und da will Samsung "höchste Ansprüche" erfüllen? Wie?

 

Du kannst meinen Text hier auch gerne mal an Eure Beschwerdeabteilung weitergeben.

 

Im übrigen besitze ich einen Q9F, d.h. auch Euer sogenanntes "High End Modell" zickt rum.

DavidB Moderator
Moderator

Wenn du ein komplett anderes Problem hast, dann mache bitte einen eigenen Thread auf. Hier kommen immer wieder neue User, die die Threads der Community nutzen, um sich über ihr spezielles Problem zu informieren. Wenn wir jede Menge verschiedener Themen vermengen, wird das sehr unübersichtlich.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Helping Hand
@msiegberg
Das könnte ein Defekt sein von der box oder von dem Kabel, ich schaue alle 2Tage Netflix und hab da unmengen an Stunden nun geschaut da ich es lange nicht mehr hatte und die Serien nachgeholt habe.
Mir ist sowas noch nicht aufgefallen bisher.
Würde einen eigenen Thread aufmachen, ich denke weniger das es an der Software liegt sondern eher an einem Defekt.
 
 
Meinen Beitrag kann man ja dann in den neuen Thread verschieben damit hier nur das Problem mit den Rucklern besprochen wird,
-----------------------------------------------------------------------------------
Samsung 55MU7009 | HDMI Wert 2 | Sub-Micon Update 1014 | Instand-On= Off | Always Instand-On Support=Off
Voyager

Um wieder Back2Topic zu kommen.

 

Ich habe die Testfirmware nun ca 4 Wochen und habe mein Feedback auch den Moderatoren zugesendet. Eine Sache muss ich dann doch korrigieren. Ich war der Meinung das es mit meinem Sky UHD Receiver beim Fussball nicht mehr Ruckelt sowie auf allen anderen Sendern auch nicht. Dies ist leider nicht ganz Richtig. Es Ruckelt immer mal sporadisch, aber deutlich seltener als mit der alten Firmware. Da ich auf dem TV überwiegend nur Fussball und Bluray schaue hat mich meine Frau darauf aufmerksam gemacht das es auf allen Sendern ab und zu mal kurz Ruckelt. Es ist aber sehr selten. Es ist identisch mit dem Ruckeln von meinem Kodi Mediaplayer der auch über HDMI angeschlossen ist. Das bestätigt mich in der Theorie das die synchronisation über HDMI noch nicht sauber läuft. Samsung ist auf dem richtigen Weg, es bedarf noch hier und da einer optimierung. Ich hoffe das die Finale Firmware alle Fehler der KS MU und Q ausbügelt.


Sony KD55XE9305 | Sky+ Pro Receiver | Mediaplayer: Raspberry PI 3b mit libreelec Kodi
Voyager

 

@DavidB

Lieber David,

 

ich möchte einfach nur noch mal sichergehen, ob du wirklich das was hier steht weitergibst. Ich habe ja schon mehrmals hier geschrieben, dass die Zwischenbildberechnung bei den 2015er Modellen bzw. der JU/JS Serie sauber funktioniert. Der Grund hierfür ist, dass dort die Zwischenbildberechnungen also der Code, den keiner von uns kennt aus den früheren Samsung TV Modellen mehr oder weniger übernommen wurde. Das fällt auch schon bei den voreinstellbaren Motion Plus Optionen auf: Klar, Glätten etc.

Ich betone nochhmals die Motion Plus Option "Klar" kann NICHT über benutzerdefinierte Einstellungen vorgenommen werden. Klar bedeutet nicht, dass die Unschärfmeinderung bei 5 und die Judder-Mindernug bei 3 liegt. Vielmehr ist die "Klar" Einstellung von Samsung selbst konzipiert worden und optimal um solche Ruckler, wie wir sie jetzt schon seit über 100 Seiten diskutieren und noch immer keine Lösung erreicht haben.

Daher frage ich mich, weshalb sich die Programmierer so schwer tun und nicht einfach schauen, wie der Code bzw. die Zwischenbildberechnung beim 2015er Modell eingestellt wurde und dann mehr oder weniger dasselbe auch für die 2016er und 2017er Modelle programmieren. Ich weiß, was programmieren bedeutet. Schließlich konnte ich durch mein abgeschlossenes Medizintechnik-Studium auch einige Programmiersprachen kennenlernen. Ich glaube es liegt auch an der Motivation und der Zeit, um solche Dinge umzusetzen.

 

Denn wenn es wirklich ein Notfall wäre und die Kunden auf die Barrikaden gehen würden, wäre schon nächste Woche ein Update draußen.

 

David bitte gebe uns einen Zwischenstand. Wie weit sind die Leute in der Entwicklungsabteilung. Was machen sie derzeit? Gibt es eine Möglichkeit zu helfen? Wobei meine Hilfe eigtl, wie oben beschrieben ist sich die früheren Codes anzuschauen und auch die Motion Plus Optionen wie "Klar" "Glätten" etc. wieder einzubauen, was zu 101% möglich ist. Es geht nur darum, ob man das auch möchte.

 

LG

 

Helping Hand

Ganz so einfach wird das nicht sein mit der Option Klar im Tv.

Da Spielen viele Sachen eine Rolle wie das OS Tizen 3, die verbaute Hardware (CPU) etc. Wie das Pannel oder die LEDs angesteuert werden, wenn das einfach so übernommen werden könnte wäre die Option Klar schon lange vorhanden.

-----------------------------------------------------------------------------------
Samsung 55MU7009 | HDMI Wert 2 | Sub-Micon Update 1014 | Instand-On= Off | Always Instand-On Support=Off
Hotshot

An die Q-Besitzer, die die FW1155.9 testen:

Falls ihr immer noch "Microruckler" habt, prüft mal die Schärfeeinstellung und setzt sie ggf. auf 0.

Die Unschärfeminderung ebenfalls auf 0 und die Judderminderung auf 3 oder 4.

Irgendwelche Veränderungen?

 

Gruß und schönes Wochenende an alle,

Theo

 

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden