Support

Open search

Ruckelnde Bilder bei der K-Serie, der M-Serie und der Q-Serie - Diskussionsthread

Voyager

Hallo Ruckelmischl,

 


@Ruckelmischl  schrieb:

Ich muß die „Euphorie“ jetzt mal dämpfen.

Ruckler bzw Zittern ist immer noch vorhanden.Zb bei Bares für Rares,fast weg aber noch vorhanden.

Am besten immer noch bei Sky Bundesliga zu sehen.

 

Mu 8009 mit Sky Pro Receiver

 

[Edit von DavidB: Kritik ist wertvoll, aber bitte nicht in dem Tonfall.]


Ich hab bei meinem Sky+ Pro Sat-Receiver, der seit Montag (20. August 2018) die Software-Version Q073.000.42.01L (4xgd889) drauf hat, das gerade ausgestrahlte Fußballspiel Kiel gegen Heidenheim auf Sky Sport Bundesliga 1 HD angesehen. Diesen Sky+ Pro Sat-Receiver hab ich am HDMI 1 Anschluss von der One-Connect-Mini Box meines Samsung Fernseher UE65MU8009 hängen. Am Fernseher hab ich mittlerweile auch die Beta-Version 1249.1 drauf. Mir sind bei diesem Fußballspiel bis jetzt keine Ruckler aufgefallen. Sollten dort welche gewesen sein, dann waren diese wahrscheinlich so minimal, dass man sie so gut wie gar nicht sieht. Bei anderen Fußballspielen kann ich es nicht sagen, weil ich nur dieses gesehen habe.

 

Nun die Frage(n) an dich: Hast du nach dem aufspielen der Beta-Version 1249.1 mal einen Power-Reset bei deinem Fernseher durchgeführt und anschließend den Fernseher auf Werkseinstellungen zurückgedreht?

 

Hast du auch den Sky Q Sat-Receiver auf Werkseinstellungen zurückgestellt? Beim Sky Q Receiver geht man dazu auf den Punkt Einstellungen, ohne ihn mit der OK-Taste anzuklicken. Jetzt tippt man den Tastencode 0 0 1 ( also NUll Null Eins) ein und bestätigt erst jetzt das ganze mit drücken auf die OK-Taste. Dadurch kommt man in ein geheimes Menü, wie Sky das nennt. Dort kann man dann z. B. den Sky Q Receiver auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Beim Sky Q Receiver müsste man danach alles wieder neu einstellen. Auch die Favoritenliste müsste dann neu erstellt werden.

 

Ich frage deswegen, weil sowas auch helfen kann. Danach kann man es dann besser beurteilen, ob da noch was zu sehen ist (oder nicht).

 

Gruß, Sonic28


UE65MU8009 | Sky Q Sat-Receiver (2160p 10-bit) mit HD+ Sender (HDMI 1 vom TV) | Nintendo Switch (HDMI 2 vom TV) | Playstation 4 (HDMI 1 von Samsung Soundbar HW-N950) | Samsung Soundbar HW-N950 (HDMI 4 vom TV) | Ton von TV über ARC an Samsung Soundbar HW-N950 | Firmware (TV) 1270.3 | AM+ Auto (TV) | Bildformat Film (TV)
Explorer
Natürlich alles schon mehrmals gemacht,strickt nach Samsung Anweisungen. Klar sind sie minimal,aber sie sind noch da.Heute Mittag zb 2.Bundesliga geschaut.
Explorer

Hallo @DavidB kannst Du mir bitte auch die neue Firmeware zu kommen lassen. 

 

Mein Fernseher ist der Samsung 49mu7049

 

Danke

Apprentice

Hallo @DavidB kannst Du mir bitte auch die neue Firmeware zu kommen lassen. 

 

Mein Fernseher ist der Samsung 55 MU 8009

 

Merci

Pathfinder

Habe jetzt auch schon ein wenig testen können. Ich schließe mich den anderen an, dass die neue Beta 1249.1 das Problem sehr viel besser gemacht hat, aber halt nicht perfekt. Ich selber nutze den dynamischen Bildmodus mit den Standardwerten. Heißt AM+ ist auf Auto eingestellt und der Judder automatisch auf 8, LED Clear Motion automatisch auf aus und digital Aufbereiten auf an. Ich habe beobachtet das bei Kameraschwenks, bei schnelleren Bewegungen(meist bei Haaren) und bei Laufschrifteinblendungen es manchmal noch minimal ruckelt bzw. nachzieht aber nicht mehr so arg wie vorher. Große Hoffnung auf die finale Version, die hoffentlich diese Kleinigkeiten noch ausmerzt. Es ist auf jeden Fall der richtige Weg und Ansatz zur kompletten Lösung da. Lob auch von mir an das Entwicklerteam.


UE55MU6470 | Firmware 1270.3 | HDMI Wert auf 2
Apprentice

Hallo!

ich hätte gerne auch den link für die 1249.1 

mu8009

Apprentice

Von mir nun auch mal ein Feedback:

... keine Ahnung mehr wann ich in diesen Thread still lesend mit eingestiegen bin, meinen 65MU8009 habe ich im Februar/März diesen Jahres beim MM gekauft. Genutzt wird der interne Tuner AM steht auf Auto, PS4 usw. hängen nicht dran. Statt dessen eine Logitech Z5500 als Sound (war noch von PC-Zeiten über), und ab und an der Lappy oder ein DVD-Player als CD-Abspieler. Zur Logitechsoundausgabe komme ich später noch gesondert ...

Das Update auf die 1249.1 ( Verlauf: Auslieferungszustand weiß ich nicht mehr > noch eine vor der 1230 > 1230 > 1249 > 1249.1 ) habe ich schnell gestern Vormittag gemacht, bin aber nicht weiter zum Testschauen gekommen.

Als ich gestern Abend zum Runterkommen und Abendausklang die Kiste im Dunkeln an hatte, dachte ich noch WOW ... bisher habe ich nie so genau hingeschaut und mit Absicht keine Ruckler oder Ähnliches gesucht, um mich nicht zu ärgern. Aber gestern Abend war die Bildqualität, subjektiv gefühlt, deutlich besser als mit allen bisherigen Versionen. Irgend einer schrieb weiter vorne, das selbst SD-Kanäle fast wie HD rüber kommen (irgendwie so ähnlich) ... diesen Eindruck konnte ich gestern Abend/Nacht ebenfalls bestätigen, Gesichter/Haare/Details usw. kamen und kommen nun wesentlich deutlicher zum Ausdruck.

Kommen wir nun mal zur Logitech, die über Lichtleiter an der Glotze hängt ... wenn ich zuerst den Fernseher einschalte, und dann die Logitech, kann ich mit ziemlicher Sicherheit davon reproduzierbar ausgehen, das sich der 65MU8009 wenige Sekunden später wieder abschaltet. Kehre ich die Anschaltreihenfolge um, tritt dieses Problem kaum oder gar nicht auf.

 

@DavidB ... das jetzt bitte speziell für Dich zum Weiterleiten an die Ingenieure ! ? !

Wenn man schon auf ÖKO steht, es auch sogenannte Öko-Einstellungen und/oder Menüpunkte gibt, warum wird das Ganze dann nicht konsequenter umgesetzt ? ? ?

Es kann doch nicht sein, das es im DVD-Player-Betrieb (Nutzung zum CD abspielen), einen Menüpunkt gibt, bei dem man das Display abschalten kann, die Glotze und die Musik aber weiter läuft. Warum funktioniert das z.B. nicht bei der vorinstallierten Radio-App, die ich recht ausgiebig nutze ! ? ! Dort schaltet sich die das Display erst (Aktivierung im Menü) nach 2 Stunden aus, und ballert solange Strom auf das Display mit nem Standbild ! ? ! Desweiteren ist es mir noch bei einer anderen Nutzungsart aufgefallen, wo unnötig das Display brennt (fällt mir nur gerade nicht ein) ... wieso lässt man dem User nicht die Entscheidungsfreiheiheit, und damit Schonung des Displays, sowie Öko- und Kostenbilanzen nutzen zu können ? ! ? So etwas sollte sich doch wohl umsetzen lassen können !

 

Auch wenn es hier in der Ruckelthematik etwas Off-Topic ist, gehört es letztendlich zu den Firmwareupdates dazu, und ich muss mir doch wohl hoffentlich nicht zu jedem einzelnen Thema den entsprechenden Thread suchen.

 

Mit freundlichen Grüßen an die Community und deren Mitglieder ...

DavidB Moderator
Moderator

Bitte eröffne für das andere Thema einen eigenen Thread.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Highlighted
Apprentice
Hallo David. B, ich wollte fragen wann genau die Offizielle Firmware rauskommen könnte.
DavidB Moderator
Moderator

Wir Moderatoren haben in der Regel keine Infos darüber, wann neue Software erscheint.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden