Support

Open search

QLED Q85R 75 Zoll Display-Schutzfolie?

Highlighted
GELÖST
First Poster

Ich habe seit rund zwei Wochen meinen neuen QLED Q85R in 75 Zoll im Einsatz und mir bisher nichts dabei gedacht am ersten Tag nach dem Aufbau durch Service-Techniker eine Folie vom Display gezogen zu haben, da mir auffiel, dass das Display im ausgeschalteten Zustand ungewöhnlich hell-gräulich statt wie bei LC-Panels nahezu schwarz erschien. Eine Markierung für das Entfernen bzw. Vorhandensein der Folie gab es dagegen nicht. Die Folie am Rand zu lösen, war etwas fummelig, danach ließ sie sich aber ganz einfach und ohne Rückstände abziehen und das Display erscheinte anschließend wie von LC Displays gewohnt dunkel und die Bildwiedergabe ist tadellos. 

 

Bei der Recherche, wie man das Display eines QLED richtig reinigt, sind mir jedoch Meldungen von Nutzern untergekommen, die Probleme mit der Empfindlichkeit der Anti-Reflexions-Beschichtung auf dem Display hatten und in dem Zusammenhang auch Fragen, ob eine Folie vom Display zu entfernen ist, oder eben nicht.

 

Jetzt bin ich mir unsicher, ob es richtig war, diese Folie von meinem Display zu entfernen. Die Unterlagen zum Gerät geben hierzu leider gar nichts her und das Schauen einiger Unboxing-Videos ergab für mich zwar, dass offenbar alle höherwertigen TV auch mit einer zu entfernenden Schutzfolie geliefert werden, allerdings war hier  immer eine Markierung an einer der beiden oberen Ecken des Displays zu sehen, die auf das Entfernen dieser Folie hinwies. Diese Markierung gab es bei meinem Gerät nicht und ich bin wie erwähnt nur darauf gekommen sie zu entfernen,  weil das Panel m. E. zu hell-gräulich statt nahezu schwarz erschien. Das ergibt bei einem QLED mit Local Dimming und den daher beworbenen guten Schwarzwerten für mich wenig Sinn.

 

Habe ich hier einen Fehler gemacht? Falls ja, bin ich mir keiner Schuld bewusst, da ich trotz fehlender Lufteinschlüsse oder einer deutlichen Beeinflussung der Bildwiedergabe optisch sofort erkennnen konnte, dass eine Folie über dem Display sitzt und die Funktion als Transportschutz bei einem solchen Gerät absolut naheliegend ist. 

 

Also kurze Frage: Wird der QLED Q85R in 75 Zoll it einer zu entfernenden Schutzfolie über dem Display geliefert?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
JudithH Moderator
Moderator

Hallo @RedSign

 

du hast hier alles richtig gemacht mit der Folie. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

6 ANTWORTEN 6
JudithH Moderator
Moderator

Hallo @RedSign

 

du hast hier alles richtig gemacht mit der Folie. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Explorer

Die gleiche Frage habe ich mir bei meinem Q60R auch gestellt:

Gibt es eine Schutzfolie und wie ziehe ich sie ab. Ich konnte aber zwischen Rahmen und Display keine Stelle entdecken, wo es auch nur entfernt denkbar wäre einen Folienrand zu finden.

 

Wie also zieht man da eine Folie ab? Ich kann ja nicht mit einer Nadel am Display rumfummeln.


Samsung 49Q60R, Yamaha RX-V775, Nvidia ShieldTV, Xoro HRS 9199 LAN, LG BP620
Voyager

An den Ecken (Rundungen) des Displays lässt sich die Folie mit dem Fingernagel gut ablösen.

JudithH Moderator
Moderator

Hallo @Vogon

 

du solltest es mal wie von Nikodemus beschrieben probieren. Mit einer Nadel solltest du dem Display deines TVs auf keinen Fall zu Leibe rücken. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

First Poster

Genauso habe ich die Folie auch entfernt. Vorsichtig mit dem Fingernagel an einer der oberen abgerundeten Displayecken angelöst und dann langsam abgezogen. Ging trotz einer spürbaren Klebeschicht auf der Folie und der Tatsache, dass sie eher etwas stabiler statt ganz dünn war, ohne Rückstände vom Display ab. 

Explorer

@Nikodemus  schrieb:

An den Ecken (Rundungen) des Displays lässt sich die Folie mit dem Fingernagel gut ablösen.


Ich kann bei meinem Q60R weder Rundungen noch eine Folie erkennen.

Da waren nur die beiden Polsterstreifen auf dem Display und die Schutzfolie auf dem Rahmen.


20190821_210821.jpgQ60R rechts oben


Samsung 49Q60R, Yamaha RX-V775, Nvidia ShieldTV, Xoro HRS 9199 LAN, LG BP620
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden