Support

Open search

Q9FN: Plötzliche Neustarts bei 4K Quelle

Explorer

Hallo,

 

mein Q9FN startet gerne mal sporadisch neu. Das Bild wird plötzlich ohne jegliche Einwirkung meinerseits schwarz bis das "Samsung QLED" Logo erscheint. Anfangs wirkte das willkürlich auf mich und das ist es im Grunde auch, jedoch mit einer Einschränkung. Das Problem tritt bislang m.E. nur dann auf, wenn 4K (ggf. HDR) aus einer externen Quelle im Spiel ist. In meinem Fall wäre das über die Xbox One X. Sehe ich beispielsweise Netflix Inhalte über die integrierte App in 4K (HDR), konnte ich das Verhalten bislang nicht beobachten. TV und Konsole auf Werkseinstellungen etc. haben nicht geholfen. Das Problem tritt nicht nur mit der aktuellen Firmware 1260.8 auf, sondern auch schon mit vorherigen Firmware-Versionen. Im Netz finden sich dazu deckungsgleiche Erfahrungsberichte.

 

Gruß

Erdlöwe


Q9FN • Q70R • S10e • Active2 • Buds
30 ANTWORTEN 30
Explorer

Ich hatte bzw habe das auch und zwar auch mit der X das Problem kam mit der  einer der letzen beiden Firmware vor der 1251

 

Habe schon alles von A bis Z durch getestet mit dem Support und Co geholfen hat garnichts

 

Im moment kommt es aktuell aber nur noch selten vor

 

Explorer
Ja, bei mir tritt es seit der aktuellen Firmware 1260 auch deutlich seltener auf. Ist dann wohl definitiv ein Firmware-Problem und daher hoffe ich, dass die Entwickler das ausmerzen können.

Q9FN • Q70R • S10e • Active2 • Buds
Explorer

ich bin noch bei 1251 hab nicht so grosse lust zu wechseln bei all dem was man liest

AuraK Moderator
Moderator

Hallo ihr zwei,

 

lieben Dank, dass ihr eure Beobachtungen hier teilt. Ich gebe das gerne mal so an die Technik-Abteilung weiter!

 

Liebe Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 30. September 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Explorer
Super, vielen Dank!

Q9FN • Q70R • S10e • Active2 • Buds
AuraK Moderator
Moderator

Hallo zusammen,

 

die Kollegen haben noch einen Tipp für euch: Und zwar solltet ihrdie HDMI-Verbindung beider Geräte über Nacht trennen und sowohl die Konsole als auch den Fernseher im selben Zeitraum vom Strom zu nehmen. 

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 30. September 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Explorer

Danke für den Tipp, das habe ich bereits versucht. Ich hoffe mal, deine Kollegen meinen nicht, dass wir das *jede* Nacht machen sollen? Das wäre gelinde gesagt eine äußerst unbefriedigende Antwort...


Q9FN • Q70R • S10e • Active2 • Buds
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @Erdlöwe,

 

nein, das sollte tatsächlich nicht jede Nacht gemacht werden. Das wäre sogar eher kontraproduktiv für den Fernseher, denn dadurch schwankt die Eingangsspannung und springt in die Höhe. Das kann sich unter Umständen negativ auf die Lebensdauer der internen Bauteile des Geräts auswirken.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 30. September 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Explorer
Danke für deine Antwort, das dachte ich mir wie gesagt schon. Neulich kam ja ein weiteres Firmware Update, die 1270. Ich beobachte das weiter, in jüngster Zeit hatte ich jedoch keine plötzlichen Neustarts mehr.

Q9FN • Q70R • S10e • Active2 • Buds
Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden