Support

Open search

Q9FN (2018) und seine Probleme

Explorer

Danke für deinen Tip. 

Ja, hab ihn bei einem Händler vor Ort gekauft und eben das DSE Problem per Textnachricht geschildert. 

Ich möchte, dass das Gerät getauscht wird. 

Morgen weiß ich mehr...

Werde berichten.

----------------------------------------------
65XF9005 GQ65Q9FN 49MU6179 65KS8090 60KS7090 55KS7090 43KU6509 40J6250 55W905 60W605 40W605 55F6500 55XC8505 LC60LE635E 52W550E TX-P42X25E TX-32LX85F
Explorer

Habe nun auch mal mit Samsung telefoniert und erwarte heute einen Rückruf von den Technikern. 

 

Das Bild bei Netflix ist eine Katastrophe. Dunkel und pixelig/krieselig. 

Dazu das DSE-Problem. 

 

Eigentlich kann das doch nicht sein. 

Die Testberichte wären ansonsten vernichtend bei dem High-End-Preisniveau.  

Daher hoffe ich mal, dass wir einfach bei der Panel-Lotterie verloren haben und ein Austausch Abhilfe schafft. 

Ansonsten war das mein letzter Samsung 😑

 

Edit: Bei der Xbox One X und PUBG übrigens das gleiche Problem. Viel zu dunkel trotz Backlight und Kontrast auf 50, Helligkeit auf 3. 

Scheint ein generelles HDR-Problem zu sein. 

----------------------------------------------
65XF9005 GQ65Q9FN 49MU6179 65KS8090 60KS7090 55KS7090 43KU6509 40J6250 55W905 60W605 40W605 55F6500 55XC8505 LC60LE635E 52W550E TX-P42X25E TX-32LX85F
Maestro

@FRChris  schrieb:

Habe nun auch mal mit Samsung telefoniert und erwarte heute einen Rückruf von den Technikern. 

 

Das Bild bei Netflix ist eine Katastrophe. Dunkel und pixelig/krieselig. 

Dazu das DSE-Problem. 

 

Eigentlich kann das doch nicht sein. 

Die Testberichte wären ansonsten vernichtend bei dem High-End-Preisniveau.  

Daher hoffe ich mal, dass wir einfach bei der Panel-Lotterie verloren haben und ein Austausch Abhilfe schafft. 

Ansonsten war das mein letzter Samsung 😑

 

Edit: Bei der Xbox One X und PUBG übrigens das gleiche Problem. Viel zu dunkel trotz Backlight und Kontrast auf 50, Helligkeit auf 3. 

Scheint ein generelles HDR-Problem zu sein. 


Ich hoffe das dir die Techniker weiter helfen können, damit das Problem beseitigt wird. Und lasse dich nicht abspeisen, das würde an Netflix bzw. der App liegen. Denn bei meinem MU6179 (Einstiegsmodell) zeigt Netflix ein sehr gutes Bild, dann sollte das bei deinem teuren Gerät erst Recht der Fall sein. Wenn du deinen TV erst neu gekauft hast, erwäge das Gerät evtl. zurück zu geben.

Explorer
Ja ich hab den MU6179 auch zuhause. Hängt im Schlafzimmer in 49 Zoll. Das Bild bei Netflix und der One X ist bei dem Modell deutlich besser. Und der kostet ein Viertel...
Bin gespannt, was Samsung sagt.
----------------------------------------------
65XF9005 GQ65Q9FN 49MU6179 65KS8090 60KS7090 55KS7090 43KU6509 40J6250 55W905 60W605 40W605 55F6500 55XC8505 LC60LE635E 52W550E TX-P42X25E TX-32LX85F
Apprentice

Hallo zusammen,

 

ich muss mich nochmals korrigieren. Automotion Plus erzeugt auch kurze "Ruckler" bei allen Quellen mit 23.976 fps  24000/1001 und zwar bei einer Zuspielung über HDMI mit der TV Einstellung Blu-Ray-Player (alle außer PC).
Die Bildwiederholfrequenz war dabei egal 50/60/23.976Hz etc.


Die Test Zuspielung erfolgte dabei über einen PC. Sobald man den Eingang jedoch als PC definiert, verschwinden auch alle Bild Optionen bezüglich Film Modus und Automotion Plus. Ist das so gewollt?

 

Spielt man das ganze direkt auf dem TV ab (internes decoding), funktioniert Automotion Plus so wie es soll.

Es kommt einzig und alleine darauf an, ob diese Zuspielung extern per HDMI oder intern mit einer App erfolgt.

Wann wird es von euch da ein Firmwareupdate geben???

Explorer

Samsung hat sich gemeldet. 

Erstmal hab ich empfohlene Einstellugen per Mail bekommen. 

Backlight 15-18, Kontrast 25 usw...

Wenn ich das so einstelle, kann ich den TV auch direkt auslassen. Dann sieht man nämlich gar nix mehr - außer schwarz .

Also überhaupt nich zu gebrauchen.

Da frage ich mich auch, warum Samsung TVs mit Spitzenhelligkeit 2000 nits produziert, man aber empfiehlt, maximal 50% Leistung der LEDs zu nutzen. Seltsam...

 

Ende vom Lied : Man bietet mir einen einmaligen Paneltausch an. Wenn's dann noch schlimmer ist, Pech gehabt. So der Mitarbeiter...Mein Risiko. 

Ich warte erstmal auf meinen Händler und dann sehe ich weiter. 

 

Ich denke drüber nach, das Gerät komplett zurückzugeben und auf einen anderen Hersteller zu gehen. 

Eigentlich super schade, weil die Werte, mit denen geworben wird, sind hervorragend und außer Konkurrenz. Nur umsetzen kann er es nicht. 

 

----------------------------------------------
65XF9005 GQ65Q9FN 49MU6179 65KS8090 60KS7090 55KS7090 43KU6509 40J6250 55W905 60W605 40W605 55F6500 55XC8505 LC60LE635E 52W550E TX-P42X25E TX-32LX85F
Pathfinder

Hi, also kann dich eventuell etwas beruhigen.. ich habe keinerlei DSE, nur beim das Testvideo sieht man es ganz ganz leicht.  Was aber beim normalen Betrieb noch nie gestört hat...

 

Panellotterie ist ja so ein Thema, was ich für so einen Preis eh nicht akzeptieren kann.. Unglaublich! 

 

Bzgl. Grieselig und zu dunkel:

Kann dir sagen, dass dies nicht durch einen Tausch des Panels behoben werden Kann ..

Denn sonst müsste es bei einem hardware defekt überall so aussehen, was nicht ganz zu trifft..

Es gibt Serien auf netflix, Amazon, die wesentlich besser aussehen..

Aber samsung muss sich dennoch etwas einfallen lassen...

2000 nits angeben, aber dann bei HDR Content eventuell 500 bringen?!?! Hallo, geht's noch?!

 

Grieselig ist alles was vom Stream oder Player  in komprimierter Qualität übertragen wird.. 

Da wird wohl das upscalling Probleme machen, was Samsung aber ohne Probleme mit einem FW Update korrigieren kann.... 

Ausser natürlich die haben in ihrem Top Modell einen Prozessor von 2001 eingebaut!!! bin gespannt Samsung!!! 

 

Aber auch so muss ich sagen, dass dies wohl mein letzter Samsung sein wird!

Denn so eine schwache Leistung wie 2017 und 2018 kann ich nicht unterstützen!! Vor allem da die Hardware ja viel mehr kann!! 

 

Mikro Ruckler oder Ruckler überhaupt treten bei mir, mit AM auf 10/3 eigentlich gar nicht mehr auf.. ganz ganz selten!! Und dann Content abhängig... 

Pathfinder
Achso und mehr als zu lachen sind die Einstellungs Empfehlungen von Samsung !!!
Hahahaha

Genau den gleichen Schrott hatten die mir damals beim Clouding Problem erklären wollen!

Ich kaufe doch kein QLED HDR 2000 TV für 3000 Euro um dann wegen einem hardware Fehler den TV im sparbetrieb zu nutzen zu müssen!!!!
Geht's eigentlich noch??
Dann kaufe ich mir einen tv für 500-800 Euro!!!
Man man man...
Explorer

Gut zu wissen, dass das DSE-Problem also nicht Standard ist...

Ein Paneltausch könnte also helfen.

 

Jo, das Bildrauschen ist wohl wirklich ein Upscaling-Problem. Ebenso das aggressive Dimmen bei dunklen Szenen. Hier versucht man wohl mit aller Kraft tiefe Schwarzwerte zu erreichen. Dabei gehen leider zu viele Details verloren. Da sollte eine FW Update helfen.

Mich wundert aber, dass die Foren nicht voll sind damit. Gibt ja auch noch andere Nutzer, die die ein oder andere Netflix Serie schauen. 

 

Ja und die Bildeinstellungen sind wirklich lustig. 

Demnächst empfiehlt Porsche seinen GT3 Fahrern E10, ne angezogene Handbremse und maximal 2000 U/min

----------------------------------------------
65XF9005 GQ65Q9FN 49MU6179 65KS8090 60KS7090 55KS7090 43KU6509 40J6250 55W905 60W605 40W605 55F6500 55XC8505 LC60LE635E 52W550E TX-P42X25E TX-32LX85F
Pathfinder

Also bzgl. PUBG kann ich dir nur den zip geben, bei der Xbox One die Einstellung YCC 2:2:2 zu deaktivieren... Konsole neu starten ...

 

TV Einstellung habe ich:

HGL: 50

HELLIGKEIT: 0

KONTRAST: 50

SCHÄRFE: 5

FARBE: 30

LOKALES DIMMING: HOCH

KONTRASTVERBESSERER: GERING

WARM 1

GAMMA: 1

FARBRAUM: NATIV

 

Mit diesen Einstellungen bin ich soweit zufrieden.. zum lachen ist bloss das mein ks 8090 ohne Gamma 1, kontrastverbesserer und Erhöhung der Farbe, besser aussah! 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden