Support

Open search

Q90R: Alexa-Steuerung auch nach Firmware-Update nur rudimentär

Apprentice
Ich habe seit zwei Wochen das 75" Q90R und versuche es mit Alexa anzusteuern. Ich habe den Ferseher upgedatet - seit dem gibt es Apple TV - die Smart Things-Skill in Alexa aktiviert, den Account verbunden und den Fernseher als Gerät hinzugefügt und in "Fernseher" umbenannt. Wir auch schon hier im Forum für andere MNodelle zu lesen funktioniert lediglich das Ausschalten ("Alexa Fernseher ausschalten") und wenn man ihn einmal mit Alexa ausgeschaltet hat das Einschalten ("Alexa Fernseher einschalten"). Nun ist wird auf der Samsung-Website für das Gerät mit der einfachen Sprachsteuerung mit Alexa geworben. Außer dem Ein- und Ausschalten geht aber gar nichts, auf Befehle wie "Alexa Fernseher auf Kanal 1 schalten" oder "Fernseher lauter" passiert gar nichts oder Alexa antwortet dass sie das nicht verstanden hat. Hat jemand eine Ahnung ob es weitere Befehle gibt und wenn dann welche?
3 ANTWORTEN 3
Apprentice

Hallo,

laut meiner Info wird es Ende Juni ein weiteres Update geben, welches unter anderem diese Funktionalität nachlegt.

Laut Support wird es hier sogar mehrere Updates geben, nicht nur Firmware direkt sondern auch Updates des Smart Hubs wegen diversen Apps z.Bsp Waipu App etc.

Also, einfach noch warten......

Apprentice

Hallo,

 

gibt es es hier schon irgendwelche Neuigkeiten?

Generell finde ich es fraglich, ob ob es imagetechnisch schlau ist einen Premium Fernseher zu verkaufen,

der seine beworbene Funktionalität erst Monate später oder gar nicht erhält!

Persönlich ändere ich mich darüber über 3000 € ausgegeben zu haben und immer noch nicht Amazon Alexa, Google Assistant, Freenet Connect, eArc etc. nutzen zu können, es existieren extrem wenige Apps in der Auswahl, dafür wird im Appstore Werbung eingeblendet!

Ein 2019er Produkt, dass evtl. Ende 2019, mit Ankündigung der 2020 Modelle volle Funktionalität erreicht.

4 Samsung Fernseher im Haushalt, Samsung Kühlschrank.

 

Explorer

@shonezt  schrieb:

Hallo,

laut meiner Info wird es Ende Juni ein weiteres Update geben, welches unter anderem diese Funktionalität nachlegt.

Laut Support wird es hier sogar mehrere Updates geben, nicht nur Firmware direkt sondern auch Updates des Smart Hubs wegen diversen Apps z.Bsp Waipu App etc.

Also, einfach noch warten......


>> Also, einfach noch warten......

Hätte ich vielleicht auch noch einfach mit dem Kauf eines Fernsehers warten sollen? 

Es ist einfach nur eine Frecheit vom Samsung damit zu werben wie toll doch alles Funktioniert um dann wenn der Käufer viel Geld auf den Tisch gelegt hat auf eventuelle Updates zu vertrösten. Dann sollte Samsung auch die Werbung entsprechend anpassen: "Vorbereitet für Alexa und wird eventuell irgendwann mal zur Verfügung stehen".

das ist schlicht inaktzeptabel.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden