Support

Open search

Q90R (2019) Fehlermeldung ohne Grund: "Netzwerkstatus, LAN-Kabel angeschlossen"

Voyager
Hallo zusammen,
 
eigentlich bin ich mit meinem Q90R mega zufrieden. Ein kleines Problem habe ich nun doch, der Q90R zeigt 1x täglich, dass er vom Netzwerk getrennt wurde und in derselben Sekunde, dass er wieder Netzwerk hat. Habe an der Kabelstruktur vom Q7F und Q9FN nichts geändert, dies verwundert mich. Ich habe 5x das LAN-Kabel getauscht, den NetzwerkHub getauscht und auch schon eine neue OCB mit Kabel bekommen und ausgetauscht. Alles ohne Erfolg! In den Ereignissen der Fritzbox sind zu dieser Zeit auch keine Fehler oder Störungen zu finden. Samsung wunderte sich, dass alle Einstellungen, nach dem OCB-Tausch, erhalten geblieben sind, bis ich den OCB-Versender angerufen hatte und mir dort die Rückversicherung geholt habe, dass das Board im Q90R nicht in der OCB ist, sondern erstmals wieder im Panel verbaut ist. Diesen, für heute geplanten BoardTausch, habe ich mit einem mulmigen Gefühl abgesagt, alles geklippst und wie ich im Samsungforum öfters lesen konnte, anschließend war das Bild schlimmer als vorher oder der Rahmen ist anschließend nicht mehr passgenau oder es gab dadurch helle Stellen im Panel. 
 
Ausschlaggebend war aber, dass ich gestern Abend in einem anderen Forum anfragte, ob weitere Q90R-Besitzer dieses Problem haben. Prompt erhielt ich innerhalb von 30 Minuten 6 Antworten, welche das selbe Problem haben. Egal ob Fritzbox, Telekom oder SpeedPort. Sogar in amerikansichen Foren kann man davon lesen. Samsung jedoch sagte mir am Telefon, dass ich bis jetzt der Erste mit diesem Problem bin und es an Erfahrungswerten fehlt. Ziel ist es, hier Samsung aufzuzeigen, dass fast alle Q90R-Besitzer (oder gar QLEDs 2019) dieses Problem haben, um es updatetechnisch beheben zu können!
 
Mich nervt es jedenfalls, täglich mitten im Film oder Zocken diese unberechtigte Meldung dauernd mit OK wegzudrücken. Nicht für das Geld, was ich hier auf den Tisch gelegt habe.
 
Seit ich dem Q90R eine feste IP in der Fritzbox gegeben haben, mit Portfreigabe, diese ebenfalls im TV festlegen, durch manuelle Konfig. In der FritzBox gebt ihr als Profil "Standard" ein, nicht "unbeschränkt". Seither kam die Meldung erst 1x wieder, innerhalb von 10 Tagen, statt täglich! Ins Wlan möchte ich ihn ungern hängen, da es zeitgesteuert ist und die Bandbreite sich halbieren würde. Bei skyQ und prime-App nicht unbedingt vorteilhaft.
 
Habt ihr ebenfalls dieses Problem oder gar eine Lösung, schreibt einfach rein!
 
 
Grüße!
KB45

Von: 65Q7F(2017) +++ HDMI von 0 auf 2 +++ FW 1262.0 +++ AM+ 5/3 +++ Sub-Micom 1115 (PS4pro-Problem, TV gewandelt)
Auf: 65Q9FN(2018, Leihgerät)
Auf: 65Q90R (2019) +++ FW 1303.7 +++ AM 8/6 +++ PS4pro +++ Denonx1000 +++ Kathrein Sat ufs923 +++ Teufel 5.1 +++ fantec +++ PS4pro
 
82 ANTWORTEN 82
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @KB45,

 

vielen Dank für deine ausführliche Schilderung des Problems. Ich muss gestehen, dass (zumindest) mir dieses Phänomen hier in der Community auch noch nicht untergekommen ist. Allerdings kenne ich auch nicht alle gefühlten 10.000 TV-Posts auswendig.

 

Wenn ich dich richtig verstehe, hattest du bereits Kontakt zu unserem Support-Team und die Kollegen wollten dir auch einen Servicetechniker vorbeischicken. Das hast du aber abgesagt? Ich denke, es wäre ganz sinnvoll, wenn sich das Phänomen mal jemand direkt vor Ort bei dir anschaut. Wenn die Kollegen, mit denen du telefoniert hast, von deiner Fehlerbeschreibung ebenfalls noch nicht gehört haben, wäre es sicherlich sinnvoll, wenn ein autorisierter Servicepartner mal ein Blick darauf wirft, um das Ganze besser nachvollziehen zu können.

 

Wie bist du denn insgesamt mit den Kollegen verblieben?

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Voyager

@AuraK 

Danke, dass Du Dich einschaltest! Ich habe diese Fehlermeldung im HiFi-Forum gepostet und sofort 6 Antworten erhalten, dass sie dieses Problem auch von Anfang an haben:

 

http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=151&thread=33540&back=&sort=&z=35

(notfalls link löschen, falls er gegen Regeln verstößt)

 

Ich habe dies so "Let me repair" mitgeteilt, eine Weiterleitung ihrerseits zu Samsung erfolgt aber nicht. Daher habe ich gestern eine E-Mail mit Auszügen aus dem Forum an die Samsung Care- und InfoAbteilung gesendet, mit der Bitte um Weiterleitung an die TV- und Entwicklungsabteilung. Seither keine Antwort...

 

Ein MainboardTausch wäre aus Sicht von Kosten/Nutzen nicht förderlich, da es sich nach einem Software-Problem anhört. Ich kann schlecht mit dem Techniker, 5-6 Tage warten bis die Meldung sporadisch mal wieder auftritt, daher meine Absage. Ein Öffnen des Panels stehe ich kritisch gegenüber.

 

Grüße!
KB45

 

Von: 65Q7F(2017) +++ HDMI von 0 auf 2 +++ FW 1262.0 +++ AM+ 5/3 +++ Sub-Micom 1115 (PS4pro-Problem, TV gewandelt)
Auf: 65Q9FN(2018, Leihgerät)
Auf: 65Q90R (2019) +++ FW 1303.7 +++ AM 8/6 +++ PS4pro +++ Denonx1000 +++ Kathrein Sat ufs923 +++ Teufel 5.1 +++ fantec +++ PS4pro

 

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @KB45,

 

danke für deine Rückmeldung. 

 

Die E-Mail an die zuständige Abteilung ist auf jeden Fall eine gute Idee! Bitte halte uns über die Antwort auf dem Laufenden. Bedenke aber, dass diese einige Tage auf sich warten lassen kann. Bei den Kollegen gehen schließlich täglich eine Vielzahl von Nachrichten ein; da kann die Bearbeitung schon einmal ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. 

 

Ach ja, der Link darf natürlich selbstverständlich stehen bleiben.

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 25. November 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Navigator

Die Meldung kam bei mir auch schon mehrfach (nicht täglich) ohne erkennbaren Grund.

 

Ganz oben rechts ein Fenster mit:

Netwerkeinstellungen
Netzwerkkabel angeschlossen
                         OK

 

So als ob man von Wlan nach LAN wechselt oder das Kabel erst neu angeschlossen hat.

First Poster

Die Meldung habe ich bei meinem 75Q90R auch sehr oft, zieht bis jetzt durch alle Firmware Versionen

 

https://www.directupload.net/file/d/5503/uslmfneg_jpg.htm

Apprentice

Habe seit Mittwoch einen 55Q90R und gestern Abend dann auch zum 1.Mal diese Meldung rechts oben gesehen. Musste ich wegklicken, danach ist sie bisher nicht mehr aufgetaucht. Werde ich aber weiter beobachten! Aktuell bin ich aber noch mit den Bildeinstellungen beschäftigt :-)

Navigator

Ich habe die Meldung auch schon gehabt. Mitten beim Fifa spielen in einem Online-Match.

Also ich war u. bin online, u. dann kommt eine Meldung, das ich eine Netzwerkunterbrechung hätte.

Ja sogar beim streamen.
Ich hoffe die Fehlmeldung wird behoben.

 

Q90R  65"
Firmware: 1303

Voyager

@Lev_Arris 

@cbernhardt_mg 

@ADMX 

@Lucki1313 

Danke, dass ihr den Fehler ebenfalls bestätigt, dachte schon mein Q90R ist defekt. So war es doch nicht verkehrt den komplizierten Mainboardwechsel zu stornieren. Ich hatte jetzt mal 1Woche Ruhe, war guter Dinge und in den letzten 2 Tagen kam die Meldung 3x. 

 

@AuraK 

Reicht die Anzahl der Meldungen hier aus, dass mehrer Q-Nutzer (scheint Modell-unabhängig zu sein) dieses Problem haben, damit du es der TechnikAbteilung melden kannst, um an diesem Problem zu arbeiten, damit es beim nächsten Update mit einfließen kann? Auf meine Email von vor 6Tagen, habe ich von Samsung keine Antwort erhalten.

Danke!

KB45

 

Von: 65Q7F(2017) +++ HDMI von 0 auf 2 +++ FW 1262.0 +++ AM+ 5/3 +++ Sub-Micom 1115 (PS4pro-Problem, TV gewandelt)
Auf: 65Q9FN(2018, Leihgerät)
Auf: 65Q90R (2019) +++ FW 1303.7 +++ AM 8/6 +++ PS4pro +++ Denonx1000 +++ Kathrein Sat ufs923 +++ Teufel 5.1 +++ fantec +++

Explorer

Hallo,

ich habe diese Meldung auch aber eher sporadisch...

 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden