Support

Open search

Q70R Sender sortieren am Mac oder Windows PC

GELÖST
First Poster

Hallo, 
ich habe es gestern geschafft die Senderliste (DVB-S2) von meinem Q70R auf einen USB Stick zu exportieren. 
Leider habe ich keine Software für Mac gefunden, mit der ich die Sender am Mac neu sortieren kann. Habt ihr für Mac Nutzer einen Tipp? 

Und alternativ für Windows? 
Ich habe bereits ChanSort ausprobiert. Jedoch werden hier nicht alle Sender angezeigt in ChanSort, wenn ich die Datei öffne. Und auch die Reihenfolge stimmt nicht mit der Originalreihenfolge vom Fernseher überein. 

Und eine dritte Frage. Gibt es von Samsung kein Tool, dass dies von Haus aus löst? 

Und eine 4., letzte Frage. Auf meinem Q70R konnte ich keine Möglichkeit finden, wie ich dort die Sender sortieren könnte. Das scheint irgendwo versteckt zu sein. 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
First Poster

Nein. 
Die Lösung habe ich jedoch gestern dann noch herausgefunden. 

Es scheint aktuell noch nicht möglich zu sein, dass man die Senderliste auf dem PC oder Mac bearbeitet, nach man sie exportiert hat. 

Viel einfacher ist es, wenn man DVB-S2 hat, dass man nach anschalten des Fernsehers auf einen TV Sender wechselt. Dann erscheint für kurze Zeit unten auch das Menü, dass schwarze Boxen sind. Hier muss man dann nach links navigieren unter Einstellungen. Dort findet man dann die Möglichkeit die Sender zu sortieren. 

Schade nur, dass Samsung für so einen essentiellen Task wie Sender sortieren kein eigenes Tool oder wenigstens eine Web-Oberfläche anbietet. Das wäre dringend notwendig. Denn gut 100 Sender am Fernseher direkt zu sortieren kostet einiges an Zeit. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN 5
First Poster

Hallo,

dein TV hat dieses Tool installiert ist nur etwas schwerer zu finden. Rufe die Channel List auf über die Fernbedienung und gehe oben rechts im der Ecke auf das Feld Sender sortieren, dann kannst du diese nach eigenem Belieben sortieren.

MFG

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @denschroe,

 

hat dir @Samtech1s Hinweis geholfen, dein Anliegen zu lösen?

 

Viele Grüße

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Das Galaxy Fold entfaltet seine Geheimnisse.  Entdecke es gemeinsam mit uns!

First Poster

Nein. 
Die Lösung habe ich jedoch gestern dann noch herausgefunden. 

Es scheint aktuell noch nicht möglich zu sein, dass man die Senderliste auf dem PC oder Mac bearbeitet, nach man sie exportiert hat. 

Viel einfacher ist es, wenn man DVB-S2 hat, dass man nach anschalten des Fernsehers auf einen TV Sender wechselt. Dann erscheint für kurze Zeit unten auch das Menü, dass schwarze Boxen sind. Hier muss man dann nach links navigieren unter Einstellungen. Dort findet man dann die Möglichkeit die Sender zu sortieren. 

Schade nur, dass Samsung für so einen essentiellen Task wie Sender sortieren kein eigenes Tool oder wenigstens eine Web-Oberfläche anbietet. Das wäre dringend notwendig. Denn gut 100 Sender am Fernseher direkt zu sortieren kostet einiges an Zeit. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

AuraK Moderator
Moderator

Hallo @denschroe.,

 

danke für deine Rückmeldung und das Teilen deines Lösungswegs. Den Wunsch, ein Tool zur Sendersortierung zur Verfügung zu stellen, leite ich gerne an die Kollegen weiter.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Das Galaxy Fold entfaltet seine Geheimnisse.  Entdecke es gemeinsam mit uns!

Apprentice

Sowas gab es mal zumindestens fuer meine 8090 aus 2013 direkt von Samsung (Samsung Channel List PC Editor). Also wurde das wohl eingespart und ich hatte gehoft dies naechste woche von meinem alten auf den neuen zu bringen.

 

Kann man hier noch downloaden ob der bei den neuen noch geht kann ich noch nicht sagen https://www.chip.de/downloads/Samsung-Channel-List-PC-Editor_58513308.html

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden