Support

Open search

Q6FN frage zur Audioausgabe

GELÖST
Navigator

Hallo, ich habe folgende Hardware:

49Q6FN (2018)

Bose 2.1 Soundbar

verbunden durch Optisches Kabel

(Sonst keine weitere Hardware jedes Audio wird vom TV zur Soundbar weitergeleitet)

 

Ich weiss dass der TV kein DTS unterstützt, aber wo genau ist die einschränkung?

 

Wird kein ton ausgegeben bei USB medien oder auch wenn ich bei der PS3 oder PS4 ein Spiel mit DTS spiele bzw sind auch Netflix /Youtube /Amazon evtl. weitere Apps bei denen man etwas mit DTS ton anschauen kann, davon betroffen?

 

Wie siehts mit DVB-S2 aus?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @victor277,

 

möchtest du DTS-Inhalte wiedergeben, schließt du die entsprechenden Zuspieler bitte direkt an die Soundbar an, zum Beispiel ein USB-Speichermedium oder einen Blu-ray Player. (Ob die geeigneten Anschlüsse an deiner Soundbar vorhanden sind, weiß ich nicht; das müsstest du nachprüfen). DTS wird dann über die Soundbar ausgegeben, das Bild wird aber  zu deinem Q8FN durchgereicht. Schließt du die jeweiligen Zuspieler direkt am Fernseher an, dann wird kein Ton wiedergegeben. 

 

Die von dir genannten Apps sollten an sich kein Tonmaterial in DTS senden. Hast du die Apps denn schon auf deinen Q6FN heruntergeladen? Dann kannst du die Soundwiedergabe doch einfach direkt testen.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 30. September 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

7 ANTWORTEN 7
AuraK Moderator
Moderator

Hallo @victor277,

 

möchtest du DTS-Inhalte wiedergeben, schließt du die entsprechenden Zuspieler bitte direkt an die Soundbar an, zum Beispiel ein USB-Speichermedium oder einen Blu-ray Player. (Ob die geeigneten Anschlüsse an deiner Soundbar vorhanden sind, weiß ich nicht; das müsstest du nachprüfen). DTS wird dann über die Soundbar ausgegeben, das Bild wird aber  zu deinem Q8FN durchgereicht. Schließt du die jeweiligen Zuspieler direkt am Fernseher an, dann wird kein Ton wiedergegeben. 

 

Die von dir genannten Apps sollten an sich kein Tonmaterial in DTS senden. Hast du die Apps denn schon auf deinen Q6FN heruntergeladen? Dann kannst du die Soundwiedergabe doch einfach direkt testen.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 30. September 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

Apprentice

Hallööchen. Ich besitze einen Samsung 49" QLED Q6FN. Habe den TV an  meinen AV Receiver über den Optischen Audioausgang angeschlossen. Leider lässt sich die Lautstärke des TVs über den Optischen Ausgang nicht steuern.

 

Funktioniert das eventuell mit einem HDMI Audio Extraktor mit ACR Funktion ?

 

Im Voraus vielen Dank für eure Hilfe. Gruß Rolf aus Wuppertal

Maestro

@Rolfdegen  schrieb:

Hallööchen. Ich besitze einen Samsung 49" QLED Q6FN. Habe den TV an  meinen AV Receiver über den Optischen Audioausgang angeschlossen. Leider lässt sich die Lautstärke des TVs über den Optischen Ausgang nicht steuern.

 



Hast du deinen Receiver am TV unter Quelle - Universalfernbedienung - Heimkinosystem eingerichtet?

Troubleshooter

@Rolfdegen

Du kannst deinen Receiver wenn er mit optischen Kabel angeschlossen ist im Tv unter Quellen als Universalfernbedienung einrichten.Versuch dies mal und teste ob es dann geht. Du kannst es auch über HDMI probieren.


QE55Q7F | Externe Sat-Receiver(Dream900) | |Firmware 1270.3 | AM+ 8/4
Apprentice

Vielen Dank für deine Antwort.

 

Die TV-Fernbedienung sendet dann ein IR-Signal an den Receiver. Da dieser aber etwas um die Ecke steht kann ich  die Lautstärke über IR nicht steuern. Ein HDMI Audio Extraktor mit ARC Funktion könnte das Problem lösen, wenn sich die TV Laustärke darüber steuern lässt.

 

Hab mir diesen hier bestellt: https://www.amazon.de/dp/B01NBEQYX7/ref=pe_3044161_189395811_TE_SCE_dp_1

FabianD Moderator
Moderator

Hallo Rolfdegen,

 

da dieser Audio Extraktor kein Produkt von Samsung ist, können unsere Experten beim Support es nicht nachstellen. Frage gerne mal beim Support des Herstellers nach, falls es Problem geben sollte. 

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community - Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.
Highlighted
Apprentice

So.. hab das Teil ausprobiert. Funktioniert leider nicht wie gewünscht. Verbindet man den HDMI Audio Extraktor mit dem HDMI ARC Ausgang des Samsung TV dann wird kein Ton am Extraktor wiedergegebe. Über das Konfigurationsmenü im Samsung TV wird kein HDMI Audio Device erkannt.

 

Fazit: Ich werde mir eine Infrarot Verlängerung mit Empfänger und Sender kaufen und den Sender an den AV Receiver kleben. 

 

Gruß Rolf

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden