Support

Open search

Q-Serie und M-Serie schaltet nach dem Ausschalten wieder ein

First Poster

Ich habe das gleiche Problem. Angeschlossen ist eine Bose SoundTouch 300. Das Problem ist erst aufgetreten nachdem ich meinen Sky Receiver entfernt hatte. Mit Sky Receiver gab es keine Problem. Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem? 

First Poster

Leider noch keine Lösung seitens Samsung.

Ich überlege mitlerweile, ob ich den Fernseher zurückgebe. Schließlich hatte ich 2200 Euro dafür bezahlt. Ich hatte gehört, dass es beim PHilips-Fernseher wohl keine Probleme geben soll in Verbindung mit der Bose Soundbar 300.

Explorer

Hey,

 

seitdem ich meinen 55" Q7F habe, ist so etwas noch nie passiert.

Jedenfalls habe ich es noch nicht erlebt.

 

Ich habe schon ein paar Tage kein TV geschaut. Aber jetzt gerade hat der sich einfach eingeschaltet.

Wenn man alleine in der Wohnung ist und aufeinmal Stimmen von unten kommen, wird einem schon erstmal mulmig ^^.

 

Hatte dies jemand schonmal?

FW 1151 ist installiert.

 

Gruß

First Poster
Guten Abend zusammen

Wie ich berichtet habe, bin ich seit dem 23.12.2017 Besitzer des Q7F (leider).
Heute ist 08.01.2018, also wünsche ich allen einen tollen Start ins neue Jahr.
Der Firma SAMSUNG wünsche ich, dass der Support besser wird!
Ebenso, dass Probleme (die ja bekanntlich seit Sommer 2017 bekannt sind) auch behoben werden. Es kann doch nicht sein, dass einfach weiter halbdefekte Geräte verkauft werden, zum Teil funktionieren sie und zum Teil nicht! Spricht von schlechter Qualität und nicht für bekannte Kundenbetreuung, die nicht stattfindet.
Nun tut sich doch noch etwas. Nach dem Anruf auf der Samsung Hotline. Am Mittwoch den 10.01.2018 wird mein TV abgeholt, von einem Spediteur, er kann keine Auskunft geben, danach verschindet mein TV irgendwo in einer Werksstatt. Ersatz gibt es keinen, wie lange er weg ist, kann niemand sagen, könne aber 2-4 Wochen dauern! Falls die Dokumente und Kaufbescheinigung nicht ordentlich vorliegen würden in der Werkstatt, würde der Mehraufwand in Rechnung stellt!
Liebe SAMSUNG; meine Aufwendungen sind mit allen Tests und Ärger sicherlich 5h, mein Ansatz ist 75.- Franken, geben sie mir bitte die richtige Rechnungsadresse durch! DANKE.
Geschätzte SAMSUNG-Geschädigte, ich will mir hier nicht Luft machen, aber wären wir in Amerika würden wir eine Sammelklage einreichen, bei so einem flächendeckenden Problem. Und von SAMSUNG Support wird sich wohl niemand gross interessieren was wir für Probleme haben.
Habe kundgetan, dass ich eigentlich das Geld zurück möchte, kein reparierter TV.
Somit könnte ich mir einen guten funktionierenen TV kaufen!

Die Hoffnung stirbt zuletzt.....

MFG
First Poster

ENTSCHULDIGUNG nochmals ich;

 

Wollte in meinem Geräte Konto noch mein Q7F eingeben, damit alles ortendlich erfasst ist.

Nun alles gut, habe als Seriennummer aller Geräte auf der TV Box und auf dem FLAT eingetippt, Seriennummer wird nicht erkannt..... (Auf der TV Box hat es ca. 6 Nummern und auf dem FLAT ca. 4, alle zweimal pobiert, Nummer wird nicht akzeptiert.

Man sieht wie hilflos und anfängerhaft der ganze Konzern SAMSUNG ist, zu gross damit irgenwo und irgend wann nur etwas funktionieren würde! 

 

MFG:smileysad:

Spoiler
 

 

Apprentice

Hallo Zusammen,

 

ich habe seit 10 Tagen einen UE65MU7009 und auch das Problem, dass er sich nach dem Ausschalten nach ungefähr 6 Minuten von selbst wieder einschaltet.

 

Firmware ist die 1155.1.

 

Angeschlossen über HDMI (ARC) ist nur ein Yamaha AV-Receiver. An diesen ein Apple TV, ein FireTV und eine PS4.

 

Interessant ist, dass sich nur der Fernseher einschaltet, nicht der AV-Receiver oder eines der an den Receiver angeschlossenen Geräte.

Beim Anschalten über die Fernbedienung schaltet sich der AV-Receiver aber ein.

 

Gruß

Ralf

Navigator

 

nur noch mal zur Info das Problem besteht auch mit der Testsoftware 11.55.9

 

aktuell hilft bei meinem TV- Bose nur das CEC im Bose auf alternativ zu stellen (Bose geht nicht mit TV an aber aus)

AuraK Moderator
Moderator

Hallo blaxxz,

 

nicht wundern - ich habe deine Anfrage mal in diesen Thread verschoben, da das Thema hier bereits ausgiebig diskutiert wird.

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Frau AuraK ist auf Reisen und erst ab dem 23. April 2019 wieder erreichbar.  An mich gerichtete Privatnachrichten werden bis dahin also nicht gelesen. 

First Poster

Ich habe das gleiche Problem (angeschlossene Bose SoundTouch300 Soundbar und AppleTV)

 

Hast Du das PRoblem mittlerweile lösen können?

 

Selbst wenn man z.B. die Soundbar als "Fehlerquelle" ausfindig macht - was soll denn dann passieren?

 

Immerhin kauft man die Geräte in Erwartung, dass die beworbenen Features auch funktionieren. Da ist ein Rückschritt auf "optical out" Beispielsweise nicht zielführend.

 

VG, Sambas

Apprentice

Hi,

 

naja lösen nicht wirklich aber der TV schaltet zumindest nicht mehr alleine an.

 

Meine "Lösung": Alles was HDMI Steuerung angeht habe ich deaktiviert. Also im TV auch die Funktion "Anynet+".

So ist nichts mehr automatisch aber zumindest auch keine fehlerhaften Signale mehr...

 

VG

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden