Support

Open search

Q-Serie und M-Serie schaltet nach dem Ausschalten wieder ein

GELÖST
Explorer

Hallo zusammen, da ist er nun ..... der QE75Q7F und irgendwie ist er schon cool, nur macht er sich nach dem Ausschalten selbständig.

 

Angeschlossen sind ein Apple TV und eine Bose Soundbar (SoundTouch 300)

 

schaltet man den Fernseher nach einer gewissen Zeit aus, dann geht alles ganz brav aus. Ungefähr 5 Minuten später geht der Fernseher wieder an und natürlich folgt ihm dann auch die Soundbar.

 

Gibt es da etwas was ich in der Konfiguration übersehen habe oder handelt es sich um ein bekanntest Problem.

 

über Tipps würde ich mich freuen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Apprentice
Bitte das Problem mit dem Suppport besprechen. Haben Sie eine gleiche Konfiguration hilft sicherlich der Verweis auf die Lösung. Der Support sendet dann die Datei via email. Diese muss entpackt und auf einen USB-Stick gespielt werden. Der Support vereinbart dann einen Termin und spielt die Datei via Fernwartung ein.

Den Support erreicht man unter:
Samsung Electronics GmbH
Customer Communication Center
Tel: 06196 77 555 77*
Fax: 06196 77 555 20

682 ANTWORTEN 682
JudithH Moderator
Moderator

Hallo bcfreund, 

 

als erstes solltest du mal überprüfen, ob möglicherweise eines deiner angeschlossenen externen Geräte dazu führt, dass sich dein Samsung Q7F nach dem Ausschalten wieder selbst einschaltet. 

 

Trenne dazu alle externe Gerät von deinem Fernseher - jedoch nicht die Stromverbindung.
Wenn der Smart TV sich nun nicht mehr selbstständig einschaltet, schließe jedes Gerät wieder einzeln an und beobachte bei welchem Anschluss der Effekt auftritt. 

 

Gib der Community gerne ein kurzes Feedback. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Apprentice

Also ich habe ein ähnliches Phänomen was ich beobachtet habe bei meinem Q7F.

und zwar schaltet er sich nach dem einschalten manchmal sofort wieder aus.

 

Ist nicht immer der Fall aber ab und zu schon.

 

Nervt schon etwas.

 

Angeschlossen sind bei mir auch ein Apple TV und eine Samsung Soundbar

FabianD Moderator
Moderator

Hallo Dkeilholz,

 

ich finde es interessant, dass dies in Verbindung mit denselben Geräten wie bei bcfreund auftritt.

 

Bleibt dein Fernseher denn eingeschaltet, wenn du Apple TV und die Samsung Soundbar von dem Gerät trennst?

 

Viele Grüße

FabianD
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte? Dann suchen wir genau dich. Jetzt auch von zuhause aus möglich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

 Ich werde das ausprobieren muss aber dazu sagen dass bei gleicher Konfiguration an dieser Stelle ein UE55HU8590 tadellos läuft 

 

Gruß 

Matthias

Explorer

Das beschriebene Verhalten, dass der Q7F nach dem Ausschalten wenig spätger wieder einschaltet ist erledigt sobald man bei der Sounbar von Bose HDMI-CEC auf AUS stellt. Dies entspricht mehr oder weniger auch dem Entfernen des Gerätes, da dann über die HDMI Schnittstelle nichts mehr an Steuerinfos übertragen wird.

Dennoch ist das natürlich keine Lösung, da so die Soundbar nicht mehr mit dem TV zusammen eingeschaltet oder ausgeschaltet wird. Und noch viel mehr stört mich die tatsache, dass es mit dem vorherigen TV von samsung in exakt der gleichen umgebung keine Probleme gab. Das heißt für mich eindeutig, dass über die HDMI Anynet Schnitstelle von der Soundbar was kommt, was den 55“ Curved (UE55HU8590V) nicht gestört hat aber sehr wohl nun meinen neuen 75“ Q7F

 

Vielleicht noch ein weiterer Hinweis, dass nach dem ungewollten Einschalten ein sofortiges Ausschalten dann nicht erneut zu einem zeiutversetzen Einschalten führt. Ich denke hier ist samsung und Firmware gefordert das Problem zu lösen, da es nicht nur mit der Bose Soundbar auftritt, sondern bei entsprechenden Nachforschungen im Netz eigendlich mit den gängigen Marken passiert. gemeinsamer Nenner ist der Fernseher selbst.

JudithH Moderator
Moderator

Hallo bcfreund, 

 

ich kann das intern gerne einmal weiterleiten. Trotzdem solltest du dich auch mal an den Support von Bose wenden, ob deren Soundbar auch offiziell kompatibel mit dem Samsung Q7F ist. 

 

Viele Grüße

JudithH
*Samsung Community - Moderator*
----------------------------------------------
Das neue Galaxy Note10 ist da! Ghost Kommt vorbei und diskutiert mit!

Explorer

Ist denn die Schnittstelle HDMI und ARC nicht genormt ?! 

Es wäre mir neu, dass es Kompatibilitätslisten dazu gibt. 

Dennoch werde ich gerne bei Bose nachfragen.

Verwundert bin ich nur darüber, dass es eben mit einigen Soundbars nicht läuft bzw. Solche Verhalten entstehen und somit ist dann wohl ehr der Q7F nicht kompatibel als umgekehrt, da mein anderer Samsung wie ja schon geschrieben, problemlos damit läuft ;-)

Navigator

 

Hallo,

 

ich habe mit dem Bose Sountouch 520 an einem 2017er mu 6509 genau das selbe Problem, der Fernseher geht nach dem Abschalten wieder an, an einem 8 Jahre alten ue es 6300 gab es nie Probleme.

 

Ich denke das hier nicht Bose das Problem ist sondern die Samsung Software

 

weist du ob der TV sich Automatisch an und ab schaltet wenn man ihn mit einem optischen Kabel mit dem Bose verbindet ? Das würde das Problem umgehen denn das Bose extra an machen weil CEC deaktiviert ist nervt

Explorer

Ich sehe das ähnlich .... Für mich passt hier bei Samsung in der Firmware etwas nicht. Schade ist es, dass man hier von Samsung nichts hört oder liest. Bei einem TV von über € 4000 oder gar € 5000,- erwarte ich mehr. Auch mein Händler weiß nicht mehr oder kannhelfen. 

Über den optischen Eingang habe ich es noch nicht versucht.

 

DAS IST SHR SCHADE, DASS SAMSUNG HIER NICHT HILFT.... berücksicht man, dass es nicht nur 2 Kunden sind, sondern in vielen Foren die gleiche Thematik besprochen wird.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden