Support

Open search

Q-Serie und M-Serie schaltet nach dem Ausschalten wieder ein

Navigator

das habe ich ehrlich gesagt noch nicht probiert weil sich für mich kein Zusammenhang mit dem Fehler erschliesst aber gut Testen kostet.

 

habe es eingestellt 

Navigator

und es hat promt nix gebracht wollte gerade ins Bett aber der TV ist wieder an gegangen.

 

bleibt bei Bose nur CEC alternativ 

Apprentice
Schade,
dann heisst es bei mir weiter suchen und probieren.
Es muss eine Lösung geben die leider noch gefunden werden muss.
Dafür gibt es zu viele die das gleiche Problem haben.

Apprentice
Mahlzeit,

Hab heute die Einstellung ausprobiert und der Fernseher ging nach einer Stunde wieder an.

Also hab ich den HDMI Stecker mal in HDMI 3 gesteckt, da wird leider das Tonsignal nicht übertragen wie in HDMI 4, aber in Verbindung mit einem Lichtleiterkabel funktioniert das auch.
Leider auch in dieser Konstellation geht der Fernseher an, sogar noch viel häufiger als in HDMI 4.

Was mir aufgefallen ist, das erst der Fernseher an geht und mit kurzer Verzögerung die YAMAHA Soundbar.

Ergo, et muss mit dem Ferseher was zu tun haben, was die Samsung Modaraoren hier immer auf die Soundbars schieben.

Wenn das Problem bei Bose, Yamaha und Co. auftritt, dann sollte es logischerweise der Fernseher sein, denn die verschiedenen Hersteller können ja nicht alle den gleichen Programierfehler machen.

Also liebe Samsung Modaratoren die diesen Beitrag lesen, bitte nehmt das Problem ernst und geht dieses an im Interesse aller...........
DavidB Moderator
Moderator

paffy3 schrieb:

Ergo, et muss mit dem Ferseher was zu tun haben, was die Samsung Modaraoren hier immer auf die Soundbars schieben.


Das lässt sich ganz einfach testen. Bitte deaktiviere an deinem TV Anynet+ und überprüfe, ob das Gerät sich dann noch immer von alleine einschaltet.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer
paffy3 schrieb:

Ergo, et muss mit dem Ferseher was zu tun haben, was die Samsung Modaraoren hier immer auf die Soundbars schieben.

DavidB schrieb:
Das lässt sich ganz einfach testen. Bitte deaktiviere an deinem TV Anynet+ und überprüfe, ob das Gerät sich dann noch immer von alleine einschaltet.

 

Das sehe ich nun grundsätzlich anders. Dieser Test würde lediglich beweisen, dass der Fernseher ohne Anynet nicht mehr einschaltet, denn sollte er es tun, dann wäre das noch ein komplett anderes Problem.

 

Halten wir doch mal folgendes als Zusammenfassung fest:

1. Es gibt Samsung TV's welche das Problem NICHT haben (bei mir z.B. hgibt es zwei TV's und der eine hat das Problem und der andere nicht)

2. Das Problem ist mit unterschiedlichsten Herstellern von Soundbars existent

3. Es geht erst der Fernseher an und dann die Soundbar und nicht umgekehrt

 

Somit bleibt aus meiner Sicht festzuhalten, dass hier auf dem Datenbus etwas passiert, was offensichtlich "normal" ist aus der Sicht der Soundbars und von manchen TV's von Samsung eben fehlinterpretiert wird. 

Ein weiterer Rückschluss ist der, dass das Problem eindeutig auf der Hard- oder hoffentlich nur Softwareseite von Samsung zu suchen ist.

 

Ich habe weiter oben bereits geschrieben, dass meine Erwartungshaltung bei einem TV von über € 4000,-  Samsung für seine Kunden hier im Forum "persönlich und kompetent" aktiv wird und im ersten Schritt mal mitteilt, dass das Problem erkannt ist und daran gearbeitet wird. Weiter habe ich die Auffassung, dass Samsung dies im Interesse seiner Kunden zeitnah zu korrigieren hat und dann hier eine Nachricht hinterlässt, dass mit Firmware xy das Problem erledigt ist. Ich bin mir auch sicher, dass wir hier Kunden finden, die als Tester  für solche Sachen zur Verfügung stehen, um Lösungen an den Stellen, an denen es auftritt, auszutesten.

 

Es ist KEIN Problem der Soundbar!!!

 

Viele Grüße

Matthias

 

 



Apprentice
Hallo zusammen,

natürlich tritt der Fehler nicht mehr auf wenn ich TV Anynet+ ausschalte, dann wird die Soundbar ja auch nicht mehr angesteuert.

Wenn ein Hersteller einen CEC oder ARC HDMI Anschluss an seinem Gerät verbaut, dann soll man Ihn nutzen können und nicht deaktivieren damit es nicht zu Fehlfunktion es kommt, sonst macht dieser keinen Sinn.

Wir haben auch beobachtet das erst der Ferseher an geht und dann die Sounbar folgt.

Unter anderen wenn ich über Muticast per W—Lan Musik vom Handy aus an die Soundbar überspiele, geht nur die Soudbar an und nicht der Fernseher oder wenn ich die Soundbar direkt am Gerät anschalte bleibt der Fernserher auch aus.

Gruß Frank
Apprentice
PS

Ich teste gerne eine neue Software sofern Sie nicht mein Gerät lahm legt........😉
Highlighted
DavidB Moderator
Moderator

bcfreund schrieb:

Ich habe weiter oben bereits geschrieben, dass meine Erwartungshaltung bei einem TV von über € 4000,-  Samsung für seine Kunden hier im Forum "persönlich und kompetent" aktiv wird und im ersten Schritt mal mitteilt, dass das Problem erkannt ist und daran gearbeitet wird. 

 

 


Die Samsung Community ist ein Ort, an dem User anderen Usern helfen und wir Moderatoren euch dabei unterstützen. Wenn du direkten Support wünschst, dann wende dich bitte an unseren telefonischen Service. Du erreichst die Kollegen von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 21:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 77 555 77.


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Explorer

DavidB, ich denke bei Durchsicht aller Forenbeiträge hier und unter anderen Threads wäre dir aufgefallen, dass dies schon von etlichen Usern gemacht wurde. Ein Supportforum als Hersteller wie samsung zu betreiben, in dem selbsternannte Mderatoren mit einem gewissen technischen Knowhow auf die Menscheit loszulassen käme dem Gleich, das ich meinen Nachbarn befrage was an meinem Auto kaputt ist ohne einen Fachmann aus der Werstatt zur hand zu haben.

 

Der Qualitätsanspruch von Samsung ist hier offensichtlich ein anderer. In fast allen Foren, welche unter dem Namen eines Herstellers betrieben werden, sind Mitarbeiter mit Insiderwissen im Forum als Ansprechpartner verfügbar.

 

Was qualifiziert denn einen Moderator hier dazu mir Tipps zu geben, die ich schon aus der Bedienungsanleitung entnehmen kann?   

 

Hast du das Problem auch? Kannst du es nachvollziehen, welchen Fernseher hast du? Hast du überhaupt Produkte von samsung !!

 

Ich habe fast 5000,- Euro auf den Tisch gelegt, für einen Fernseher, der scheinbar nicht besser ist, als der für 1000,-

 

Aber lassen wir das, ich habe verdstanden, dass man hier nicht von Samsung supportet wird!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden