Support

Open search

Q-Serie und M-Serie schaltet nach dem Ausschalten wieder ein

Highlighted
Explorer

Die Alternative ist auch die:

 

In der SoundTouch APP bzw. der Soundbar unter den Einstellungen/Erweitertes Setup/ auf Alternativ ein stellen

Und unter Einstellungen/Erweitertes Setup das Automtaische Abschalten auf AN

 

Diese beiden Dinge sorgen dafür, dass man über die Bose FB alles einschaltet und danach aber komplett mit der Samsung FB arbeiten kann. Auch das Ausschalten funktioniert so - und er bleibt dann auch aus.

 

Ist keine tolle Lösung aber funktioniert

Apprentice

Hallo zusammen,

 

da andere Themen hier im Forum nicht auf mein Problem direkt passen, eröffne ich ein neues Thema.

 

Problem: Mein TV schaltet sich unregelmäßig von alleine ein. Ich merke es z. B. morgens nach dem Aufstehen, wenn der TV einfach läuft oder wenn ich von der Arbeit nachhause komme. Jedoch nicht immer, nur manchmal...

 

Mein Setup:

Samsung MU8009 65 Zoll per HDMI an Yamaha HTR-2071 Receiver an dem dann noch eine PS4 Pro per HDMI angeschlossen ist. Fernsehen per Kabel direkt am TV. Ich nutze ARC für Audio. Entsprechende Einstellungen sind am TV (Anynet+ HDMI-CEC) und am Receiver dafür aktiviert. Die HDMI Kabel entsprechen dem aktuell höchsten Standard. TV per Kabel am Internet (Fritzbox).

 

Ich möchte weiterhin ARC, also Audio per HDMI Rückkanal nutzen da ich so das zusätzliche optische Kabel zwischen TV und Receiver einspare. Allerdings bin ich mir fast sicher, dass hier das Problem liegt, denn ein Freund hatte das gleiche Problem bei einem TV der KS Reihe, wo nur das Deaktivieren von Anynet+ geholfen hat. Ich möchte diese Funktion wegen ARC jedoch nutzen, denn dafür habe ich ja auch bezahlt!

 

Bisher versucht ohne das es geholfen hat:

Automatische Updates deaktiviert

HbbTV deaktiviert 

Smart Hub automatisch starten deaktiviert 

Timer deaktiviert 

 

Na klar würde es helfen eine Steckdose mit Schalter zwischen zu schalten, aber das kann ja nicht die Lösung sein....

Könnte eine Fritzbox in direkter Nähe des TVs ein Problem sein?

 

Ich freue mich auf Tipps oder eine Lösung, falls jemand dieses oder ein ähnliches Problem auch hatte. 

 

Update:

Ich habe nun Firmware 1151.1 installiert und prüfe nun ob das Problem weiter besteht...

 

Hotshot

Gi @Icetea1905

 

Das ist definitiv ein HDMI Problem.

Als Verursacher vermute ich deine PS4.

Da läuft irgendwas im Hintergrund / Standby was dem TV dann einen Einschaltbefehl gibt.

Ich kenne die PS4 nicht, würde aber mal im Einstellmenü unter HDMI Einstellungen schauen, was man da alles einstellen kann.

Ansonsten einfach mal über Nacht der Reihe nach alle HDMI Kabel trennen und schauen, wer der Verusacher ist.

 

Gruß, Theo

Apprentice
Danke für den Hinweis, werde ich mal so testen und berichten.
Apprentice

Hallo,

 

ich habe das selbe Problem mit meinemSamsung UE55MU7049 und einer YAMAHA Soundbar YSP 1600.

 

Alles deaktiviert was geht und der Ferseher schaltet sich immer wieder von alleine ein. Heute am Tag schon 4 mal.

In der Nacht genauso.

Sobald man den HDMI Stecker zieht oder Anynet+ deaktiviert, ist das Phänomen weg.

 

Ich habe seit 2 Tagen sehr viele Beiträge gelesen und festgestellt, dass dieses Problem häufiger auftritt und es waren auch Bose und Samsung Soundbars dabei.

 

So langsam verzweifel ich damit, weil keiner helfen kann.

 

Habe beim Support angerufen und die haben mir üblicherweise einen Strom Reset empfohlen, womit das Problem leider nicht beseitigt wurde.

Bei den anderen Beiträgen haben die Betroffenen alle auch den Fenseher einem Werks Rest unterzogen, leider auch ohne Erfolg.

 

 

Apprentice
Hallo,


ich habe das selbe Problem mit meinemSamsung UE55MU7049 und einer YAMAHA Soundbar YSP 1600.


Alles deaktiviert was geht und der Ferseher schaltet sich immer wieder von alleine ein. Heute am Tag schon 4 mal.

In der Nacht genauso.

Sobald man den HDMI Stecker zieht oder Anynet+ deaktiviert, ist das Phänomen weg.


Ich habe seit 2 Tagen sehr viele Beiträge gelesen und festgestellt, dass dieses Problem häufiger auftritt und es waren auch Bose und Samsung Soundbars dabei.


So langsam verzweifel ich damit, weil keiner helfen kann.


Habe beim Support angerufen und die haben mir üblicherweise einen Strom Reset empfohlen, womit das Problem leider nicht beseitigt wurde.

Bei den anderen Beiträgen haben die Betroffenen alle auch den Fenseher einem Werks Rest unterzogen, leider auch ohne Erfolg.


Navigator

 

hier wird dir keiner Helfen es ist ein Software Fehler und den wird Samsung nicht beheben. Warum ? Weil es für sie nicht wichtig ist, genau wie die ruckelnden Bilder aller 90sek was meinen MU6509 auch betrifft. 

Wie die ganzen 2017 und 2016 Serien die raus gebracht wurden. Lebe damit oder halt nicht. Stell CEC aus oder wenn es dein System hat auf alternativ das hat bei mir gegen das ungewollte Einschalten geholfen. 

Nachteil ich muss den TV mit der Bose Bedienung an machen sonst geht das Sound System nicht mit an.

 

Das Gequatsche dieser Inkompetenten Moderatoren hier kannst du überlesen. Hier wird nichts und zwar gar nichts an die Entwickung weiter gegeben. 

 

P.s. kommt bestimmt gleich ein Kommentar von so einem I........n NEIN DAS STIMMT NICHT ! 

Apprentice
Ich habe zum Glück einen sehr kompetenten Verkäufer von Euronics, der sich zur Zeit in ausländischen Foren einliest, er hat mir noch eine andere Einstellung empfohlen, die ich morgen mal ausprobiere.
Weil heute Nacht der Stecker gezogen wird, damit der Fernseher nicht stört...... :-)

Ich werde berichten ob es was gebracht hat.
Navigator

die wäre

Apprentice
Ich zitiere mal die Antwort:
In der Bedienungsanleitung von meinem KS7590 steht, dass wenn die Fernbedienung auf das externe Gerät (Soundbar) angelernt wurde, der Samsung Fernseher CEC abschaltet.
"Wenn ein externes Gerät sowohl mit Anynet+ als auch mit einer Universal-Fernbedienung eingestellt worden ist, reagiert das Gerät nur auf die Universal-Fernbedienung."
Soll für Sie heißen, dass Sie die Yamaha ysp 1600 einfach mal per Fernbedienung einpflegen. Dies müsste so gehen > Home > Quellen > Universal-Fernbedienung > Heimkino-Anlage > über HDMI > Yamaha ins Suchfeld manuell eingenem > testen

Ich werde es morgen mal ausprobieren, ob es was bringt, werde ich dann sehen.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden