Support

Open search

Q-Serie mit Logitech Harmony Ultimate One . Tonausgabe anpassen

Explorer

Mit der Logitech Harmony kann man verschiedene Aktionen anlegen. Z.B. Spiele, dann wird der TV eingeschaltet, HDMI 2 und die Playstation.

Jetzt möchte ich eine Aktion anlegen „TV mit Surround“

TV einschalten, AV-Receiver einschalten und Eingang am Receiver auf SAT/cable(optisch) stellen.

Es funktioniert alles ganz gut, bis auf Tonausgabe des TVs. Hier muss ich immer zu Einstellungen und dort die Tonausgabe manuell umstellen auf Audioausgabe/optisch.

Wenn ich dann nur TV schaue, ohne Surround, dann muss ich es wieder zurückstellen.

 

Gibt hier eine Möglichkeit dass der Fernbedienung beizubringen? Hat jemand Erfahrung mit dieser Thematik?

3 ANTWORTEN 3
Explorer

Hallo Jack741,

 

auch ich nutze die Harmony one+, jedoch läuft der Ton über den HDMI-ARC zum Yamaha Receiver.

Nutzt Du die MyHarmony-App oder die "alte" Harmony 7 Software zum programmieren der Fernbedienung?

Ich nutze z.B. die ältere Software, weil ich da mehr Möglichkeiten der Zuweisungen habe.

 

Bei mir wird beim Anlegen einer neuen Aktion Schritt für Schritt durch die Software abgefragt welche Aktionen erfolgen sollen inkl. der Schaltung der Audioaus- und eingänge jedes einzelnen Gerätes.

Somit würde ich bei meinem Receiver den Audioeingang "Audio1" wählen, welcher der optische Eingang für das Audiosignal ist.

 

Gruß

Explorer

ich habe kein HDMI zum Yamaha-Receiver, da ich das sonst der Yamaha immer laufen muss.

 

Bei dem erstellen der Aktion wurde ich nach dem Eingang am Yamaha gefragt, aber nicht nach dem Ausgang am TV .

Hier (siehe Screenshot) muss man das am TV einstellen.Samsung.JPG

Explorer

Hi,

 

mein Receiver (Yamaha RX-V683) schleift das HDMI-Signal im Standby-Betrieb zum TV durch, der TV erhält also sein Signal von allen angeschlossenen Geräten auch im Standby Modus des Receivers. Man kann sogar mittels der Receiver-Fernbedienung die Eingänge wechseln ohne den Receiver einschalten zu müssen.

Wird Dir aber leider nicht viel nutzen wenn Dein Yamaha dies nicht unterstützt.

 

Dann habe ich leider keine Idee wie Dein Fall, ohne manuellen Eingriff, realisierbar wäre.

 

Gruß

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden