Support

Open search

Petition für DTS Codec Rückkehr ab 2018 TVs!

First Poster

@DavidB  schrieb:

@daniel85  schrieb:

DTS muss zurück!!!

Mal eine Frage: Wenn ich den Amazon Fire TV 4K Stick oder die Apple TV Box an die Connect Station anschließe, dann würde DTS funktioniern wenn ich einen 4k Film schauen will? 

 


Kanns du mir Filme oder Serien auf Amazon Prime oder iTunes nennen, die DTS verwenden?


Hallo DavidB,

schon mal vielen Dank für dein "nachfragen". Ich bin erst seit kurzem mit dem Thema "Samsung & DTS" beschäftigt, da mir bei einer Blu Ray (der Player direkt an Samsung angeschlossen) aufgefallen ist, dass der Ton nicht so ist, wie ich Ihn kenne. 

Bei den ganzen Beiträgen hier, habe ich angenommen dass bei Netflix, Amazon & Itunes überwiegend DTS Ton verwendet wird. Dem scheint ja offensichtlich nicht so, wie meine Rechergen ergeben haben. 95% der Audiospuren sind wohl Dolby Digital + welches vom Gerät natürlich unterstützt wird. 

Oder habe ich das nu auch wieder falsch interpretiert? :-)

EDIT: Konnte auf der Amazon Webseite nu nix finden bezüglich DTS. Bin aber auch nicht Zuhause dass ich es direkt in einem Film testen kann, ob da DTS verwendet wird oder nicht

Pathfinder

Wie sieht es denn mit der App Plex aus? Die gibt es im Smart Hub zum download, soweit ich weiß. Wenn man dann seine Filmsammlung über Plex abspielen möchte, muss der Server dann auf AC3 / DolbyDigital transcodieren? Sonst hätte man auch keinen Ton. Oder kann der Samsung die DTS Tonspur 1:1 an den AVR geben? Bei Nutzung der Samsung Lautsprecher sollte kein DTS Ton (auf 2 Kanal gewandelt) ausgegeben werden.

Ehemals Samsung 55NU8009 FW1202.3 (Rückgabe nach 6 Wochen)

Explorer

Hallo,

ja, der Plex-Server muss die Tonspur transcodieren, da auch Passthrough durch den Fernseher nicht unterstützt wird.

Ich selbst betreibe einen Raspberry als Plex-Server und das funktioniert wirklich gut. Selbst bei 4k-Content und DTS geht die Auslastung des Pi nicht über 50%.

 

Navigator

@DavidB  schrieb:

@daniel85  schrieb:

DTS muss zurück!!!

Mal eine Frage: Wenn ich den Amazon Fire TV 4K Stick oder die Apple TV Box an die Connect Station anschließe, dann würde DTS funktioniern wenn ich einen 4k Film schauen will? 

 


Kanns du mir Filme oder Serien auf Amazon Prime oder iTunes nennen, die DTS verwenden?


@DavidB Es geht doch darum dass man sich heute den SamsungTv kauft und sich sicher sein will dass man ihn die nächsten Jahre uneingeschränkt nutzen kann.

 

Ich habe einige Seiten zuvor Streaminganbieter als beispiel eingebracht weil man dessen Ton dann nur durch Passthrough zur Soundbar leiten kann und wenn der Tv DTS nicht weiterleitet, bleibt Tv/Soundbar stumm.

 

Nur weil man Ihnen heute kein link eines DTS Stream von Netflix liefern kann heisst das nicht dass man es nicht morgen tun kann. 

Wenn man nicht auf die probleme eingeht wenn der Tv aktuell ist bringt es sicher noch weniger wenn der Tv erstmal älter ist und ich habe keine lust mir dann dongels an den Tv zu hängen oder einen neuen zu kaufen weil ich kein Ton hab.

DavidB Moderator
Moderator

Mein Punkt ist folgender: Wenn ich eine E-Mail schreibe, in der steht "Wir haben herausgefunden, dass User Medium und/oder Stream XY nicht sehen können, da dieser in DTS ausgestrahlt wird", wird die sicher mehr zuständige Menschen aufhorchen lassen, als die fünfte E-Mail "Die User wollen noch immer DTS zurück". Entsprechend meine Nachfrage ...


DavidB
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Samsung Support-Mitarbeiter gesucht!
Du liebst den Kontakt und die Kommunikation mit Menschen und begeisterst dich für technische Produkte?
Dann suchen wir genau dich! Schreib uns eine Privatnachricht für weitere Infos.

Navigator

Ist für mich eine zufriedenstellende antwort.

Navigator

Ohne auf Netflix oder Amazon jetzt Videos zu suchen.

Ich kann an den Fernseher einen DVD-/Blu-ray-/UHD-Player anschließen und ich bekomme auf diesem Weg vorhandenen DTS Ton nicht mehr zu hören!

Wer schon ein paar Jahre älter ist, hat eine mehr oder weniger beachtliche Sammlung solcher Medien mit DTS Ton. Natürlich kann man einfach argumentieren, man kann ja das DD oder Stereo Tonformat auswählen. Das kann‘s aber nicht sein, es gibt durchaus klangliche Unterschiede der Tonformate und die Nutzer haben ihre Vorlieben.

Da Samsung ja noch 4 HDMI Anschlüsse für Zuspieler verbaut, möchte man diese Anschlüsse auch vielseitig verwenden. Nun geht DTS nicht, ein Medienplayer oder Zugriff über Netzwerk um DIVX Videos zu sehen geht auch nicht mehr.

Ich habe jetzt am Samsung nur den AV-Receiver angeschlossen und alle Zuspieler laufen über den AVR. Das kann und will nicht jeder so machen!

Pathfinder
Also wer eine NAS hat kann das ganze Problem mit der Plex App auf dem TV und zumindest auf einer Synology NAS, den Plex Server laufen lassen, umgehen. Gerade getestet, alle meine mit DTS Ton kodierten Sicherheits Kopien meiner Filme werden korrekt abgespielt. Übrigens braucht man keinen Plex Pass für diese Aktion.
65 Zoll Q7 Flat QLED 4K Q7FN (2018) OHNE DTS, dafür mit viel Werbung
Apprentice

ich bin auch für dts und avi

Samsung GQ65Q9FN (2018)
Samsung 49MU6199
Explorer

@OliB  schrieb:
Also wer eine NAS hat kann das ganze Problem mit der Plex App auf dem TV und zumindest auf einer Synology NAS, den Plex Server laufen lassen, umgehen. Gerade getestet, alle meine mit DTS Ton kodierten Sicherheits Kopien meiner Filme werden korrekt abgespielt. Übrigens braucht man keinen Plex Pass für diese Aktion.

Verstehe ich das richtig, dass der Fernseher dann den DTS Ton ausgibt? Übernimmt diese "plex app" dann die Codierung? Kannst du das bitte genauer ausführen, was ist ein "plex Server" ? Vielen Dank! 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden