Support

Open search

Petition für DTS Codec Rückkehr ab 2018 TVs!

Voyager

@milaroid568 

ich denke, das kannste vergessen, wird nix mehr in diese Richtung kommen

Samsung wird kein DTS mehr implentieren, der Zug ist leider abgefahren.

Entweder nen anderen älteren Samsung aus 2017 kaufen, oder sich damit arangieren das man kein DTS mehr hat bzw. als Alternative anderweitig bei anderen Herstellern umschauen.

 

der lodda

First Poster

Oder sollen sie es als plugin zum Kaufen anbitten . Mit seriennummer des Fernseher verbunden oder so .

New Member

Ich habe bei meinem 75 Zoll nicht drauf geachtet. Jetzt bin ich allerdings schockiert. Meine Bekannten lachen sich schlapp. "Mein 10 Jahre alter 50 Euro TV kann das ja...." usw. Ich habe im Haus 3 Samsung TV verteilt. Dieser neue kann DTS nicht. Sollte die nächsten 6 Monate kein Upgrade kommen (DTS und avi), werde ich die 2 alten TV bei Bedarf des Neukaufs gegen andere Hersteller austauschen. Zudem werde ich das Thema ein wenig ausschlachten. Ich bin von Samsung extrem enttäuscht. Ich denke Samsung hat sich da ein Eigentor geschossen. Ich habe mir zusätzlich jetzt ORBSMART S86 gekauft. Hierüber laufen die Tonspuren und avi jetzt. Aber nervt dennoch. @Samsung: NoGo!

Helping Hand

Ist doch lustig oder, in der Zeit wo alles von CO2 und Umwelt redet zwingt uns Samsung immer mehr Geräte an den TV zu schließen damit ich z.B. den gleichen Umfang habe wie mit meinem alten Samsung UE55F9090 von 2012.

 

Das nennt man Innovativ oder irre ich da 😜

 

 

Voyager

@Api1976

du kannst dich jetzt schon mal über andere TV Hersteller informieren, die DTS weiterhin anbieten/verarbeiten können.

Denn auf Samsung bzw. auf ein Update brauchst du nicht hoffen, das wird nicht kommen, das ist so klar, wie das "Amen in der Kirche".

Wünsche dir jetzt schon viel Erfolg bei der Suche nach einem anderen TV Hersteller

 

der lodda

 

Apprentice

Ich als Q9FN Besitzer schließe mich hiermit dieser Petition an, es ist wirklich ein großes Problem mit dem fehelnden DTS Codec, es schränkt so sehr ein und ist kaum bis sehr umständig zu umgehen, wenn nur mit erheblich Unkosten und Zeitaufwand um dann mal den gewünschten Film abspielen zu können, das geht garnicht.. wir sind hier im Premium bzw High-End bereich und dafür ist diese Einschränkung mit ihren ganzen negativen Auswirkungen einfach zu heftig, zum Teufel mit DVIX/Xvid  aber DTS ist unbedigt erforderlich! Ich liebe eure Qled Geräte... Sie sind meiner Meinung nach die besten auf dem Markt auch über Oled. Aber es kann doch nicht sein das man sich wegen eines Toncodecs schon gedanken machen muss (weil es so umständlich ist mal ein Film zu schauen) sich einen anderen TV zuzulegen, dies reißt unötigerweise ein riesiges Loch in einen doch so schönen Vorhang! Bitte unbedingt per SoftwareUpdate nachschieben, Ihr macht damit eine große Menge Samsung Fans wieder glücklich, denn nicht bei weitem alle machen Ihr Mund deswegen auf sondern frustrieren darüber im Stillen und kaufen kein Samsung mehr. Ich bitte euch zutiefst überdenkt schnell diese DTS Sache im Namen vieler sonst sehr zufriedenenen Stammkunden!   

MFG Dennis Bohle

Apprentice

dieshier war mal ein Doppelkommentar und kann gelöscht werden

Voyager

@Dennis_32 

ob Samsung Kunden "glücklich gemacht werden" ist Samsung total egal, die wollen "nur" euer Bestes (Geld) alles andere ist nicht mal mehr zweitrangig, eher dritt bis viertrangig angesiedelt bei Samsung.

Du wirst vermutlich so lange als Samsung Stammkunde auf DTS verzichten müssen, solange du nen Samsung TV dein eigen nennst

Samsung wird wegen der paar User, die hier im Netz nach DTS rumbetteln, keinen Rückzieher ihrer Geschäftspolitik mehr machen, der Zug ist lange schon abgefahren.

 

der lodda

 

Apprentice

...

Apprentice

@lodda  

Unglückliche Kunden zahlen aber nicht sondern kaufen woanders,  zu einer vernüpftigen Marketingstrategie gehört auch mit an oberster Stelle die Kunden zufrieden/glücklich zu machen, und ich weiß aus Erfahrung das Samsung auch auf die richtigen Kritiken eingeht. Nur mit solch zynischen Kommentaren das sowieso alles ***** ist und Samsung ja eh nichts tuhen würde, hilft man definitiv keinem weiter.  Was heißt ein paar User ?! Weltweit sind es schon eine sehr große Menge an Menschen die da zusammen kommen (von den die schweigen mal ganz abgesehen)  desto mehr es werden desto höher wird der Druck und den muss Samsung dann irgendwann nachgeben, weil wie du schon erkannt hast geht es ums Geld, und das kommt numal vom Kunden. Samsung hat im Premiumbereich schon einen ziemlichen Marktanteil verloren. Mal sehen was die Zukunft bringt. Ist bestimmt ein Streit um die Lizienzgebühren Samsung will bei DTS wohl ein Zeichen setzen, bin gespannt wer zu erst nachgibt man sagt ja eigetlich immer der Klügere. 

 

Der Dennis 

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden