Support

Open search

One Connect Box wird extrem heiß

Apprentice

 

be quiet! Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 PWM 120mm https://www.amazon.de/dp/B016XWZ5MQ/ref=cm_sw_r_wa_api_i_qJsgCbD7EK8YK

Apprentice

be quiet! Gehäuse Lüfter Pure Wings 2 PWM 120mm https://www.amazon.de/dp/B016XWZ5MQ/ref=cm_sw_r_wa_api_i_qJsgCbD7EK8YK
Explorer

Hi,

Ich plane mir auch einen neuen Tv (Q8F in 65") zu kaufen und bin dabei bei meiner Recherche auf das Temperaturproblem der OCB (One Connecting Box) gestoßen. Die OCB des neuen Tv sollte meinen DvB-C-Receiver ersetzen und im Phonoschrank verschwinden (Hat eine Glastür davor). Bei mir würde sie schon mal etwa 3cm höher gestellt (um auch unterhalb besser Luft zu haben, steht sonst zu dicht auf dem Holz) werden, aber das mit dem Lüfter ist auch ne gute Idee. Wie man auch lesen konnte, wird die OCB ohne CI+ und Smartkarte nicht so heiß, also wenn man einen separaten Kabelreceiver (wie ich derzeit) nutzt, was ich aber ja abstellen wollte (zu viele Fernbedienungen ).

Wie hast du den Lüfter an USB ran bekommen und liegt der oben drauf oder wie kühlt er deine OCB?
Wie steuerst du zudem die Lüftergeschwindigkeit?

Liegt der Lüfter auf der OCB und bläst richtung OCB oder wie und wo hast den angebracht?

Das die OCB so warm wird, ist nicht so der bringer und hielt mich bisher ab mir einen Q8F zu holen.

Bin für jeden Tip dankbar

PS: Dein Link führt ja zu einem PC-Gehäuselüfter.

Apprentice

Hallo,

 

vorab, genau es ist ein PC_Lüfter und genau diesen habe ich auch an dem USB-Eingang der OCB installiert. Ich habe auch die OCB höher gestellt aber schlicht weg einfach gesagt: das kannst Du getrost vergessen. Da lüftet nichts besser. Der PC-Lüfter ist von vornherein sehr leise und nur dann hörbar, wenn Du den TV ohne Ton bedienst, aber wer macht das schon. Der Lüfter ist an einem der 3 USB-Slots an der rechten Geräteseite eingesteckt und hinter der OCB aufgestellt, der genauf auf den CI-Slot strahlt. Das Ding kühlt die OCB tatsächlich richtig richtig gut runter. 

 

Um also noch einmal die FRAGEN von Dir zu beantworten hier noch einmal konkret:

 

Wie hast du den Lüfter an USB ran bekommen und liegt der oben drauf oder wie kühlt er deine OCB?

 

Seitlich an einen der 3 USB-Slots der OCB und er steht hinter der OCB

 

 

Wie steuerst du zudem die Lüftergeschwindigkeit?

 

Überhaupt nicht, da dieser Lüfter keine Steuerung zur Reduzierung der Geschwindigkeit hat, der Lüfter dreht schnell und ohne Ende und das muss er auch, damit er die OCB runterkühlt.

 

 

Liegt der Lüfter auf der OCB und bläst richtung OCB oder wie und wo hast den angebracht?

 

Er steht dahinter und bläst Richtung OCB also genau Richtung CI-Slot, da ich den Lüfter darauf direkt gerichtet habe.

 

 

Um Dich vielleicht doch zu überzeugen, der TV ist megagenial. Wirklich einfach ein sautolles Teil aber die Hitzeentwicklung der OCB ist eine Katastrophe. Dennoch, Software, Bild, Ton und Bedienung ist einfach klasse und machen Spaß.

Explorer

Danke für die Antwort. Ich möchte mir ja das Ding holen (inklusive der Soundbar HW-N650 mit Subwoofer), aber die Frau mault noch etwas. Somit kann ich das Thermoproblem der OCB vorab klären und wie man dem entgegenwirken kann. ))


Nochmal kurz zum Lüfter. Der hat laut Amazonbeschreibung einen PWM-Anschluss (wenn du den BL039 hast), somit kein USB (wenn ich das richtig gelesen habe).

Wie hast du den an den USB dran bekommen, also was für einen Adapter auf USB?

Steht das Ding bei dir frei hinter der OCB oder hast da eine Art Ständer dafür gebastelt?

PS: sorry für die vielen Fragen

Apprentice

Jetzt hast Du mich etwas verunsichert - nicht wegen der Maulerei der Frau (das ist klar und normal :-o) aber wegen des USB-Lüfters. Diesen hier habe ich genau bestellt und der ist einfach genail und steht automatisch auf seinem Rahmen:

 

https://www.amazon.de/gp/product/B06XCTHQG3/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01__o00_s00?ie=UTF8&psc=1

 

Das Teil steht frei direkt an der OCB, der Luftwirbel erreicht die OCB optimal und kühlt das dann direkt runter. Ich kann diesen Lüfter nur "wärmstens" empfehlen :-)

Explorer
Du bist mein Held. Danke für die Infos und den Link.

Vorallem ist es super, dass der Lüfter einfach so stehen bleibt, wenn er dreht, ohne das er noch irgednwie befestigt werden muss.

Jetzt muss ich nur noch klären, wie das mit meinem Vodafone DvB-C-Tv-Anschluss weiter geht. Denn die CI+-Module von Vodafone unterstützen wohl kein CI+ 1.4, wie die 2018er Serie vorschreibt. Wenn das geklärt ist, kann ansich gekauft werden (oder ich bleibe beim DvB-C-Rekorder von Vodafone, nur nervt die laufende Festplatte ab und an).

Also nochmals Danke für deine Hilfe und schönes Weekend
Apprentice

Ich betreibe die Box nicht im liegen, sondern senkrecht mit dem Ci- Schacht nach oben, hinter dem Schrank mit einen Kühlkörper. Box  bleibt unter 50°C bin zufrieden. Die Wärme steigt schön nach oben und die Box kühlt dabei ab. Warme Luft kommt aus dem Ci- Schacht. Auf  Rückseite der Box habe ich Aluminiumfolie gefaltet ohne die Luftschlitze zu verdecken, für einen Wärmeübergang Box- Aluminiumprofil. Die Box ist mit Tesaband und Bindfaden an das Profil gebunden. Einen hdmi- Eingang habe ich dadurch eingebüsst was nicht schlimm ist, weil ich den sowieso nicht brauche. Geht alles wieder zurück zu bauen, wegen der Garantie, kein Eingriff auf das Gerät.

Betreibe sie schon 2 Wochen wird nur noch Handwarm.

1box.jpg

 

 

AuraK Moderator
Moderator

Das ist eine echt spannende Installation, @mot1. Danke für's Teilen. Du solltest das Konstrukt aber im Auge behalten - die One Connect Box kann ja dann doch mal etwas wärmer werden; nicht, dass sich das negativ auf die Haltbarkeit des Tesafilms auswirkt. 

 

 

AuraK
*Samsung Community Moderator*
*****************************
Richtig viel Power: Das neue Samsung Galaxy Note10 | Note10+ | Note10+ 5G ist da!  Diskutiert mit in unserem neuen Note10-Board. 

Apprentice

Lüfter wollte ich nicht (27 dB) ist einfach bei mir zu Laut. Richtig kühlt er auch nur wenn wenn man Löcher in das Gehäuse bohrt und die Luft aus der OCB absaugt. Will ich nicht noch nicht, wegen der Garantie.  Bei meiner Lösung ist die Temperatur der OCB nicht mehr über 45° C gestiegen, am Gehäuse gemessen.

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden