Support

Open search

MU8009 Mangelhaftes Display!

Explorer

@NetSecond habe den schon Online gekauft, aber der Fehler ist mir entweder die ersten 2-3 Wochen nicht aufgefallen oder er war noch nicht da. Habe aber bei meiner Recherche paar Beiträge gefunden bei denen der Fehler erst nach einiger Zeit aufgetreten ist und auch nachdem das Display getauscht wurde wieder auftritt nach ein paar Wochen.

Troubleshooter

Die Frage ist, wie Du weitermachen willst und ob Du unter Umständen auch gegen Widerstände angehen kannst / willst:

 

Ob der Fehler innerhalb von Herstellerparametern liegt oder nicht sei mal dahingestellt. Als erstes würde ich den Händler anmailen, ob Du seine Aussage als Ablehnung einer Nacherfüllung verstehen sollst...

 

Gruß - DaEx


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

Habe dem Händler nochmal geschreiben und werde mich auf die Suche nach einem passend Rechtsanwalt machen.

Troubleshooter

Ich würde einen Schritt nach dem anderen machen, erst mal Antwort abwarten ;-)

 

Stell Dir vor, er veranlasst nochmal eine Reparatur oder den Austausch des Gerätes. Dann hättest Du die Anwaltskosten zu tragen (wenn Du nicht versichert bist)...


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

Also ich finde es erschreckend, dass Samsung diese ganzen Beschwerden ignoriert. Samsung hat die MU Serie bei grösseren Modellen definitv versaut. Ich finde es unmöglich, wie man seitens Samsung abgefrühstückt wird. Selbst von dem Leiter der Kundenbetreuung bekommt man eine Mail nach dem Motto lassen Sie uns endlich in Ruhe Fehler im Bild sind normal. Ein Techniker sagte, wir hätten uns ja einen teureren TV aussuchen können. Der Witz überhaupt. 

 

Wir erinnern uns ja noch alle an das Samsung Handy, bei dem der Akku explodierte. Lange wurde nichts unternommen, bis Menschen zu schaden kamen. Bei Samsung sitzt man gerne Sachen aus bis zum äussersten. Das ist eine Firmenphilosophie die hoffentlich dazu führt, dass Samsung in diesem Bereich kräftig an Boden verliert. 

 

Der Hersteller müsste viel mehr in die Verantwortung gezogen werden, denn rechtlich geht man gegen den Händler vor, der sich weigert weil Samsung sich weigert. 

 

Das kostet alles Nerven Zeit und Geld. Samsung macht sich hier keine Freunde bzw. Kunden. 

UE82MU7009
Maestro

@DaEx  schrieb:

Ich würde einen Schritt nach dem anderen machen, erst mal Antwort abwarten ;-)

 

Stell Dir vor, er veranlasst nochmal eine Reparatur oder den Austausch des Gerätes. Dann hättest Du die Anwaltskosten zu tragen (wenn Du nicht versichert bist)...


Ja, so denke ich auch. Evtl. wäre es auch sinnvoll das über telefonischen Kontakt zu klären.

Troubleshooter

Am Besten immer schriftlich, dann kann man - auch für den Fall dass weitere Schritte erforderlich sind - die getätigten Aussagen ganz einfach belegen...


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

Dann warte ich lieber nochmal ab bis ich eine Antwort habe.

 

Finde es auch erschreckend wie Samsung mit seinen Kunden umgeht.  Insbesondere wenn man den Medienberichten folgt, nach denen Samsung massive Kunden im Premium Segment an andere Hersteller verliert, sollte man glauben können, dass man als Kunde besser behandelt wird.

Troubleshooter

Ja, bin jetzt auch mal gespannt, wie sich Samsung bei der weiteren Abwicklung (Rücktritt) meinem Händler und mir gegenüber verhält.


Q7FN (vormals Q7F)
Likes schaden nicht und erfreuen - im Falle eines hilfreichen Beitrags - den Autor ;-)
Explorer

NAch erneuter Bitte der Nacherfüllung folge zu leisten schrieb der Händler:

 

"Wegen des durch das Bild wandernden Schatten wenden Sie sich bitte an Samsung Werkskundendienst. Für eine Rücknahme benötigen wir ein Schreiben des Hersteller, welches Sie zum Austausch berechtigt, weshalb wir Sie erneut um Nachweise des Herstellers bitten."

Also nach wie vor Händler zu Hersteller und zurück. Werde jetzt einen Rechtsanwalt einschalten!

Autoren, für die die meisten Likes vergeben wurden